Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv



Kreisliga A Dieburg  -  8. Spieltag

Sonntag, 24.09.2017:


SV Reinheim - Spielvereinigung                                                          0:1 (0:0)


Am vergangenen Wochenende musste die 1. Mannschaft auswärts beim SV Reinheim stark dezimiert antreten. Trainer Cem Aygün standen aufgrund von Verletzungen und privaten Gründen nur zwölf Spieler zur Verfügung. Wieder an Bord war Kapitän Engin Can, der sofort wieder als Innenverteidiger auflief und die Mannschaft von hinten aus stabilisierte.

Von Beginn an hatte man den Gegner im Griff und kontrollierte die Partie. Doch es fehlte in der 1. Halbzeit an Ideen und Durchschlagskraft, um gute Torchancen zu erspielen. Somit ging man mit einem absolut unbefriedigenden 0:0 in die Halbzeitpause. Nach der Halbzeit kam der Tabellenführer druckvoller und stärker aus der Kabine. Endlich konnte man Torchancen erspielen und man hatte das Gefühl, dass jeden Moment die Führung erzielt wird. Doch zunächst scheiterte man am Torhüter und nach einem Eckball hatte Engin Can die größte Chance, doch hier war leider die Querlatte im Weg. Doch nach 75 Minuten war es dann endlich soweit. Nach einem direkten Zusammenspiel zwischen Daniel Machado und Johann Hänsch, kam letzterer im Sechzehner in Schussposition und verwandelte sicher den Ball zur verdienten 1:0-Führung. Anschließend verwaltete man das Ergebnis bis zum Ende und nimmt verdient drei Punkte mit aus Reinheim.

Fest steht, man bleibt auch nach dem 8. Spieltag weiterhin an der Tabellenspitze und empfängt nächste Woche im heimischen Stadion die Reserve der Viktoria Urberach. Hier muss die Spielvereinigung eine Schippe drauf legen, um weiterhin in dieser Saison ungeschlagen zu bleiben.


SpVgg-Spieler des Spiels:
Engin Can
Der Kapitän dirigierte das Spiel von hinten heraus und konnte mit seinen Pässen immer wieder für Gefahr sorgen. Zweikampfstark und ballsicher machte er eine starke Partie.

Kader: Serkan Bölükbasi, Engin Can, Paul Landenberger, Felix Hartmann, Veli Can, Jens Reinhardt, Lucas Soares, Marco Defigus, Johann Hänsch, Gazi Mohammad, Daniel Machado, Tim Döring, Dennis Weihert, Cem Aygün.


Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg