Kontakt · Sitemap 

    


News aus vergangenen Monaten...


 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv

 


zurück

Juli 2006:

30.07.2006, 13:59
Niederlagen in der Vorbereitung. 

Die letzte Woche war für die SpVgg wenig erfolgreich. Die 2. Mannschaft nahm beim Turnier des SV Hering teil. Hierbei spielte man im ersten Spiel gegen TSV Lengfeld. Durch ein tolles Freistoßtor von Ricardo Costa da Silva lag man in der Halbzeit mit 1:0 in Front. Diesen Vorsprung konnte man nicht über die Zeit bringen, so dass Marcel Kern mit dem 2:2 noch einen Punktgewinn für die SpVgg sichern konnte. Im zweiten Spiel gegen Viktoria Klein-Zimmern musste man sich knapp mit 3:4 (0:2) geschlagen geben. Nach schwacher ersten Hälfte kam man durch zwei Treffer von Frank Mendel und einem Tor von Jens Reinhardt auf 3:3 heran, was letztlich aber zu wenig war, da man noch das 3:4 hinnehmen musste. Einen Tag später hatte die SpVgg große personelle Probleme, da die 1. Mannschaft ein Freundschaftsspiel in Steinbach austrug. So startete man gegen TSV Ober-Klingen mit nur 8 Mann. Später kam noch ein Neunter dazu. So war die 1:0-Halbzeitführung durch Marcel Kern respektabel. In der zweiten Hälfte war der Kräfteverschleiß dann aber anzumerken, so dass man mit 1:2 als Verlierer vom Platz ging. Unterdessen verlor die 1. Mannschaft beim TSG Steinbach mit 5:3 (1:0). Nach schwacher ersten Hälfte, in der man zudem einen Elfmeter vergab, verschlief man auch noch die ersten Minuten in der 2. Hälfte, so dass man schnell mit 0:3 in Rückstand geriet. Ein verwandelter Elfmeter von Christian Jacobi brachte das 1:3. José Gravalos verkürzte nochmals auf 2:4 und kurz vor Schluss profitierte man von einem Eigentor, so dass am Ende ein schwaches 3:5 zu Buche stand.

     

22.07.2006, 20:50
Finalniederlage gegen TSV Richen. 

Eine klare 1:4 (1:2)-Niederlage kassierte die SpVgg im Endspiel der Stadtmeisterschaften 2006 in Klein-Umstadt.

Zu Spielbeginn hielt die SpVgg auf dem nassen und pfützenüberdeckten Feld körperlich dagegen und war spielüberlegen. So hatte man dann auch einige Möglichkeiten. Erst im Laufe der ersten Hälfte übernahm Richen die Kontrolle und man merkte den Spielern der SpVgg die schweren Beine der Vorbereitung an. So war man meist einen Schritt zu weit weg. Die Schwächeperiode nutzte der Gegner mit einem Doppelschlag konsequent aus. Kurz vor der Halbzeit kam man durch einen Foulelfmeter zurück ins Spiel. Christian Jacobi traf im Nachsetzten, nachdem sein Elfmeter vom Torwart abgeklatscht werden konnte. In der zweiten Hälfte gelang der SpVgg nicht mehr viel nach Vorne und Richen nutzte einen Konter zur Vorentscheidung. Kurz vor Ende der 90 Minuten kassierte man dann auch noch das 1:4.

Nichtsdestotrotz spielte die SpVgg eine gute Stadtmeisterschaft in Klein-Umstadt und zeigte, dass man auf einem guten Weg ist.
Stadtmeisterschaften 2006

      

20.07.2006, 22:02
SpVgg im Finale der Stadtmeisterschaften ! 

Gegen die SG Rainbach setzte sich die SpVgg im Halbfinale der Stadtmeisterschaften in Klein-Umstadt erst im Elfmeterschiessen durch. Nach 60 Minuten stand es 0:0, ehe man vom 11er-Punkt mit 4:2 als Sieger vom Platz gehen durfte.

In der Spielzeit war Raibach jedoch die aktivere Mannschaft. Der SpVgg gelang kein geordneter Spielaufbau, so musste man viel mit langen Bällen operieren. Raibach gelang es, den Druck über die 60 Minuten aufrecht zu erhalten und so musste sich die SpVgg bei ihrem Schlussmann Dirk von Hammel bedanken, der in der zweiten Hälfte mit mehreren Glanzparaden das 0:0 festhielt. Kurz vor Schluss hatte die SpVgg mit einem Lattentreffer von Cetin Karaman die einzig nennenswerte Möglichkeit. Im Elfmeterschiessen trafen Christian Jacobi, Dirk von Hammel, Cetin Karaman und Frank Mendel, während Dirk von Hammel zudem zwei Elfmeter parieren konnte.

Nun spielt am am Samstag um 17:30 Uhr im Finale, das in 2 x 45 Minuten entschieden wird, gegen TSV Richen um die Stadtmeisterschaft 2006.
Spielplan der Stadtmeisterschaften 2006

 

17.07.2006, 12:09
Souveräner Gruppensieg. 

Mit einem klaren 7:2 (3:1)-Kantersieg gegen TV Semd sicherte sich die SpVgg den Gruppensieg bei den Stadtmeisterschaften in Klein-Umstadt. 

Von Beginn an setzte man Semd unter Druck und lag schon nach 10 Minuten mit 3:0 in Führung. Danach schaltete man einen Gang zurück, so dass der Gegner kurz vor der Halbzeitpause von einem Fehler der Abwehr profitieren konnte. In Hälfte zwei erhöhte die SpVgg aber wieder den Druck und schoss Semd mit vier weiteren Treffern ab. Cetin Karaman (3), Övünc Ilhan (2), Jens Reinhardt und José Gravalos trafen für die SpVgg.

Am kommenden Donnerstag spielt man ab 18:30 Uhr im 1. Halbfinale gegen die SG Raibach um den Einzug ins Stadtmeisterschaftsfinale.

 

16.07.2006, 19:10
Halbfinale erreicht. 

Gegen SV Kleestadt gelang der SpVgg im zweiten Spiel der Stadtmeisterschaften der zweite Sieg. Durch den hochverdienten 1:0 (0:0)-Erfolg sicherte man sich zudem den Einzug ins Halbfinale.

Die SpVgg bestimmte über die gesamten 60 Minuten das Spiel und ließ nach Absprachefehlern dem Gegner gerade einmal zwei Möglichkeiten. Selbst war man immer wieder durch Flanken gefährlich, einzig die Chancenauswertung war ein Kritikpunkt. So dauerte es bis zur 45. Minute ehe Cetin Karaman eine präzise Flanke von Christian Jacobi verwerten konnte. Am morgigen Montag trifft man im letzten Vorrundenspiel auf den bisher sieglosen TV Semd.

 

15.07.2006, 10:36
Erfolgreicher Start in die Stadtmeisterschaften. 

Einen guten Eindruck machte die neuformierte Mannschaft der SpVgg im Auftaktspiel der diesjährigen Stadtmeisterschaft in Klein-Umstadt gegen den Titelverteidiger PSV Groß-Umstadt. Mit teilweise sehenswertem Kombinationsfußball zeigten die Spieler um Cetin Karaman eine ansprechende Leistung und feierten einen verdienten 2:1 (1:0)-Erfolg. 

Frank Mendel gelange nach gutem Zuspiel von Jens Reinhardt früh das 1:0 (14.). Bei einem Lattentreffer der Portugiesen kurz vor der Halbzeit hatte man dann das nötige Glück auf eigener Seite. Direkt nach der Pause war es wiederum „Knipser“ Frank Mendel, welcher im Alleingang den Torhüter der Portugiesen umspielen und dann problemlos zum 2:0 (41.) einschieben konnte. In der Folgezeit hatte die SpVgg zwar Probleme die Angriffsbemühungen des Gegners abzuwenden, doch außer einem späten Anschlusstreffer (53.) gelang dem PSV nichts mehr.

 

09.07.2006, 10:36
Pokalspiel gegen Heubach. 

In der ersten Pokalrunde erwartet die SpVgg am 02. August ein Derby. Um 19:00 Uhr tritt man beim SV Heubach an. 

 

08.07.2006, 11:44
Vorbereitung auf vollen Touren. 

Einen reibungslosen Ablauf erlebte die SpVgg in den ersten Trainingseinheiten. Im Laufe der Woche konnte Spielertrainer Cetin Karaman zudem die weiteren Neuzugänge Paulo Palhares (SV Heubach) und Christian Carneiro (eigene Jugend) begrüßen. 

In der kommenden Woche tritt die SpVgg bei der Stadtmeisterschaft in Klein-Umstadt an. Am Freitag trifft man in der Neuauflage des letztjährigen Finales auf den PSV Groß-Umstadt, ehe man am Sonntag gegen SV Kleestadt und am Montag gegen TV Semd ran muss.
Spielplan der Stadtmeisterschaften 2006

 

02.07.2006, 17:07
Saisonauftakt. 

Am Morgen trafen sich die Spieler zum ersten Training der Saison 06/07. Dabei stellte die SpVgg auch ihre Neuzugänge vor. Spielausschussvorsitzender Markus Nehring und Spielertrainer Cetin Karaman begrüßten neben Christian Jacobi (TSV Langstadt) und Oliver Rittchen (TSV Richen) mit Matthias Kluge, Stefan Trumpfheller, Jens Reinhardt, Engin Cetin, Alexander Tichai und Yavuz Camli gleich sechs Spieler aus der Jugend.

     

01.07.2006, 17:43
Alles Gute für Nicola und Jens. 

Am heutigen Samstag ließen sich Nicola und Jens Kirchmeyer in der evangelischen Kirche trauen. Die SpVgg wünscht der Kleinfamilie alles Gute.
Bild

 

 

 

 

 


© 2003 Spielvereinigung Groß-Umstadt online  |  Impressum  

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg