Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv



Kreisliga C Dieburg  -  12. Spieltag

Sonntag, 01.11.2015:

 

FSV Schlierbach  -  Spielvereinigung II                                                             4:3 (1:1)

   

Bei dem direkten Konkurrenten FSV Schlierbach musste sich die 2. Mannschaft knapp mit 4:3 (1:1) geschlagen geben.
In der Anfangsphase hatte die SpVgg II mehr vom Spiel, kontrollierte dieses und versuchte früh in Führung zu gehen. Nach einer Viertelstunde allerdings wurde ein Abstoß von FSV Schlierbach unglücklich von Julian Sior weitergeleitet. So standen zwei Spieler allein vor dem Tor der Umstädter und konnten zur 1:0 Führung einschieben. Nach diesem Gegentreffer war die 2. Mannschaft ein bisschen aus dem Konzept und die Schlierbacher machten das Spiel. Die SpVgg II kämpfte sich zurück und konnte fünf Minuten vor der Pause ausgleichen. Julian Sior probierte sein Glück aus zwanzig Metern und traf ins lange Eck.
Mit 1:1 ging es in die Pause und nach dieser war es ein ausgeglichenes Spiel. In der 60. Minute wurde Mahsum Dönmez im Strafraum gefoult, sodass die SpVgg II einen Elfmeter zugesprochen bekam. Zudem bekam der Verteidiger des Gastgebers für dieses Vergehen die gelb-rote Karte. Den fälligen Elfmeter verwandelte erneut Julian Sior und schnürrte so seinen ersten Doppelpack. Eine Viertelstunde später konnten die SpVgg sogar auf 1:3 erhöhen. Timo Zotz schaltete am Schnellsten, als der Torwart der Gastgeber den Ball nicht festhalten konnte und traf sicher zum 1:3. Kurz danach kam FSV Schlierbach zum Anschluss. In allerdings Abseits verdächtiger Position trafen sie zum 2:3. Nur drei Minuten später dann sogar der Ausgleich. Nach einem Abstoß vom Umstädter Tor kamen die Schlierbacher direkt an den Ball und kamen durch einen Weitschuss zum 3:3. Nach einer gelb-roten Karte in der Nachspielzeit für Mahsum Dönmez gelang FSV Schlierbach dann sogar noch der Siegtreffer. Ein Schuss wurde von einem Umstädter Verteidiger unhaltbar ins Tor abgefälscht.
Somit war die unglückliche Auswärtsniederlage besiegelt, durch die die SpVgg II auf den achten Tabellenplatz abrutschte. Dennoch steht die Truppe mit einer ausgeglichenen Bilanz im sicheren Mittelfeld, befreit von jeglichen Sorgen. Vielleicht kann die 2. Mannschaft am kommenden Wochenende gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer Hassia Dieburg II überraschen und einen Big Point landen.
 
Es spielten: André Jung, Mark Rainals, André Martins, Timo Zotz, Kai Kirschig, Julian Sior, Jens Kirschig, Tiago Cardoso, Benjamin Zelger, Mahsum Dönmez, Abdikarim Said Umal, Pascal Ricardo Parente Reyes und Justin Grüter.

 


Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg