Kontakt · Sitemap 

    


News aus vergangenen Monaten...


 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv

 


zurück

April 2013:  

30.04.2013, 08:45

Spiel der 1. Mannschaft gegen TV Nieder-Klingen beurteilt.

Am gestrigen Montag, den 29.04.13, fand die Sportgerichtsverhandlung zu den Vorkommnissen im Spiel der SpVgg gegen TV Nieder-Klingen vom Sonntag, den 07.04.13, statt. Das Spiel wurde nun mit 3:0 zu Gunsten der SpVgg gewertet, allerdings sieht das Urteil eine Geldstrafe für die SpVgg vor.

  

28.04.2013, 17:30

Tabellendritter zu stark für SpVgg / 2. Mannschaft gewinnt deutlich.

Beim Tabellendritten SG Sandbach verlor die 1. Mannschaft mit 2:0 (0:0). Dabei konnte die SpVgg das Spiel lange offen gestalten, kassierte dann aber in den letzten zehn Minuten beide Gegentreffer. In einer turbulenten Schlussphase sah zunächst ein Spieler der Gastgeber die rote Karte, kurz darauf sah dann auch Spielführer Benjamin Knöll nach einer Notbremse die rote Karte.

Bei SV Groß-Bieberau II fand die 2. Mannschaft wieder in die Erfolgsspur zurück und gewann klar mit 0:3 (0:1). Nach der frühen Führung durch Mark Rainals machten Dario Lehmeier und Halil-Bahtiyar Cicek mit späten Treffern den Sieg perfekt.

  

26.04.2013, 08:00

Remis im Derby.

Die SpVgg kam im Derby bei TSV Richen zu einem torlosen Unentschieden. Während die Gastgeber in der ersten Spielhälfte leichte Vorteile hatten, war die 1. Mannschaft im zweiten Abschnitt besser. Chancen waren aber Mangelware und so änderte auch eine gelb-rote Karte für Oliver Müller kurz vor Schluss nichts.  

  

23.04.2013, 21:20

2. Mannschaft mit 3. Niederlage in Folge.

Die 2. Mannschaft musste mit einer Rumpftruppe gegen den starken Tabellenzweiten Germania Ober-Roden II eine 0:4 (0:1)-Niederlage hinnehmen. 

  

20.04.2013, 17:15

Wichtiger Erfolg der SpVgg / 2. verschenkt Punkte.

Im Duell gegen TSV Günterfürst konnte sich die 1. Mannschaft mit 2:0 (0:0) durchsetzen. In einer vom Kampf geprägten ausgeglichenen Partie avancierte Patrick Zoller mit seinen beiden Treffern zum Matchwinner.

Die 2. Mannschaft zeigte unterdessen gegen SG Raibach/Umstadt II eine ganz schwache Leistung und verlor mit 0:1 (0:0), wobei eine Reiher guter Chancen kläglich vergeben und beim Gegentreffer kräftig mitgeholfen wurde. 

 

18.04.2013, 15:30

Spiel gegen Viktoria Urberach II abgesagt !

Das Spiel der 1. Mannschaft gegen Viktoria Urberach II, das am heutigen Abend im Ludwig-Wedel-Stadion geplant war, wurde heute von den Gästen aufgrund personeller Probleme abgesagt. Aus diesem Grund wird das Spiel mit 3:0 für die SpVgg gewertet.

 

15.04.2013, 18:40

Trainergespann für kommende Runde steht.

Während die aktuelle Saison noch in vollen Zügen ist, laufen auch schon die Vorbereitungen für die Saison 2013/2014 auf Hochtouren. Dabei sind die wichtigsten Personalien, die Trainer der 1. und 2. Mannschaft, bereits gefunden. Jörg Gunkelmann bleibt der SpVgg erhalten und wird in sein zweites Jahr als Spielertrainer der 1. Mannschaft gehen. Bei der 2. Mannschaft gibt es eine Änderung. So übernehmen in Zukunft José Gravalos und Christian Carneiro als Gespann die Führung der 2. Mannschaft vom scheidenden Spielertrainer Mark Rainals.

 

14.04.2013, 17:00

Schwarzes Wochenende für die SpVgg.

Die 1. Mannschaft verlor ihre Auswärtsaufgabe bei TSV Lengfeld deutlich mit 4:0 (1:0).

Noch schlimmer erging es der 2. Mannschaft, die bei Tabellenführer TSV Lengfeld II trotz dreier Siege in Folge erneut böse unter die Räder kam und völlig indiskutabel mit 9:0 (3:0) verlor. Dabei musste die SpVgg II mehr als eine Halbzeit in Unterzahl agieren, da Geburtstagskind Marco Rogalla noch vor der Pause die gelb-rote Karte sah.

  

11.04.2013, 10:30

Auch der DFB-Präsident nimmt Stellung.

Auch der Präsident des Deutschen Fussball-Bundes Wolfgang Niersbach nahm in der vergangenen Woche Stellung zu den Problemen mit rassistischen Anfeindungen.

Stellungnahme des DFB-Präsidenten

  

09.04.2013, 09:20

Stellungnahme zu den Ereignissen am vergangenen Sonntag.

Nach dem indiskutablen Vorfall beim Kreisoberligaheimspiel gegen den TV Nieder-Klingen am Sonntag, den 07.04.2013, möchte die Spielvereinigung 1928 Groß-Umstadt e.V. Stellung nehmen:

Der Vorstand sowie die Aktiven der Spielvereinigung 1928 Groß-Umstadt e.V., insbesondere die 1. Mannschaft,  sind entsetzt und distanzieren sich in aller Deutlichkeit von den rassistischen Äußerungen einer kleinen Zuschauergruppe, welche sich in der 88.Minute des Spiels gegen den TV Nieder-Klingen leider ereigneten. Dies entspricht in keinster Weise den Grundsätzen und Ideen, welche bei der Spielvereinigung gelebt und umgesetzt werden. Als Konsequenz dieses Vorfalls werden die betreffenden Personen mit einem Stadionverbot belegt, so dass ein solcher Vorfall hoffentlich nie wieder passieren wird.

 

07.04.2013, 17:15

1. Mannschaftsspiel abgebrochen / Knapper Sieg der SpVgg II.

Das Spiel der 1. Mannschaft gegen TV Nieder-Klingen wurde beim Stande von 4:2 (2:0) für die SpVgg in der 88. Minute abgebrochen. Stefan Trumpfheller per Freistoß, Maximilian Wick und Patrick Zoller (2) erzielten in einer turbulenten Partie, in der Jens Reinhardt auch noch die gelb-rote Karte sah (82.), die Treffer. Wie das Spiel nun endgültig gewertet wird, muss nun der Klassenleiter entscheiden.

Im Duell der 2. Mannschaft gegen den Abstiegskandidaten TSV Altheim II konnte sich die SpVgg II dank zweier früher Tore von Patryk Trybek und Christian Carneiro knapp mit 2:1 (2:0) durchsetzen und dank des dritten Sieges in Folge auch alle noch vorhandenen Abstiegssorgen vom Tisch räumen.

 

05.04.2013, 11:25

Bittere Niederlage für die SpVgg.

Beim Tabellenvorletzten KSV Reichelsheim verlor die 1. Mannschaft trotz einer 0:1-Halbzeitführung noch mit 3:1 und verpasste damit eine gute Chance, sich entscheidend von den Abstiegsrängen abzusetzen. Mannschaftskapitän Benjamin Knöll gelang zunächst noch die Führung, ehe die Gastgeber das Spiel drehen konnten. Kurz vor dem Ende, als das Spiel bereits entschieden war, sah David Behner dann auch noch die gelb-rote Karte.

 

02.04.2013, 21:40

Derbysieg der 2. Mannschaft.

Daheim gegen TSV Richen II gelang der 2. Mannschaft ein toller 3:1 (2:0)-Erfolg. Kurz vor der Pause brachten Paul Landenberger und Felix Termeer die SpVgg II mit einem Doppelpack in Führung. Die Entscheidung gelang Patryk Trybek nach 53 Minuten mit dem 3:0, so dass der Anschlusstreffer der Gäste nur Ergebniskosmetik bedeutete.

   

 

 

© 2003 Spielvereinigung Groß-Umstadt online  |  Impressum  

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg