Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv



Kreisliga C Dieburg  -  06. Spieltag

Dienstag, 13.09.2016:

 

SV Hering  -  Spielvereinigung II                                                                       2:3 (2:0)

   

Vor dem Winzerfestwochenende musste die 2. Mannschaft am Dienstag nochmals ran. Nach den zuletzt schwächeren Leistungen sollte an diesem Tag eine bessere folgen, damit die Mannschaft sich das Winzerfest genießen durfte.
Gegen die 1. Mannschaft des SV Hering spielte die 2. Mannschaft von Beginn besser auf, als in der vergangenen Partie. Die Truppe schien die Niederlagen der letzten Tage verarbeitet zu haben. So kam die SpVgg II bereits nach wenigen Minuten zu einer Großchance, als Marcel Sekyra nach einer Ecke im Getümmel zum Kopfball kam. Der Schlussmann der Hausherren hatte jedoch etwas dagegen und fing den Ball auf der Linie ab. Nun fühlte sich die Mannschaft auch im Kurs bestätigt und spielte weiterhin stark. In der 17. Minute konnten zunächst aber die Gastgeber jubeln. Hiervon zeigte sich die SpVgg II jedoch unbeeindruckt und kam selbst zu vielversprechenden Chancen, die jedoch leider nicht in Toren für die 2. Mannschaft endeten. So musste in der 42. Minute sogar das 2:0 hingenommen werden. Doch auch hiervon zeigte man sich unbeeindruckt - wahrscheinlich wohl wissend, dass noch nichts verloren war.
Nach der Halbzeitpause konnte man eine in der Taktik völlig anders aufspielende SpVgg II erleben. Während in der 1. Hälfte auf gute Abwehrarbeit bedacht wurde, konzentrierte sich die 2. Mannschaft in der 2. Hälfte darauf, den Gegner unter Druck zu setzen. Das führte schließlich in der 61. Minute dazu, dass das 2:1 fiel. Indem sich Marcel Sekyra willensstark gegen die Abwehr des Gegners durchsetzte und den Ball scharf in die Mitte spielte, zwang er den Gegner zu einem Eigentor. Marcel Sekyra, der bereits in der 1. Hälfte seine Stärke in der Offensive bewies, war es dann auch, der das 2:2 nach einer Hereingabe von der Außen erzielte, indem er den Ball mit dem Kopf über die Linie drückte. Und auch im weiteren Spielverlauf zeigte sich, dass die SpVgg II den Gegner kontrollierte und ihm keine Chance ließ, sein Passspiel wie in der 1. Hälfte zu vollziehen. So stand es plötzlich 2:3 für die 2. Mannschaft. Nach einem Eckball von Maximilian Wöhnl wurde der Ball zu Dennis Weihert geklärt, der blitzschnell reagierte und den Ball volley nahm. Der angeschossene Gegenspieler fälschte den Ball dabei unhaltbar für seinen eigenen Torwart ab. Das Spiel konnte somit in weniger als zehn Minuten gedreht und weiterhin der Willen der gesamten Mannschaft gespürt werden. Die 2. Mannschaft wollte den Gegner nun weiterhin kontrollieren und nicht nachlassen. In der Folge gab es mehrere Großchancen, bei denen es letztlich nur an der Verwertung mangelte. Im Gegenzug ließ man dem Gegner jedoch keine nennenswerte Möglichkeit zum Ausgleich, auch wenn die Hausherren wieder den Druck erhöhten.
Am Ende nahm die 2. Mannschaft endlich wieder drei wichtige Punkte mit nach Hause. Der erkämpfte Sieg kam zum richtigen Zeitpunkt und war für die mentale Stärkung der Spieler extrem wichtig. Es hat sich gezeigt, dass das Potenzial vorhanden ist.

SpVgg-Spieler des Spiels:
Marcel Sekyra
Marcel Sekyra hat während des gesamten Spiels gezeigt, dass er zum Kader der 1. Mannschaft gehört und hat mit seinem Tor sowie dem durch ihn erzwungenen Eigentor des Gegners maßgeblich zum Erfolg der 2. Mannschaft beigetragen.


Kader: Sayid Tareq Musavi, Nils Reichstein, Marco Rogalla, Arne Schult, Maximilian Wöhnl, Julian Sior, Paul Landenberger, Marcel Sekyra, Pedro Ferreira, Dennis Weihert, Kevin Zühlow, Pedro Casais, Simon Roos und Jan Sperlich.

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg