Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv



Kreisliga C Dieburg  -  16. Spieltag

Sonntag, 19.11.2017:


SG Mosbach/Radheim II - Spielvereinigung II                                                      2:3 (1:1)


Im Auswärtsspiel bei SG Mosbach/Radheim II sollten die nächsten Punkte für die Groß-Umstädter 2. Mannschaft her.
Anders als geplant wirkte unsere 2. Mannschaft in den ersten Minuten jedoch unsortiert und etwas orientierungslos. So kam der Gegner in den ersten Minuten regelmäßig zu guten Chancen, die er jedoch nicht verwerten konnte. Erst eine Unstimmigkeit in der Dreierkette bescherte der Heimmannschaft den zu diesem Zeitpunkt verdienten Führungstreffer. Unsere 2. Mannschaft bewies jedoch Moral und antwortete dem Gegner nur zwei Minuten später mit dem Ausgleich, den Cem Aygün mit einem Distanzschuss besorgte. In der Folge war die Partie ausgeglichen, da beide Mannschaften zu Torchancen kamen, die jedoch nicht für die jeweilige Führung genutzt werden konnten. Dass die Hausherren nicht in Führung gingen ist jedoch auch Kai Kirschig zu verdanken, der den Kasten der Umstädter insbesondere in brenzligen Situationen sauber hielt.
Erst in der zweiten Hälfte erreichte SG Mosbach/Radheim II den zwischenzeitlichen Führungstreffer, nachdem bereits ein Pfostenschuss nur knapp nicht im Tor gelandet war. Aber auch diesmal war der Wille der Gäste ein weiteres Mal geweckt, sodass Kevin Zühlow wieder nur zwei Minuten später nach einem perfekten Zuspiel durch Chris Hebstreit den erneuten Ausgleich erzielte. Die 2. Mannschaft hatte nun Blut geleckt und wollte unbedingt einen Sieg mit nach Hause nehmen und scheute keinen Zweikampf. Das zeigte sich auch durch die am Ende der Partie vielen vergebenen gelben Karten. In der 80. Minute durften die Gäste dann erneut jubeln, denn Cem Aygün erzielte den zu diesem Zeitpunkt hoch verdienten Führungstreffer zum 2:3.
Die 2. Mannschaft verdiente sich den Sieg insbesondere durch den an diesem Tag stärkeren Willen zum Sieg und ein bisschen mehr Durchsetzungsvermögen als der Gegner, der bis zum Schluss auf den Ausgleich drängte. 

SpVgg-Spieler des Spiels:
Chris Hebstreit
In seiner ersten Partie für die 2. Mannschaft der SpVgg überzeugte der Neuzugang mit Zweikampfstärke, Laufbereitschaft und guten Pässen.


Kader: Kai Kirschig, André Martins, Julian Sior, Maximilian Wöhnl, Fritz Landenberger, Maurizio Pepe, Ghazi Mohammad, Cem Aygün, Dennis Ott, Chris Hebstreit, Kevin Zühlow, Timo Zotz, André Ribeiro. 


Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg