Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv



Kreisoberliga Dieburg/Odenwald  -  21. Spieltag

Sonntag, 09.08.2015:

 

Spielvereinigung  -  SV Münster                                                                       0:4 (0:2)

   

Im ersten Punktspiel der neuen Saison verlor die SpVgg verdient und klar gegen SV Münster mit 0:4
Gegen den Aufstiegsfavorit aus Münster agierte die Heimmannschaft sehr defensiv und überließ das Spiel zum größten Teil dem Gast. Dieser konnte sich früh im Spiel diverse Chancen erarbeiten. In der Anfangsphase konnten diese Bälle jedoch vom gut agierenden Torhüter André Jung pariert werden. Erst nach knapp einer halben Stunde konnte die gegnerische Mannschaft das erste Tor schießen. Nach einer Unachtsamkeit in der Defensive tauchte der Gegner alleine vor dem Tor auf und konnte den Ball ins Tor einschieben. Kurz darauf fiel das zweite Tor aus sehr spitzem Winkel. Auch hier sah die Defensive nicht gut aus. Mit einem 0:2 gingen beide Mannschaften in die Halbzeit.
Die zweite Hälfte begann, wie die erste endete. Die SpVgg überlies dem Gegner das Spiel und versucht es mittels Konter. Die beste Chance hatte hiernach Marcel Sekyra, der das Tor jedoch knapp verfehlte. Kurz danach gab es
nach einem ungestümen Foul im Strafraum den ersten Elfmeter für die Gäste. André Jung war noch am Ball, konnte ihn jedoch nicht festhalten. Für die 1. Mannschaft lief es nun unglücklich. Jens Reinhardt traf zunächst nur den Außenpfosten. Wenig später sah Torhüter André Jung nach einer Notbremse die rote Karte. Ersatztorhüter Ricardo da Silva Leao konnte den foglenden Elfmeter zunächst halten, der gegnerische Angreifer konnte jedoch den Nachschuss im Tor unterbringen.
Die Niederlage war völlig verdient, kam aber auch nicht überraschend. Es gilt nun in den folgenden Spielen weiter an sich zu arbeiten, um die vielen neue und junge Spieler bestmöglich in das Spiel zu integrieren.

 

Es spielten: André Jung, Daniel Zoller, Jens Reinhardt, Nils Allmann, André Martins, Felix Hartmann, Engin Can, Mahsum Doenmez, Lucas Soares, Marcel Sekyra, Marius Galinski, Marco Becker, Cem Ikiz, Fritz Landenberger, Timo Zotz und Ricardo da Silva Leao.



Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg