Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

  Tischtennis

          Aktuelles

          Spielplan

          1. Mannschaft

          2. Mannschaft

          3. Mannschaft

          4. Mannschaft

          1. Jugend

          2. Jugend

          Schüler

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv

 

1. Jugend 2012/2013

 


Heimspieltag : Samstag, 14:30 Uhr, Geiersberghalle
Spielklasse :   Kreisliga

 

 

 

Abschlusstabelle :

 

Rang Mannschaft Spiele S U V Spiele + / - Punkte
1. SV BG Darmstadt 16 15 0 1 128:32 +96 30:2
2. GSV Gundernhausen 16 12 0 4 115:45 +70 24:8
3. SpVgg Groß-Umstadt 16 9 3 4 93:67 +26 21:11
4. 1. TTC Darmstadt 16 9 0 7 77:83 -6 18:14
5. DJK Blau-Weiß Münster III 16 8 2 6 75:85 -10 18:14
6. SG Arheilgen III 16 5 2 9 69:91 -22 12:20
7. TTC Otzberg II 16 3 5 8 68:92 -24 11:21
8. TSV Langstadt II 16 4 2 10 70:90 -20 10:22
9. TV Reinheim II 16 0 0 16 29:131 -102 0:32
10. TTC Eppertshausen II zurückgezogen

  

      

Gesamtstatistik :

   

 

Spieler

 

Einsätze

Einzel

1. / 2. Pkr.

Doppel Bilanz Q-TTR

1.1

 

Mats    

 

Niepmann

 

16

(3)

22:10

(3:1)

11:0

 

11:5

(2:1)

+56

(+2)

1313

1.2

 

Aaron 

 

Schaumann

 

16

(4)

22:10

(3:1)

6:2

 

11:5

(3:1)

+42

(+2)

1251

1.3

 

Felix

 

Sattler

 

14

(2)

4:9

(0:2)

12:9

 

4:3

(-)

+5

(-2)

1153

1.4

 

Max 

 

Myrzik

 

10

(2)

2:5

(2:0)

6:9

 

4:1

(1:0)

-7

(+2)

1128

2.2

 

Sebastian 

 

Wittrock

 

1

(1)

0:2

(1:0)

0:1

 

-

(-)

-4

(+1)

1005

2.3

 

Fabian

 

Kleinmanns

 

2 0:4 1:1 - -4 1003

( in Klammern Pokalspiele )        

  

 

Spielplan:

 

Tag Datum Uhr Heim - Gast  
Sa.  01.09.12 16:00 TV 1888 Reinheim II  - SpVgg - Jugend 2:8
      Niepmann (3:1 / 1:3), Schaumann (3:1 / 3:0), Sattler (3:2 / 3:2), Myrzik (3:2 / 2:3), Niepmann/Schaumann (3:2), Sattler/Myrzik (3:0).  
Do. 06.09.12 18:00 SpVgg - Jugend - SV B.-G. Darmstadt   4:6
      Niepmann (0:3 / 3:2), Schaumann (0:3 / 0:3), Sattler (3:1 / 2:3), Myrzik (1:3 / 3:0), Niepmann/Schaumann (1:3), Sattler/Myrzik (3:0).  
Mi., 12.09.12 18:00 SG Arheilgen IV  (Pokal) - SpVgg - Jugend 0:4
      Schaumann (3:1), Myrzik (3:1), Wittrock (3:0), Schaumann/Myrzik (3:1).  
Sa.  29.09.12 14:30 SG Arheilgen III  - SpVgg - Jugend 5:5
      Niepmann (3:2 / 3:0), Schaumann (3:2 / 3:1), Sattler (0:3 / 2:3), Myrzik (2:3 / 2:3), Niepmann/Schaumann (2:3), Sattler/Myrzik (3:1).  
Sa.  06.10.12 14:30 SpVgg - Jugend - TTC 1954 Eppertshausen II   8:2
      Niepmann (3:0 / 3:0 / 3:0), Schaumann (3:1 / 3:1), Sattler (2:3 / 0:3), Myrzik (3:0 / 3:0), Niepmann/Schaumann (3:0).  
Fr.  12.10.12 18:00 GSV Gundernhausen  - SpVgg - Jugend 9:1
      Niepmann (2:3 / 0:3 / 3:2), Sattler (0:3 / 2:3 / 0:3), Wittrock (0:3 / 0:3 / 0:3), Niepmann/Sattler (0:3).  
Sa.  10.11.12 14:00 TSV 1909 Langstadt II  - SpVgg - Jugend 2:8
      Niepmann (3:0 / 2:3 / 3:0), Schaumann (3:2 / 3:0), Sattler (3:0 / 1:3), Myrzik (3:0 / 3:0), Niepmann/Schaumann (3:0).  
Mo., 12.11.12 18:30 SpVgg - Jugend -

TSV Nieder-Ramstadt II

(Pokal)

4:0
      Niepmann (3:0), Schaumann (3:0), Myrzik (3:0), Niepmann/Schaumann (3:0).  
Sa.  17.11.12 16:30 1.TTC Darmstadt  - SpVgg - Jugend 3:7
      Niepmann (1:3 / 3:2), Schaumann (3:0 / 1:3), Sattler (3:2 / 3:2), Myrzik (3:0 / 2:3), Niepmann/Schaumann (3:0), Sattler/Myrzik (3:2).  
Sa.  24.11.12 14:30 SpVgg - Jugend - DJK Blau-Weiß Münster III   7:3
      Niepmann (3:0 / 3:0 / 3:1), Schaumann (3:0 / 2:3 / 3:2), Sattler (1:3 / 0:3 / 3:2), Niepmann/Schaumann (3:0).  
Sa.  01.12.12 15:15 TTC Otzberg II  - SpVgg - Jugend 5:5
      Niepmann (3:0 / 3:0 / 3:0), Schaumann (2:3 / 1:3 / 3:0), Myrzik (0:3 / 0:3 / 0:3), Niepmann/Schaumann (3:0).  
Sa. 08.12.12 10:00 Kreispokalendrunde in Georgenhausen :  
      SpVgg - Jugend   TV Groß-Zimmern 4:1
      Niepmann (2:0), Schaumann (1:0), Sattler (0:1), Niepmann/Schaumann (1:0).  
      SpVgg - Jugend   SV BG Darmstadt 0:4
      Niepmann (0:3), Schaumann (2:3), Sattler (2:3), Niepmann/Schaumann (0:3).  
             
Sa.  19.01.13 14:30 SpVgg - Jugend - TV 1888 Reinheim II   9:1
      Niepmann (3:0 / 3:0 / 3:1), Schaumann (3:0 / 3:0 / 1:3), Sattler (3:1 / 3:1 / 3:0), Niepmann/Schaumann (3:0).  
Sa.  26.01.13 15:30 SV B.-G. Darmstadt  - SpVgg - Jugend 7:3
      Niepmann (0:3 / 3:2 / 3:1), Schaumann (0:3 / 0:3), Sattler (1:3 / 0:3), Myrzik (0:3 / 3:2), Niepmann/Schaumann (2:3).  
Sa.  02.02.13 14:30 SpVgg - Jugend - SG Arheilgen III   7:3
      Niepmann (3:0 / 0:3 / 3:0), Schaumann (3:0 / 3:2 / 3:0), Kleinmanns (0:3 / 3:2 / 1:3), Niepmann/Schaumann (3:1).  
Do. 21.02.13 19:30 SpVgg - Jugend - GSV Gundernhausen   0:10
      Niepmann (0:3 / 1:3), Schaumann (0:3 / 0:3), Sattler (0:3 / 1:3), Myrzik (0:3 / 1:3), Niepmann/Schaumann (0:3), Sattler/Myrzik (1:3).  
Sa.  09.03.13 14:30 SpVgg - Jugend - TSV 1909 Langstadt II   8:2
      Niepmann (3:0 / 3:0 / 3:0), Schaumann (2:3 / 3:0 / 3:1), Sattler (3:0 / 3:0 / 2:3), Niepmann/Schaumann (3:0).  
Sa.  16.03.13 15:45 SpVgg - Jugend - 1.TTC Darmstadt   9:1
      Niepmann (3:1 / 3:0 / 3:0), Schaumann (3:1 / 3:0 / 3:2), Sattler (3:0 / 3:2 / 0:3), Niepmann/Schaumann (3:0).  
Sa.  13.04.13 10:00 DJK Blau-Weiß Münster III  - SpVgg - Jugend 3:7
      Niepmann (3:0 / 3:0 / 3:0), Schaumann (3:0 / 3:2 / 3:2), Kleinmanns (0:3 / 1:3 / 0:3), Niepmann/Schaumann (3:0).  
Sa.  20.04.13 14:30 SpVgg - Jugend - TTC Otzberg II   5:5
      Schaumann (3:0 / 3:1 / 3:1), Sattler (1:3 / 3:1 / 3:2), Myrzik (0:3 / 2:3 / 0:3),  Schaumann/Sattler (1:3).  

 

 

Rückrundenabschlusstabelle :

 

Rang Mannschaft Spiele S U V Spiele + / - Punkte
1. SV BG Darmstadt 8 8 0 0 70:10 +60 16:0
2. GSV Gundernhausen 8 6 0 2 60:20 +40 12:4
3. 1. TTC Darmstadt 8 6 0 2 45:35 +10 12:4
4. SpVgg Groß-Umstadt 8 5 1 2 48:32 +16 11:5
5. TTC Otzberg II 8 2 3 3 34:46 -12 7:9
6. DJK Blau-Weiß Münster III 8 2 2 4 27:53 -26 6:10
7. TSV Langstadt II 8 1 2 5 33:47 -14 4:12
8. SG Arheilgen III 8 2 0 6 32:48 -16 4:12
9. TV Reinheim II 8 0 0 8 11:69 -58 0:16
10. TTC Eppertshausen II zurückgezogen

    

 

Rückrundenstatistik :

   

 

Spieler

 

Einsätze

Einzel

1. / 2. Pkr.

Doppel Bilanz Q-TTR

1.1

 

Mats    

 

Niepmann

 

7 10:4 6:0 5:2 +28 1313

1.2

 

Aaron 

 

Schaumann

 

8 10:6 6:0 5:3 +26 1251

1.3

 

Felix

 

Sattler

 

6 3:4 6:3 0:2 +8 1153

1.4

 

Max 

 

Myrzik

 

3 0:3 1:3 0:1 -7 1128

2.3

 

Fabian

 

Kleinmanns

 

2 0:4 1:1 - -4 1003

        

      

Vorrundenabschlusstabelle :

 

Rang Mannschaft Spiele S U V Spiele + / - Punkte
1. SV BG Darmstadt 8 7 0 1 58:22 +36 14:2
2. GSV Gundernhausen 8 6 0 2 55:25 +30 12:4
3. DJK Blau-Weiß Münster III 8 6 0 2 48:32 +16 12:4
4. SpVgg Groß-Umstadt 8 4 2 2 45:35 +10 10:6
5. SG Arheilgen III 8 3 2 3 37:43 -6 8:8
6. TSV Langstadt II 8 3 0 5 37:43 -6 6:10
7. 1. TTC Darmstadt 8 3 0 5 32:48 -16 6:10
8. TTC Otzberg II 8 1 2 5 30:50 -20 4:12
9. TV Reinheim II 8 0 0 8 18:62 -44 0:16
10. TTC Eppertshausen II zurückgezogen

  

    

  

Vorrundenstatistik :

   

 

Spieler

 

Einsätze

Einzel

1. / 2. Pkr.

Doppel Bilanz Q-TTR

1.1

 

Mats    

 

Niepmann

 

9

(3)

12:6

(3:1)

5:0

 

6:3

(2:1)

+28

(+2)

1246

1.2

 

Aaron 

 

Schaumann

 

8

(4)

12:4

(3:1)

0:2

 

6:2

(3:1)

+16

(+2)

1180

1.3

 

Felix

 

Sattler

 

8

(2)

1:5

(0:2)

6:6

 

4:1

(-)

-3

(-2)

1143

1.4

 

Max 

 

Myrzik

 

7

(2)

2:2

(2:0)

5:6

 

4:0

(1:0)

0

(+2)

1181

2.2

 

Sebastian 

 

Wittrock

 

1

(1)

0:2

(1:0)

0:1

-

-

(-)

-4

(+1)

999

( in Klammern Pokalspiele )

       

 

 

Spielberichte:

 

Sa., 02.02.13 :  SpVgg  -  SG Arheilgen III          7:3

 

Gegen SG Arheilgen III stand ein weiteres spannendes Spiel auf dem Plan, da das Hinspiel unentschieden ausging. Die 1. Jugend wollte sich diesmal steigern und einen Sieg erringen. Leider musste man auf die etatmäßige 3 und 4 verzichten und konnte aber Ersatzmann Fabian Kleinmanns zum Einsatz bringen.

Das Doppel Niepmann/Schaumann startete gut und man holte mit einem 3:1-Sieg den ersten Punkt. Am benachbarten Tisch musste sich währenddessen Fabian der Nummer 1 der Gegner geschlagen geben. Das vordere Paarkreuz zeigte dann eine gute Leistung. Sowohl Mats Niepmann als auch Aaron Schaumann gewannen klar 3:0. Nachdem Fabian Kleinmanns sein zweites Einzel verlor, stand es zwischenzeitlich 3:3. Im Spitzenspiel wusste Mats Niepmann kein Mittel gegen seinen Gegner und verlor klar mit 0:3. Damit lag man sogar 3:4 zurück. Aaron Schaumann konnte allerdings wieder den Ausgleichspunkt erzielen. Nachdem er zuerst 2:0 vorne lag, dann aber zu passiv spielte, kam sein Gegner wieder heran. Im 5. Satz fand er die benötige Laufbereitschaft wieder und gewann mit 11:6. Die nächsten Spiele waren dann entscheidend. Ersatzmann Fabian Kleinmanns zeigt eine starke Leistung und brachte es ebenfalls in den 5. Satz, nachdem er viele Fehler bei seinem Gegner provozierte. Durch ein konzentriertes Spiel konnte er seinen Matchball nutzen und den Führungspunkt erzielen. In den folgenden Spielen ließen Aaron Schaumann und Mats Niepmann nun nichts mehr anbrennen und gewannen beide deutlich.

 Damit siegte man am Ende mit 7:3 und konnte sich gegenüber der Rückrunde steigern.

 

Es spielten: Mats Niepmann (3:0 / 0:3 / 3:0), Aaron Schaumann (3:0 / 3:2 / 3:0) und Fabian Kleinmanns (0:3 / 3:2 / 1:3), sowie das Doppel Niepmann/Schaumann (3:1).

 

 

Sa., 08.12.12 :  Kreispokalendrunde in Georgenhausen

SpVgg - Jugend  -  TV Groß-Zimmern          4:1

SpVgg - Jugend  -  SV BG Darmstadt          0:4

 

Im Pokalfinale standen 8 Mannschaften, die den Sieg unter sich ausspielen sollten. Mit dem TV Groß-Zimmern erwischte die 1. Jugend im Viertelfinale ein gutes Los, da diese eine Klasse niedriger angesiedelt sind.

Mats Niepmann brachte auch gleich den ersten Punkt nach Hause. Nachdem Aaron Schaumann die Nummer 1 der Gegner besiegen konnte, hatte man bereits eine 2:0-Führung. Felix Sattler verlor in Folge knapp sein Spiel. Aber nach einem souveränen Doppelsieg von Niepmann/Schaumann und dem folgenden Sieg von Mats kam man direkt ins Halbfinale.

Mit SV Blau-Gelb Darmstadt hatte man hier ein deutlich schwereres Los gezogen. Schon in der Verbandsrunde verlor man knapp mit 4:6. Im ersten Einzel fand Mats Niepmann kein richtiges Mittel und verlor deutlich mit 0:3. Das Spiel von Aaron gestaltete sich abwechslungsreich. Immer einer der beiden Spieler traf einen Satz lang nahezu jeden Ball. Damit kam es zum entscheidenden 5. Satz, den Aaron leider nicht nach Hause bringen konnte. Auch Felix zeigte gegen seinen Gegner eine super Leistung. Er konnte sich bis in den 5. Satz kämpfen, verlor aber dann ebenfalls knapp. Die beiden verlorenen 5-Satz-Spiele brachten damit schon eine kleine Vorentscheidung, denn man lag nun bereits 0:3 zurück. Im Doppel waren Aaron und Mats dann auch ohne Chance und mussten so ihre Hoffnung auf den Pokalsieg aufgeben. Am Ende gewann damit SV BG Darmstadt verdient man 0:4.

Mit dem Ausscheiden im Halbfinale erreichte die 1. Jugend den 3. Platz und kann in diesem Jahr mit ihrer Pokalleistung äußerst zufrieden sein.

 

 

Fr., 12.10.12 :  GSV Gundernhausen  -  SpVgg - Jugend          9:1

 

Die 1. Jugendmannschaft der SpVgg musste gegen GSV Gundernhausen ohne die etatmäßige Nummer zwei und vier antreten. Damit war klar, dass sich ein wirklich schweres Spiel ergeben würde.

Durch das verlorene Doppel von Sattler/Niepmann geriet man direkt mit 1:0 in Rücklage. Gegen die Nummer 1 der Gäste hatte keiner der Spieler eine Chance, weshalb auch Felix Sattler sein erstes Einzel verlor. In den folgenden spielen zeigten Mats Niepmann und Felix Sattler dann eine gute Leistung und zwangen ihre Gegner jeweils bis in den 5. Satz. Am Ende konnten aber beide die entscheidenden Punkte nicht machen und der Gegner zog mit einer 4:0-Führung davon. Nachdem die folgenden Einzel von Sebastian Wittrock und Felix Sattler verloren gingen, war das Spiel bereits gelaufen. Am Ende erzielte Mats Niepmann noch den Ehrenpunkt gegen die Nummer 3 der Gegner.

Letztlich bleibt zu hoffen, dass man in der Rückrunde gegen diese Gegner komplett antreten kann, wodurch sich dann ein anderes Ergebnis ergeben sollte.

 

Es spielten: Mats Niepmann (2:3 / 0:3 / 3:2), Felix Sattler (0:3 / 2:3 / 0:3) und Sebastian Wittrock (0:3 / 0:3 / 0:3), sowie das Doppel Niepmann/Sattler (0:3).

      

 

Sa., 06.10.12 :  SpVgg - Jugend  -  TTC Eppertshausen II          8:2

 

Durch einen problemlosen 8:2-Sieg gegen die Gegner aus Eppertshausen sicherte sich die 1. Jugendmannschaft in der Kreisliga ihren Mittelfeldplatz ab.

Bis auf ein knappes Einzel von Felix Sattler hatte an diesem Spieltag keiner der Spieler ein Problem mit seinem Gegner. Im vorderen Paarkreuz konnten sowohl Mats Niepmann als auch Aaron Schaumann erneut alle fünf Punkte holen und bestätigten damit die gute Form der letzten Spiele. Auch Max Myrzik blieb ohne Satzverlust und erzielte den noch benötigten Siegpunkt.

Spannender wird es im nächsten Spiel gegen GSV Gundernhausen, welche man mit einem Sieg in der Tabelle überholt könnte.

  

Es spielten: Mats Niepmann (3:0 / 3:0 / 3:0), Aaron Schaumann (3:1 / 3:1), Felix Sattler (2:3 / 0:3) und Max Myrzik (3:0 / 3:0), sowie das Doppel Niepmann/Schaumann (3:0).

  

 

Sa., 29.09.12 :  SG Arheilgen III  -  SpVgg - Jugend          5:5

 

Das Spiel gegen die SG Arheilgen startete gleich spannend. In einem ausgeglichenen Doppel gingen Niepmann/Schaumann bis in den 5. Satz, mussten sich aber dann dem Doppel der Gegner geschlagen geben. Sattler/Myrzik gewannen am benachbarten Tisch deutlich mit 3:1-Sätzen. Im vorderen Paarkreuz waren die Punkte hart umkämpft. Zuerst konnte Mats Niepmann in einem starken Spiel eine 0:2-Rücklage gegen die Nummer 1 der Gegner noch drehen. Als auch Aaron Schaumann im 5. Satz seinen Gegner knapp besiegen konnte, lag man mit 1:3-Punkten in Führung. Die folgende Niederlage von Felix Sattler brachte die Gegner wieder heran. Max Myrzik lag in seinem Einzel zu Beginn mit 0:2 zurück, konnte sich aber noch einmal heran kämpfen. Im entscheidenden Satz musste er sich dann doch noch geschlagen geben. Die folgenden Siege von Aaron und Mats brachten die SpVgg erneut mit 3:5 in Führung. Der Siegpunkt gelang dann aber sowohl Max als auch Felix nicht, obwohl beide jeweils mit ihren 5. Satz Spielen sehr dicht dran waren. Damit endete dieses äußerst knappe Spiel mit 5:5, obwohl man wegen der vier abgegeben 5 Satz Spiele sicherlich auch hätte gewinnen können.

  

Es spielten: Mats Niepmann (3:2 / 3:0), Aaron Schaumann (3:2 / 3:1), Felix Sattler (0:3 / 2:3) und Max Myrzik (2:3 / 2:3), sowie die Doppel Niepmann/Schaumann (2:3) und Sattler/Myrzik (3:1).

   

 

Mi., 12.09.12 :  SG Arheilgen IV  -  SpVgg - Jugend          0:4

 

In der zweiten Pokalrunde hatte die 1. Jugend der SpVgg mit einem Gegner aus einer tieferen Klasse ein gutes Los gezogen. Im ersten Einzel fand Aaron Schaumann noch nicht seine Form und musste den ersten Satz abgeben. Danach stellte er sich besser auf seinen Gegner ein und konnte die folgenden Sätze klar gewinnen. Max Myrzik fand gleich zu Beginn besser ins Spiel und bezwang die Nummer 1 der Gegner mit 3:1-Sätzen. Beide Mannschaften traten mit einem Ersatzspieler an. Im direkten Duell zeigte Sebastian Wittrock aber ein klar bessere Leistung und brachte die Umstädter 0:3 in Führung. Im Doppel erzielten dann Schaumann/Myrzik den Siegpunkt zum 0:4-Endstand.

Man bleibt gespannt auf die nächsten Pokalrunden, da sich dieses Jahr die Mannschaft Chancen auf die vorderen Plätze ausrechnen kann.

 

Es spielten: Aaron Schaumann (3:1), Max Myrzik (3:1) und Sebastian Wittrock (3:0), sowie das Doppel Schaumann/Myrzik (3:1),

  

 

Do., 06.09.12 :  SpVgg - Jugend  -  SV B.-G. Darmstadt          4:6

 

Mit den Gegnern aus Darmstadt erwartete die 1. Jugendmannschaft ein starker Gegner, der besonders im vorderen Paarkreuz gut aufgestellt ist. Mit den Doppeln startet man Anfangs ausgeglichen. Myrzik/Sattler spielten taktisch gut und gewannen deutlich, während Niepmann/Schaumann noch nicht ins Spiel fanden. Im vorderen Paarkreuz spielte Mats Niepmann zwar ein gutes Spiel, musste sich aber dennoch deutlich mit 0:3 geschlagen geben. Auch Aaron Schaumann konnte sein Spiel gegen den Gegner nicht durchbringen. Somit lag man mit 1:3-Punkten zurück und musste auf eine gute Leistung des hinteren Paarkreuzes hoffen. Dort zeigte Felix Sattler ein starkes passives Spiel und brachte der SpVgg den Anschlusspunkt. Leider erreichte Max Myrzik nicht den Ausgleich. Im spannendsten Spiel des Abends musste Mats sein ganzes Können zeigen und erzielte im 5. Satz gegen seinen Gegner den Anschlusspunkt. Nach dem verlorenen Spiel von Aaron Schaumann lag aber nun bereits mit 3:5 hinten. Durch einen schnellen 3:0-Sieg von Max Myrzik konnte man sogar erneut den Anschlusspunkt erzielen. Im entscheidenden Spiel lag Felix bereits mit 2:0-Sätzen vorne, so dass ein Unentschieden schon greifbar war. Leider stellte sein Gegner sich auf das Spiel von Felix ein und konnte die folgenden Sätze noch gewinnen. Somit stand es am Ende 4:6, obwohl man einen Punkt sicherlich verdient gehabt hätte.

 

Es spielten: Mats Niepmann (0:3 / 3:2), Aaron Schaumann (0:3 / 0:3), Felix Sattler (3:1 / 2:3) und Max Myrzik (1:3 / 3:0), sowie die Doppel Niepmann/Schaumann (1:3) und Sattler/Myrzik (3:0).

 

 

Sa., 01.09.12 :  TV 1888 Reinheim II   -  SpVgg - Jugend          2:8

 

Zum ersten Mal seit über 6 Jahren startet die 1. Jugendmannschaft der SpVgg wieder in der Kreisliga. Gegen die Gegner aus Reinheim zeigt man aber gleich zu Beginn, dass man in dieser Spielklasse richtig eingeordnet ist. Mit zwei Doppelsiegen konnten sowohl Niepmann/Schaumann als auch Sattler/Myrzik gewinnen. Im vorderen Paarkreuz konnten sich sowohl Mats Niepmann als auch Aaron Schaumann gegen ihre Gegner mit 3:1 durchsetzen und man ging bereits mit 0:4 in Führung. Im hinteren Paarkreuz musste richtig gekämpft werden um die Punkte zu erzielen. Sowohl Max Myrzik als auch Felix Sattler mussten in ihren Spielen in den 5. Satz. Beide zeigten aber eine nervenstarke Leistung und konnten jeweils mit 11:4-Punkten den den Entscheidungsatz gewinnen. Mit der 0:6-Führung war damit das Spiel bereits vorzeitig entscheiden. Im weiteren Spielverlauf wurde dennoch stark gekämpft. Während Aaron mit 3:0 gewann, mussten Max und Felix erneut in den 5. Satz. Das bessere Ende hatte diesmal Felix, der knapp mit 11:9-Punkten das Spiel nach Hause brachte, während Max sich ganz knapp mit 11:13 geschlagen geben musste und den 2:8 Endstand besiegelte.

 

Es spielten: Mats Niepmann (3:1 / 1:3), Aaron Schaumann (3:1 / 3:0), Felix Sattler (3:2, 3:2) und Max Myrzik (3:2 / 2:3), sowie die Doppel Niepmann/Schaumann (3:2) und Sattler/Myrzik (3:0).

      

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg    

 

 

 



© 2003 Spielvereinigung Groß-Umstadt online  |  Impressum