Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv



Kreisliga C Dieburg  -  29. Spieltag

Sonntag, 22.05.2016:

 

TV Nieder-Klingen II  -  Spielvereinigung II                                                        3:1 (1:1)

   

Die 2. Mannschaft der Spielvereinigung kassierte am vorletzten Spieltag eine 3:1 (1:1)-Niederlage bei TV Nieder-Klingen II und zeigte vor allem in Hälfte zwei eine schlechte Leistung.
Die SpVgg II nahm sich vor, die sportlich belanglose Partie mit Disziplin und Spielfreude für sich zu entscheiden und wählte eine offensivere Taktik als zuletzt. Man wollte den Gegner mit frühem Pressing zu Ballverlusten zwingen um damit in Überzahlsituationen zu kommen. In der Anfangsphase schien diese Taktik auch aufzugehen. Die gegnerische Defensive erwies sich als nicht gerade sattelfest, doch weder Pascal Ricardo Parente Reyes noch Mahsum Dönmez trafen aus aussichtsreicher Position. Hinten ließ man außer ein paar Distanzschüssen nichts zu, die Keeper Ricardo da Silva Leao keine Probleme bereiteten. Nach etwa einer halben Stunde erzielte Linksaußen Jonas Rauschenbach den verdienten 0:1-Führungstreffer. Nach einem Ballgewinn auf TV Nieder-Klingens Hälfte tankte er sich durch die halbe Abwehr und hämmerte den Ball unhaltbar ins Eck. Statt die Führung in die Halbzeit zu bringen, ließ die 2. Mannschaft den Gegner nun wieder ins Spiel kommen. Die SpVgg II fand im defensiven Mittelfeld keinen Zugriff mehr, presste nicht mehr konsequent und verschob zu langsam, sodass TV Nieder-Klingen II nun Oberwasser hatte. Das 1:1 noch vor der Pause war folgerichtig, nachdem man bereits einige brenzlige Situationen im Strafraum zugelassen hatte.
In Halbzeit zwei setzte sich die Tendenz fort und den Spielern der SpVgg II schienen bei sommerlichen Temperaturen zunehmend die Kräfte zu schwinden. Eine erste Druckperiode nach Wiederanpfiff überstand man noch dank dem wieder einmal glänzend aufgelegten Torhüter Ricardo da Silva Leao. Doch als die 2. Mannschaft einen unnötigen Foulelfmeter provozierte, war auch er machtlos. Mit dem 2:1-Zwischenstand nach einer guten Stunde war man gezwungen, wieder mehr für die Offensive zu tun. Doch lediglich Einzelleistungen wie der Fallrückzieher von Abdikarim Said Umal brachten Gefahr. Zum Ende hin stellte man auf Dreierkette um und ermöglichte dem Gegner Kontergelegenheiten, von denen eine kurz Schluss genutzt wurde, um den Sack zu zu machen.
Das Spiel war ein Abbild der Saison, in der man es allzu selten schaffte, Konstanz zu zeigen. Am letzten Spieltag empfängt die Mannschaft TSV Ober-Klingen im heimischen Ludwig-Wedel-Stadion. Dann will man sich noch einmal zusammenraufen, um einen versöhnlichen Saisonabschluss zu schaffen.
 
SpVgg-Spieler des Spiels:
Abdikarim Said Umal
Nach seiner Einwechslung zeigte er eine ansprechende Leistung. Er machte viele Bälle in der Offensive fest und verteilte sie auf seine Mitspieler. Zudem strahlte er als einer der wenigen auch Torgefahr aus - sein prächtiger Fallrückzieher verfehlte das Tor nur knapp.
 
Es spielten: Ricardo da Silva Leao, Marco Rogalla, André Martins, Pedro Casais, Luca Jäckel, Julian Sior, Fritz Landenberger, Mahsum Dönmez, Jonas Rauschenbach, Tiago Cardoso Mendes, Pascal Ricardo Parente Reyes,
Abdikarim Said Umal, Stefan Trumpfheller und Simon Roos.
 
Bilder des Spiels von Benjamin Döring

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg