Kontakt · Sitemap 

    


News aus vergangenen Monaten...


 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv

 


zurück

August 2006:

29.08.2006, 23:44
Heimspiel in der 2. Pokalrunde.

In der zweiten Runde des Schlappeseppel-Pokals bekam die SpVgg den Bezirksligisten FC Ueberau zugelost. Die SpVgg genießt am Dienstag, den 12.09.06, um 18:00 Uhr Heimrecht.

       

27.08.2006, 16:42
2. Mannschaft nach Blitztor mit 2:0-Sieg gegen Ueberau.

Gegen FC Ueberau II gelang der SpVgg II ein souveräner 2:0-Erfolg. Bereits nach wenigen Sekunden gelang der SpVgg durch Benjamin Knöll die Führung. Direkt nach dem Anstoß wurde der Ball lang auf Benjamin Knöll gespielt, der plötzlich frei vor dem Torhüter stand, an dem er den Ball nur noch vorbeispielen musste. Für das verdiente 2:0 sorgte dann kurz nach dem Beginn der 2. Spielhälfte Stefan Trumpfheller.

          

20.08.2006, 18:22
Weiteres 5:2 der 1. Mannschaft / 2. mit 1:1 bei SV RW Radheim.

Erneut gelang der SpVgg ein überzeugender Sieg. Dieses Mal musste der Absteiger KSV Urberach dran glauben. Beim 5:2-Auswärtserfolg trafen Frank Mendel (2), Jens Reinhardt (2) und Cetin Karaman.

Die 2. Mannschaft zeigte erneut eine schwache Leistung, holte bei SV RW Radheim jedoch einen Punkt. In zwei durch starken Wind unterschiedlichen Hälften brachte Stefan Trumpfheller die SpVgg früh in Front. Erst zwei Minuten vor dem Ende kassierte man dann den fälligen Ausgleich.

     

13.08.2006, 17:49
1. Mannschaft souverän / 2. wird vorgeführt.

Einen souveränen Sieg feierte die 1. Mannschaft im Heimdebüt gegen Viktoria Urberach II. Man war über die gesamte Spieldauer deutlich überlegen und gewann letztlich verdient mit 5:2 (3:1). Christian Läutzins eröffnete früh den Torreigen. Nach dem schnellen 1:1-Anschluss brachte Cetin Karaman die SpVgg wieder in Front. Mit den weiteren Treffern von Oliver Müller und Frank Mendel, sowie einem Eigentor des gegnerischen Torwarts, war das Spiel nach einer Stunde bereits entschieden. 

Die 2. Mannschaft wurde vom SV Sickenhofen II teils vorgeführt. Der Gast zog sich mit fast allen Spielern in die eigene Hälfte zurück und ließ die SpVgg das Spiel machen. Die zwei gefährlichen Spitzen, die immer wieder mit langen Bällen gefüttert wurden, spielten die 2. Mannschaft im Alleingang aus und bescherten Groß-Umstadt eine klare 2:5 (0:1)-Niederlage. Marcel Kern sorgte mit zwei Treffern in den letzten zehn Minuten für Ergebniskosmetik. 

                   

07.08.2006, 11:25
Änderungen im Spielplan.

In den letzten Wochen wurden einige Spiele neu terminiert. So wurden die Spiele gegen SV Groß-Bieberau II und TSV Richen verlegt, das Spiel bei Viktoria Urberach II nur zeitlich verschoben.

            

06.08.2006, 19:15
Guter Saisonauftakt der SpVgg.

Beim TSV Klein-Umstadt gelang beiden Mannschaften der SpVgg ein optimaler Start in die neue Runde. Die 1. Mannschaft gewann nach einem 0:1-Rückstand am Ende noch mit 5:1. Zwei Eigentore, Frank Mendel, Cetin Karaman und Oliver Müller sicherten den verdienten Sieg für die SpVgg. 

Der 2. Mannschaft gelang nach einem Halbzeitrückstand und einer guten zweiten Hälfte ein 4:2-Erfolg. Ingo Richter, Paulo Palhares, ein Eigentor des Gastgebers und Christian Carneiro waren für die SpVgg erfolgreich.

            

02.08.2006, 22:32
4:1-Pokalerfolg gegen Heubach.

Beim B-Ligisten SV Heubach gelang der SpVgg nach torloser ersten Hälfte ein 4:1-Sieg. Die SpVgg kontrollierte über weite Strecken der Partie das Spiel, ließ jedoch einfach zu viele hochprozentige Chance aus, um eine frühe Entscheidung beizuführen. So gelang Frank Mendel erst nach einer Stunde die Führung. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich waren Cetin Karaman und erneut Frank Mendel mit einem Doppelpack zur Stelle.

            

01.08.2006, 13:59
Knapper Testspielsieg. 

Einen knappen 4:3 (1:2)-Erfolg feierte die SpVgg im letzten Testspiel gegen VFL Michelstadt. Die SpVgg fand bei strömenden Regen gut ins Spiel und ging schnell durch einen Foulelfmeter von Christian Jacobi in Führung. In der Folge kontrollierte man weiter das Geschehen, doch das 2:0 sollte nicht gelingen. Mit zunehmender Spieldauer fand Michelstadt immer besser ins Spiel und setzte die SpVgg zunehmend unter Druck. Nach einer guten halben Stunde kassierte man dann folgerichtig das 1:1. Kurz vor der Halbzeit verursachte der Schlussmann der SpVgg einen Elfmeter, den er nicht parieren konnte. So ging man mit einem 1:2 in die Kabine. In der zweiten Hälfte präsentierte sich die SpVgg hellwach. Ein erneuten Foulelfmeter verwandelte Christian Jacobi sicher zum 2:2. Gut gestaffelt spielte man immer wieder schnell nach Vorne. So konnte Oliver Müller den gegnerischen Torwart verladen und zum 3:2 einschieben. Kurz darauf gelang Övünc Ilhan nach einem Pass in die Tiefe das 4:2. Michelstadt kam nach 80 Minuten und einem Abwehrfehler nur noch zum Anschlusstreffer. 


© 2003 Spielvereinigung Groß-Umstadt online  |  Impressum  

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg