Kontakt · Sitemap 

    


News aus vergangenen Monaten...


 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv

 



zurück

Januar 2015: 

 

25.01.2015, 12:00

Freundschaftsspiel der SpVgg verlegt.
Das für heute geplante Testspiel der 1. Mannschaft bei TSV Pflaumheim ist den Witterungsverhältnissen zum Opfer gefallen. Aufgrund des Schneefalls wurde das Spiel verlegt. Das Spiel findet nun am Mittwoch, den 28.01.15, um 20:00 Uhr statt.

   
23.01.2015, 12:45
Tischtennis-mini-Meisterschaften am Samstag, den 07. Februar.
Die Tischtennisabteilung der Spielvereinigung Groß-Umstadt richtet am Samstag, den 07.02.15, um 09:30 Uhr die Groß-Umstädter mini-Meisterschaften 2015 in der Geiersberghalle aus.
Die Tischtennis-mini-Meisterschaften sollen Schülern im Alter von 7 bis 12 Jahren die Möglichkeit geben, mal ungezwungen in den Tischtennissport reinzuschnuppern. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass das Kind keinen Spielerpass oder eine vergleichbare Spielberechtigung für den Meisterschaftsspielbetrieb besitzt, besessen oder beantragt und an keiner offiziellen Veranstaltung teilgenommen hat. Desweiteren sind Kinder, die schon einmal an mini-Meisterschaften teilgenommen haben nur dann nicht teilnahmeberechtigt, wenn sie sich für den Verbandsentscheid qualifiziert hatten.
Es wird in 3 Altersklassen gespielt: 8-Jährige und Jüngere, Stichtag 01.01.2006, 9-/10-Jährige, Stichtag 01.01.2004; 11-/12-Jährige, Stichtag 01.01.2002.
Eine Anmeldung ist per eMail an Resat Akdag (info@global-fm.de / Betreff: mini-Meisterschaften) unter Angaben von Namen, Alter und Adresse möglich. Anmeldeschluss ist am gleichen Tag um 08:45 Uhr. Die Geiersberghalle wird bereits ab 08:15 Uhr geöffnet sein.
Für ausreichend Verpflegung ist selbstverständlich gesorgt.
Die Spielvereinigung würde sich über eine rege Beteiligung sehr freuen.

Bericht

   
22.01.2015, 19:40
Die Krautwurst: Das Original. Nur an Fasching bei der SpVgg.

Ab Altweiberfasching gibt es wieder die köstlich-kulinarische Alternative zum Humba-Tätera-Gedöns der Karnevalssaison: Die würzig schmackhafte echte Groß-Umstädter Krautwurst  kann man sich wie in den 60er Jahren im SpVgg-Sportheim am Ludwig-Wedel-Stadion munden lassen oder im Rohzustand zum Selber zubereiten, quasi „to go“, mit nach Hause nehmen.
Am besten schmeckt sie aber heiß genossen mit einem kühlen Schwarzbier oder einem alkoholfreien Weizen am Ort der Zubereitung. Weitere Getränke und Speisen (es muss nicht immer Wurst sein !) stehen ebenfalls bereit. 
Traditionell findet am Rosenmontag der Frühschoppen der Aktiven statt.
Dieses Jahr aufgrund der Nachfrage am Faschingsdienstag wieder ab 12.00 Uhr geöffnet.
Das SpVgg-Vereinsheim am Ludwig-Wedel-Stadion hat wie folgt geöffnet: 

  
Donnerstag, 12.02.15
ab 18:00 Uhr
   Freitag, 13.02.15 ab 18:00 Uhr
   Samstag, 14.02.15
ab 14:00 Uhr
   Sonntag, 15.02.15
ab 11:00 Uhr
   Rosenmontag, 16.02.15
ab 10:30 Uhr (Frühschoppen)
und ab 17:30 Uhr
   Faschingsdienstag, 17.02.15
ab 12:00 Uhr

 
21.01.2015, 09:00

Aktiven starten mit der Vorbereitung.
Die Aktiven der Spielvereinigung nehmen am heutigen Mittwoch das Training wieder auf. Neben einer Reihe an Trainingseinheiten montags, mittwochs und freitags jeweils um 19:00 Uhr im Ludwig-Wedel-Stadion in Groß-Umstadt werden auch einige Testspiele stattfinden. Bereits am kommenden Sonntag, den 25.01.15, steht der erste Test bei TSV Pflaumheim an. Es folgen spiele bei SG Ueberau, TSV Seckmauern II, SV Groß-Bieberau und TSV Richen I und II, bevor es am 22. Februar mit den Pflichtspielen weitergeht.
 
 
20.01.2015, 15:20

Mitgliederversammlung am Freitag, den 06.02.15, um 19:30 Uhr.

Hiermit lädt die Spielvereinigung 1928 Groß-Umstadt e.V. alle Vereinsmitglieder zur Mitgliederversammlung am Freitag, den 06. Februar 2015, um 19:30 Uhr im Gasthaus "Zur Goldenen Krone" am Groß-Umstädter Marktplatz recht herzlich ein.
Tagesordnung:
  
1. Ehrungen
   2. Bericht des Vorstandes
   3. Bericht der Kassenprüfer
   4. Entlastung des Vorstandes
   5. Satzungsänderung
§13 Der Vorstand * Ziffer 2 / 2.j und 2.q / §21 Schlussbestimmungen
   6. Neuwahlen / Gesamtvorstand & Kassenprüfer
   7. Festlegung der Mitgliedsbeiträge
   8. Beschlussfassung über Anträge
   9. Verschiedenes

Anträge von Mitgliedern sind bis spätestens drei Tage vor der Mitgliederversammlung beim 1. Vorsitzenden Friedel Koch einzureichen.

     

16.01.2015, 12:30

SpVgg sucht Pressesprecher und Schiedsrichter.

Für das Jahr 2015 sucht die Spielvereinigung einen neuen Pressesprecher.

Der Pressesprecher sorgt durch entsprechende Mitteilungen an die örtliche und regionale  Presse sowie an die SpVgg-Homepage für eine angemessene Darstellung der Vereinsaktivitäten in der Öffentlichkeit. Informiert wird er durch den Vorstand und den einzelnen Abteilungen (Fußball, Jugendfußball und Tischtennis). Desweiteren erstellt er die Spielpläne der Aktiven an den Heimspielen und kommuniziert die jeweiligen Ergebnisse mit den entsprechenden Presseorganen.
Desweiteren ist die Spielvereinigung auf der Suche nach einem weiteren Fußballschiedsrichter oder einer Person, die den Schiedsrichter-Neulingslehrgang im Herbst 2015 besuchen möchte.

Ausschreibung Pressesprecher


Ausschreibung Schiedsrichter

  
11.01.2015, 22:45

Germania Ober-Roden und TS Ober-Roden beim Werner-Fricke-Cup an der Spitze.
Einen Tag nach dem Hallenturnier der Aktiven und Alten Herren wurden am Sonntag Turniere für die E- und F-Junioren ausgetragen. Insgesamt nahmen an den beiden Turnieren 16 Mannschaften aus der Umgebung teil.
In der E-Junioren-Konkurrenz am Morgen konnte Germania Ober-Roden den Titel erringen. Im Finale setzte man sich gegen JSG Riche/Semd durch. Die 2. Mannschaft der SpVgg errang den 3. Platz, während die 1. Mannschaft auf Platz 5 landete.
Beim Turnier der F-Junioren am Mittag sicherte sich TS Ober-Roden den Turniersieg dank eines knappen Erfolges gegen SV Lützel-Wiebelsbach. Die 1. Mannschaft der SpVgg kam auf einen guten 3. Platz. Für die 2. Mannschaft reichte es nur zum 8. Platz.
           
11.01.2015, 13:50
SG Raibach/Umstadt triumphiert beim Werner-Fricke-Cup.
SG Raibach/Umstadt konnte beim spannenden 18. Werner-Fricke-Cup in der Heinrich-Klein-Halle den Sieg erringen. Im Finale setzte sich der A-Ligist gegen den Rekordtitelträger SKV Büttelborn knapp mit 1:0 durch und trug sich somit zum insgesamt dritten Mal in die Siegerliste ein. Im Spiel um Platz 3 zog die Spielvereinigung gegen TSV Lengfeld klar mit 0:3 den Kürzeren. Auf die weiteren Plätze kamen SV Heubach, TSV Richen, PSV Groß-Umstadt und TV Semd.
Beste Torschützen des Turniers wurden Felix Termeer (SpVgg) und Dennis Viera (SG Raibach/Umstadt) mit jeweils vier Treffern.
Beim Turnier der Alten Herren konnte SG AH - Umstadt den Titel erringen. Alle fünf Spiele in der Gruppe konnten siegreich gestaltet werden. PSV Groß-Umstadt kam vor TSV Richen auf den zweiten Platz. TV Semd, SV Heubach und DJK Viktoria Dieburg folgten dahinter.

 

01.01.2015, 17:45
18. Werner-Fricke-Cup am 10./11.01.2015.
Die Spielvereinigung richtet in dieser Saison ihr traditionelles Hallenfußballturnier, den Werner-Fricke-Cup, am Samstag, den 10.01.2015, in der Heinrich-Klein-Halle aus. An der bereits 18. Auflage werden acht Teams teilnehmen. Die SpVgg trifft dabei in der Gruppe A auf SV Heubach, TSV Lengfeld und TV Semd. In der Gruppe B trifft Rekordsieger und Titelverteidiger SKV Büttelborn auf TSV Richen, SG Raibach/Umstadt und PSV Groß-Umstadt.
Am Vormittag wird die SpVgg dann auch ein kleines Hallenturnier für die Alten Herren austragen, während am Sonntag Turniere in den Nachwuchsklassen folgen.
Beim Turnier der Alten Herren, das um 10:00 Uhr beginnt, werden neben der SG AH-Umstadt auch die Umstädter Teams SV Heubach, TV Semd, TSV Richen und PSV Groß-Umstadt starten. DJK Viktoria Dieburg.komplettiert das Teilnehmerfeld, das in einer Gruppe um den Titel spielt.
Im Jugendbereich veranstaltet die SpVgg am Sonntag den 11.01.15, ein Hallenturnier für die E- und F-Junioren.
Die E-Juniorenkonkurrenz beginnt um 09:30 Uhr. Hier spielt die Spielvereinigung 1 mit Germania Ober-Roden, GSV Gundernhausen und JSG Münster/Altheim in der Gruppe 1, während die Spielvereinigung 2 sich mit JSG Richen/Semd, SV Groß-Bieberau und DJK Viktoria Dieburg in der Gruppe 2 duelliert.
Ab 13:30 Uhr folgen dann die F-Junioren. Hier nimmt die Spielvereinigung mit zwei Mannschaften teil, nachdem sich kurzfristig noch eine zusätzliche Mannschaft fand. So treffen in der Gruppe 1 SpVgg 1, Germania Ober-Roden, SV Groß-Bieberau und Germania Babenhausen aufeinander. In der zweiten Gruppen spielen die SpVgg 2, TS Ober-Roden, SV Lützel-Wiebelsbach und JSG Münster/Altheim.

  

© 2003 Spielvereinigung Groß-Umstadt online  |  Impressum  


Ergebnisse

   

   

 

Termine

   

   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg