Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv



Kreisliga C Dieburg  -  5. Spieltag

Sonntag, 13.09.2015:

 

Spielvereinigung II  -  SG Ueberau II                                                                 8:0 (3:0)

   

Die 2. Mannschaft bewies auch gegen den Tabellenvierzehnten SG Ueberau II ihre gute Verfassung und feierte einen souveränen 8:0 (3:0) Sieg.
Die SpVgg II versuchte von Anfang das Spiel zu kontrollieren und baute ruhig von hinten auf. In der Anfangsphase hatte sie sogleich auch eine gute Chance durch Fritz Landenberger, der den Ball aus 16 Meter knapp am Tor vorbei schob. In der 12. Minute kam es dann zur 1:0-Führung für die Umstädter. Nach einer schönen Kombination durchs Mittelfeld wurde vor dem Tor nochmals quer gelegt und Jens Reinhardt könnte souverän einschieben. SG Ueberau II war nach dem 1:0 nicht geschockt und versuchte den Ausgleich zu erzielen, wurde aber nur durch Standards gefährlich. In der 24. Minute gelang der SpVgg II dann das 2:0, wieder war es Jens Reinhardt der für die 2. Mannschaft traf. Das 3:0 fiel in der 34. Minute. Nach einer kurz ausgeführten Ecke konnte Timo Zotz die Flanke per Kopfball ins lange Eck verwerten. Dies war dann auch der verdiente Pausenstand, der sogar etwas höher ausfallen hätte können.
Zum Beginn der 2. Hälfte kam SG Ueberau II mit etwas mehr Schwung aus der Kabine, kam aber zu keiner gefährlichen Torchance. In der 53. Spielminute bekam Marco Rogalla nach wiederholten Foulspiel die Gelb-Rote Karte. Allerdings musste die 2. Mannschaft nicht lange in Unterzahl agieren. Nach schönem Pass auf  Mahsum Dönmez, war dieser frei durch und konnte nur durch eine Notbremse gestoppt werden. Für diese bekam ein Gästespieler die Rote Karte. Im Anschluss erhöhte Daniel Zoller auf 4:0 und nahm dem Gegner jegliche Hoffnung auf eine Wende. Die SpVgg II spielte nun munter weiter, sodass Jasper von Petersdorff-Campen innerhalb von sechs Minuten einen lupenreinen Hattrick erzielte und auf insgesamt 7:0 erhöhte. Den Schlusspunkt setzte Samet Aslan mit einem Hammer ins kurze Eck.
Die 2. Mannschaft zeigte eine gute und klar überlegene Leistung, wodurch der Sieg auch in der Höhe verdient war. Dies lässt für die kommenden Spiele nach Winzerfest hoffen, dass die SpVgg II in dieser Saison sich im oberen Tabellendrittel festsetzen und eventuell ja auch mal die Topmannschaften ärgern kann.
 

Es spielten: Ricardo da Silva Leao, Samet Aslan, Marco Rogalla, Timo Zotz, Benjamin Zelger, Jens Kirschig, Fritz Landenberger, Mahsum Dönmez, Jens Reinhradt, Daniel Zoller, Jasper von Petersdorff-Campen, Pedro Casais, Dominik Möckel und Kai Kirschig.

 

Bilder der Partie von Benjamin Döring


Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg