Kontakt · Sitemap 

    


News aus vergangenen Monaten...


 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv

 


zurück

Oktober 2013:  

28.10.2013, 08:00

SpVgg verpasst Erfolg / 2. mit Kantersieg.

Die 1. Mannschaft musste sich im Heimspiel gegen FSV Erbach mit einem 1:1 (1:0)-Unentschieden begnügen. Die SpVgg war klar überlegen und erspielte sich eine Reihe von Chancen, verpasste es jedoch erneut, sich dafür zu belohnen. Kurz nach der Pause konnten die Gäste die 1:0-Führung von Nicolas Strohfuß nach einem Konter egalisieren.

Die 2. Mannschaft zeigte in ihrem Spiel gegen FSV Groß-Zimmern II eine starke Leistung und gewann ganz deutlich mit 7:1 (2:0). Neben einem starken Oliver Müller ragten Marjan Pawlowski mit einem lupenreinen Hattrick und Patrick Zoller mit ebenfalls drei Treffern heraus. In die Torschützenliste konnte sich desweiteren auch Marco Rogalla eintragen.

Rene Gerhard war bei beiden Spielen anwesend und stellt nun eine Reihe von Bildern zum Anschauen bereit.

   

20.10.2013, 17:25

Niederlagen am Sonntag.

Beide Mannschaften der SpVgg konnten ihre Auswärtsaufgaben leider nicht erfolgreich bestreiten und verpassten somit auch, sich etwas Luft im Abstiegskampf zu verschaffen. Die 1. Mannschaft verlor beim Tabellensechsten FV Mümling-Grumbach knapp mit 2:1 (1:1). Dabei konnte Stefan Trumpfheller noch vor dem Pausenpfiff den ganz frühen Rückstand egalisieren. Nachdem Jens Reinhardt wegen Handspiels auf der Linie nach knapp einer Stunde die rote Karte, wehrte sich die SpVgg lange. Tobias Stein konnte sogar den fälligen Elfmeter parieren. Während dem Gastgeber zehn Minuten vor dem Ende doch das 2:1 gelang, verpasste die SpVgg kurz darauf den Ausgleich, als Daniel Zoller einen Foulelfmeter verschoss.

Im Kellerduell musste sich die 2. Mannschaft bei SV Hering sogar mit 4:1 (2:0) geschlagen geben. Patrick Zoller gelang lediglich der Ehrentreffer zum 4:1. Hinzu kamen zwei gelb-rote Karten für Marjan Pawlowski und Kevin Günther.

 

13.10.2013, 19:45

3:3 der 1. Mannschaft in Dieburg / 2. gewinnt mit 0:2.

Bei Hassia Dieburg erkämpfte sich die SpVgg ein 3:3 (1:2)-Unenschieden und rangiert damit weiter auf dem 10. Platz in der Kreisoberliga. Nach dem frühen 1:0-Rückstand konnte die 1. Mannschaft das Spiel durch zwei Treffer von Jens Reinhardt noch vor der Pause drehen. Stefan Trumpfheller gelang sogar das 1:3, doch nach etwas mehr als einer Stunde egalisierten die Gastgeber mit einem Doppelpack wieder das Spiel.

Beim Tabellenletzten FV Eppertshausen II konnte die SpVgg II den lang ersehnten zweiten Saisonsieg feiern und sich hoffentlich nach zuletzt drei Unentschieden in Folge etwas freischwimmen. Beim 0:2 (0:0)-Erfolg ebneten Oliver Müller und Benjamin Döring mit ihren Treffern in der zweiten Spielhälfte den Weg zu drei Punkten.

 

11.10.2013, 12:20

Glückwunsch zur Vermählung.

SpVgg-Mitglied Ralf Hauck hat geheiratet. Am 22.09.13 gab er in seiner neuen Heimat Kanada seiner Frau Eliane das Ja-Wort. Die SpVgg gratuliert dem Paar herzlich und wünscht ihnen alles Gute auf ihrem gemeinsamen Weg.

Bild

 

06.10.2013, 21:40

Torfestivals im Ludwig-Wedel-Stadion.

Gegen den Tabellenführer TSV Lengfeld wurde die SpVgg bei der 3:5 (1:3)-Niederlage für jeden Fehler konsequent bestraft. Hierbei offenbarte sich eine große Schwäche bei Standardsituationen. Allein vier Gegentreffer resultierten aus solchen. Auch wenn die Mannschaft noch eine tolle Moral zeigte und sich immer wieder ins Spiel zurück kämpfte, konnten letztlich die Fehler nicht mehr ausgebügelt werden. Daniel Zoller (2) und Jens Reinhardt konnten mit ihren Treffern jeweils verkürzen. Hinzu kam noch eine gelb-rote Karte für Maximilian Wick, als das Spiel bereits entschieden war.

Die 2. Mannschaft musste sich gegen KSV Urberach II mit einem 4:4 (1:4) begnügen. Die SpVgg II ging zwar früh durch Benjamin Döring in Führung, doch noch vor der Pause nutzten die Gäste eine katastrophale Schwächeperiode der 2. Mannschaft zum 1:4-Halbzeitstand. Die SpVgg II gab sich aber nicht auf und kam durch Tore von Halil-Bahtiyar Cicek, Benjamin Döring und Dirk Kilian zum Ausgleich. In den Schlussminuten war gegen die Gäste, die zwei Spieler vom Platz gestellt bekamen, sogar ein Sieg möglich.

 

03.10.2013, 17:40

1:1 in Schaafheim / SpVgg II holt Punkt beim Tabellenzweiten.

Die SpVgg kam im Auswärtsspiel bei Viktoria Schaafheim zu einem 1:1 (1:0)-Unentschieden. Nachdem die Gastgeber in der Anfangsviertelstunde in Führung gehen konnten und die 1. Hälfte weitestgehend kontrollierten, gelang Daniel Zoller nach einer Stunde der Ausgleichstreffer, den sich die Mannschaft aufgrund einer besseren 2. Spielhälfte verdiente.

Nach einer längeren Einlaufzeit hielt die 2. Mannschaft beim Tabellenzweiten SV Groß-Bieberau II sehr gut mit und hatte insbesondere in der zweiten Spielhälfte einige Chancen, so dass am Ende das 1:1 (1:0)-Unentschieden redlich verdient wurde. Mark Rainals gelang der Ausgleich kurz vor dem Ende, nachdem die SpVgg II in der 1. und 2. Spielhälfte jeweils einen Foulelfmeter vergab.

             

  

 

© 2003 Spielvereinigung Groß-Umstadt online  |  Impressum  

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg