Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv



Kreisliga C Dieburg  -  15. Spieltag

Sonntag, 23.11.2015:

 

TSV Ober-Klingen  -  Spielvereinigung II                                                           1:4 (1:3)

   

Am letzten Vorrundenspieltag trat die 2. Mannschaft der SpVgg beim bis dahin direkten Tabellennachbarn TSV Ober-Klingen an. Bei winterlichen Temperaturen und auf einem tiefen, schmierigen Platz sollte der nächsten Dreier eingefahren werden, damit der Abstand nach unten weiter anwächst. Die Spielabsage der 1. Mannschaft kam dem ersatzgeschwächten kleinen Kader zu Gute.
Leicht verstärkt konnte die SpVgg II den Gegner von Beginn an unter Druck setzen. Allerdings konnte TSV Ober-Klingen durch einen Abstimmungsfehler in der 12. Minute in Führung gehen. Der Gegentreffer rüttelte die 2. Mannschaft nun wach und jeder wusste nun, dass es nicht einfach werden würde, drei Punkte zu holen. Mehrere gute Chancen konnten im weiteren Verlauf erspielt, jedoch nicht im Tor untergebracht werden. In der 27. Minute war es Mahsum Dönmez, der den verdienten 1:1-Ausgleich erzielte. Den Führungstreffer für die SpVgg II erzielte dann in der 41. Minute Julian Sior per Strafstoß. Der agile Mahsum Dönmez war zuvor im Strafraum klar gefoult worden. Kurz vor der Pause fiel dann bereits die Vorentscheidung. Pedro Casais lies im Strafraum seinen Gegenspieler aussteigen und konnte mit einem platzierten Schuss in die Ecke das nächste Tor erzielen.
In der zweiten Halbzeit wurde die 2. Mannschaft noch spielfreudiger. Durch gute Kombinationen ergaben sich weitere gute Torchancen, die vorerst nicht genutzt wurden. So dauerte es bis zur 89. Minute als der zweite Youngster im Team seinen Treffer erzielen konnte. Tiago Cardoso stellte den verdienten 1:4-Endstand her.
Letztlich stand ein ganz selten gefährdeter Sieg gegen einen schwachen Gegner, der mehrere Verletzte ersetzen musste, zum Abschluss der Vorrunde zu Buche. Bei sieben Saisonsiegen und zwei Unentschieden aus 15 Spielen rangiert die SpVgg II mit sehr guten 23 Punkten auf dem 6. Tabellenplatz. Nach weiter vorne wird es ganz schwer, doch mit einem komfortablen 10-Punkte-Polster auf die Abstiegsränge hat die 2. Mannschaft in den letzten Spielen des Jahres überhaupt kein Druck und kann diese befreit angehen. Am kommenden Sonntag sollen mit dieser Einstellung beim Derby in Dorndiel ab 14:30 Uhr weitere Punkte eingesammelt werden.
  
SpVgg-Spieler des Spiels:
Felix Hartmann
Als Mittelfeldmotor war er fast an jedem Tor beteiligt und zudem sehr zweikampstark als auch passsicher. Mit der gezeigten Leistung geht sein Weg ganz klar in die 1. Mannschaft.
 
Es spielten: André Jung, Marco Rogalla, Fritz Landenberger, Julian Sior, Jonas Rauschenbach, Tiago Cardoso, Felix Hartmann, Jens Reinhardt, Mahsum Dönmez, Pedro Casais, Bruno Silva, Timo Zotz, Dominik Möckel und Abdikarim Said Umal.


Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg