Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv



Kreisliga A Dieburg  -  10. Spieltag

Sonntag, 08.10.2017:


TSV Altheim - Spielvereinigung                                                          3:2 (1:0)


Am 10. Spieltag kassierte die Spielvereinigung Groß Umstadt die erste Saisonniederlage. Beim TSV Altheim zeigte die Spielvereinigung mit die schwächste Saisonleistung und ging verdient als Verlierer vom Platz.
Die taktisch sehr defensiv eingestellten Altheimer, machten es den Umstädtern sehr schwer und konnten immer wieder gezielte Konter setzen. Den ersten Konter in der 24 Spielminute nutzten sie zur 1:0-Führung. Im Gegensatz zu der Spielvereinigung, die ihre Chancen nicht in Zählbares umsetzen konnte.
Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit dasselbe Bild. Zwei schnelle und vor allem gut ausgespielte Konter sorgten für die bis dato verdiente 3:0-Führung nach 65 Spielminuten. Erst dann kamen die Umstädter so richtig ins Spiel. Man hatte zwar über die gesamte Spielzeit mehr von der Partie, aber die Tore erzielte zunächst nur die Heimelf. Erst mit der Einwechslung von Stefan Trumpfheller und Ghazi Mohammad wurde das Spiel der Umstädter noch gefährlicher. Der kleine schnelle Außenstürmer Ghazi Mohammad machte mächtig Dampf auf seiner rechten Seite und bereitete mit einem klasse Zuspiel auf Daniel Machado in der 72. Spielminute das 3:1 vor. Machado fasste sich ein Herz und schoss den Ball genau in den Winkel. Nur sieben Minuten später war es wieder Ghazi Mohammad, der diesmal den Ball von rechts auf den langen Pfosten flankte, wo der eingewechselte Stefan Trumpfheller keine Probleme hatte den Ball ins Tor zu köpfen. Man glaubte zwar wieder daran wenigstens den Ausgleich noch zu schaffen doch ein weiteres Tor sollte diesmal nicht gelingen. Die beste Chance vergab Marco Defigus, der freistehend am Torhüter scheiterte.
Diesmal sollte es nicht sein und mit leeren Händen fuhr man aus Altheim wieder zurück. Dazu kam noch, dass die SG Ueberau ihr Auswärtsspiel in Eppersthausen mit 1:0 gewinnen konnte und nun neuer Spitzenreiter der A-Liga Dieburg ist. Nächste Woche hat die Spielvereinigung wieder die Chance den „Ausrutscher“ wieder gerade zu bügeln und mit einem Heimsieg gegen FV Eppertshausen weiterhin auf Kurs zu bleiben.


SpVgg-Spieler des Spiels:
Ghazi Mohammad
Mit seinem Einsatz und Willen konnte er zwei Tore vorbereiten und immer wieder für Gefahr sorgen.

Kader: Serkan Bölükbasi, Engin Can, Jesufat Barros, Paul Landenberger, Felix Hartmann, Veli Can, Jens Reinhardt, Lucas Soares, Marco Defigus, Johann Hänsch, Daniel Machado, Ghazi Mohammad, Benjamin Döring, Stefan Trumpfheller, Cem Aygün.


Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg