Kontakt · Sitemap 

    


News aus vergangenen Monaten...


 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv

 


zurück

Oktober 2006:

30.10.2006, 11:20

SpVgg sagt Danke.

Die SpVgg bedankt sich bei allen Besuchern des 1. Schlachtfestes, die dafür sorgten, dass die Veranstaltung ein voller Erfolg wurde. Zudem bedankt man sich bei allen Helfern für den reibungslosen Ablauf.

    

27.10.2006, 09:54

Derbypleite für 1. Mannschaft.

Im vorgezogenen Spiel gegen den Tabellenführer TSV Richen musste sich die SpVgg mit 0:4 geschlagen geben und damit die zweite Heimniederlage in 5 Tagen hinnehmen. Nachdem man in der ersten Hälfte das Spiel noch ausgeglichen gestalten konnte, war der Gast im zweiten Spielabschnitt deutlich aggressiver, so dass er sich den Sieg verdiente.

     

25.10.06, 13:48

1. Schlachtfest der SpVgg.

Vom 26. bis 29. Oktober lädt die SpVgg zum 1. Schlachtfest im Vereinsheim am Ludwig-Wedel-Stadion ein. Dies soll als weitere gemeinsame Veranstaltung für alle Vereinsmitglieder sowie alle Vereinsfreunde neben dem Krautwurstessen etabliert werden. Die SpVgg würde sich freuen, eine große Anzahl Aktiver und Ehemaliger beider Abteilungen begrüßen zu dürfen. Es werden an den vier Tagen verschiedene Schlachtspezialitäten angeboten. Neben Wellfleisch (Bäckchen), Blut-, Brat- und Leberwurst sind auch Beilagen wie hausgemachter Kartoffelbrei und Weinsauerkraut erhältlich. Ebenfalls bieten wir Wurstsuppe mit Nudeleinlage, Rindswurst im Brötchen und Schweinemett auf Brötchen oder Brot mit und ohne Zwiebelringen an. Neben dem Essen können wir auch bei den Getränken mit Neuem aufbieten. Es wird erfrischendes dunkles Exportbier und auch wieder der "Newcomer", Bolzplatzbier in der Bügelflasche, gereicht. Leber-, Blut- und Bratwurst sind auch in Dosen zum Mitnehmen erhältlich.

Die Öffnungszeiten: Donnerstag, 26.10., ab 18:00 Uhr
Freitag, 27.10., ab 18:00 Uhr
Samstag 28.10., ab 12:00 Uhr

und  

Sonntag, 29.10. ab 11:30 Uhr

            

22.10.2006, 18:20

1. Saisonniederlage der SpVgg.

Einen schwachen Tag erwischte die 1. Mannschaft der SpVgg im Heimspiel gegen FSV Spachbrücken. Nach einem 0:2-Halbzeitrückstand kam man durch ein Tor von Frank Mendel nochmals auf 1:2 heran, doch zwei weitere Gästetreffer bedeuteten die klare und verdiente 1:4-Niederlage.

Die 2. Mannschaft präsentierte sich gegen FSV Spachbrücken II 70 Minuten deutlich überlegen und vergab eine Reihe hochprozentiger Chancen, so dass man am Ende nur mit einem Remis vom Platz ging. Stefan Trumpfheller erzielte die Führung, ehe man vier Minuten vor Schluss das 1:1 kassierte.

     

17.10.2006, 20:38

Böse Packung im Nachholspiel für 2. Mannschaft.

Bei Viktoria Klein-Zimmern II kam die 2. Mannschaft mit 6:1 unter die Räder und ist nun schon seit 8 Spielen ohne Sieg. Timo Hammermeister schoss den unbedeutenden 1:3-Anschlusstreffer.

     

15.10.2006, 17:47

3:1-Erfolg der SpVgg in Ueberau / 2. Mannschaft verliert deutlich.

Weiter in der Erfolgsspur befindet sich die 1. Mannschaft der SpVgg. Beim Aufsteiger SG Ueberau II setzte man sich verdient mit 3:1 durch. Daniel Möller brachte die SpVgg in der ersten Hälfte per Kopf in Führung. Christian Jacobi, der im Anschluss die gelb-rote Karte sah, und Cetin Karaman erhöhten auf 3:0, ehe man in der Nachspielzeit das 3:1 kassierte.

Die 2. Mannschaft verlor auch ihr Auswärtsspiel beim FSV Schlierbach. Nachdem man fast 60 Minuten gegenhalten konnte, ging die Entscheidung dann sehr schnell. Am Ende musste man sich dem Absteiger mit 0:3 geschlagen geben. 

     

09.10.2006, 09:09

Spiel gegen Viktoria Klein-Zimmern II.

Das ausgefallene Spiel der 2. Mannschaft beim Tabellenletzten Viktoria Klein-Zimmern II wurde für den 17.10.06 um 18:00 Uhr neu angesetzt.

       

08.10.2006, 17:58

1. Mannschaft siegt gegen Groß-Bieberau / 2. verliert gegen Dieburg.

In einer schwachen Partie sicherte Frank Mendel mit zwei Treffern der SpVgg einen wichtigen Heimsieg gegen SV Groß-Bieberau II. Nachdem man einige Großchancen vergab, konnte man erst 15 Minuten vor Schluss in Führung gehen.

Die 2. Mannschaft zeigte gegen Viktoria Dieburg eine ordentliche erste Hälfte, in der man sich 1:1 trennte. Doch in Hälfte zwei war der Gast deutlich überlegen und gewann am Ende mit 3:1. Marcel Kern sorgte für den 1:1-Ausgleich kurz vor dem Halbzeitpfiff.

    

      

Die Spielvereinigung trauert um Richard Lesch.
Der langjährige Spieler, Abteilungsleiter und Spielausschussvorsitzende der Spielvereinigung Groß-Umstadt ist am Sonntag, den 01.10.2006, verstorben. Richard Lesch war in seiner langjährigen Mitgliedschaft ein sehr aktiver, engagierter und sehr beliebter Vereinsmensch. 
Die Spielvereinigung wird Richard Lesch ein ehrendes Gedenken bewahren. Den Angehörigen, insbesondere seiner Frau Gudrun und seinem Sohn David, gilt die aufrichtige Anteilnahme des Vereins.

Die Beerdigung findet am Donnerstag, den 05.10.2006, um 14:00 Uhr auf dem Friedhof in Richen statt.

   

     

03.10.2006, 17:55

Unentschieden im Spitzenspiel.

Beim Tabellenführer Viktoria Klein-Zimmern erspielte sich die SpVgg ein verdientes 3:3-Unentschieden. Nachdem man bereits nach 10 Minuten mit 0:2 zurück lag, brachten Frank Mendel und Daniel Möller die SpVgg noch vor der Pause zurück ins Spiel. Cetin Karaman egalisierte in der Nachspielzeit die erneute Führung der Gastgeber.

Das Spiel der 2. Mannschaft wurde vom Schiedsrichter abgesagt.

     

01.10.2006, 17:52

3:1-Erfolg in Mosbach / 2. Mannschaft holt Punkt in Semd.

Die SpVgg bleibt in der Erfolgsspur. Beim FSV Mosbach konnte man verdient mit 3:1 als Sieger vom Platz gehen. Neben einem Eigentor konnte Cetin Karaman sein Torkonto mit zwei weiteren Treffern auf 12 erhöhen. Nun kann das Topduell beim Tabellenführer Viktoria Klein-Zimmern am Dienstag kommen.

Der 2. Mannschaft gelang in einem hart umkämpften und mit vielen Nicklichkeiten behafteten Spiel beim TV Semd ein 2:2-Unentschieden. Nach einem Eigentor gelang Marcel Kern nach knapp 30 Minuten die zwischenzeitliche 2:0-Führung.

   

01.10.2006, 17:51

Training am Montag und Donnerstag.

In der kommenden Woche verschieben sich die Trainingseinheiten aufgrund der Dienstagsspiele. So trainiert man am Montag und Donnerstag.

© 2003 Spielvereinigung Groß-Umstadt online  |  Impressum  

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg