Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv



Kreisliga C  -  21. Spieltag
Sonntag, 22.03.2015:
  
TV Nieder-Klingen II  -  Spielvereinigung  II                                                        0:2  (0:1)

   

Die 2. Mannschaft konnte auch im Auswärtsspiel gegen TV Nieder-Klingen ihre beeindruckende Serie nach der Winterpause fortsetzen. Neben dem vierten Sieg in Folge bleibt die Mannschaft weiterhin ohne Gegentreffer in diesem Jahr und weist durch den verdienten Erfolg erstmals eine positive Bilanz auf.
Die 2. Mannschaft kam gut ins Spiel und konnte den Ball gut in den eigenen Reihen halten. Der Gegner versuchte früh zu stören, jedoch agierte die Mannschaft ruhig und kam nicht in Bedrängnis. Mittels langen Bällen in die Spitze versuchte die SpVgg II den Gegner unter Druck zu setzen, jedoch konnten zunächst keine großen Chancen erarbeitet werden. Das erste Tor für die SpVgg II fiel per Elfmeter. Nach einer Ecke bekam der Gegnerische Spieler den Nachschuss an die Hand und der Schiedsrichter zeigte auf den Punkt. Samet Aslan nahm sich den Ball und verwandelte gewohnt sicher. Mit dieser frühen Führung im Rücken spielte die 2. Mannschaft eine ordentliche Halbzeit und konnte auch immer mal wieder vor dem gegnerischen Tor auftauchen, war jedoch nicht zwingend genug. In der Defensive konnten fast alle langen Bälle von Mark Rainals und Samet Aslan problemlos geklärt werden, sodass Torwart David Neubert nicht viel zu tun hatte. So erkämpfte sich die SpVgg II eine 0:1-Halbzeitführung.
Die 2. Mannschaft startete ungeordnet in die zweite Halbzeit. Der gegnerischen Mannschaft wurde viel Platz gelassen und die langen Bälle konnten nicht verwertet werden. So kam nun TV Nieder-Klingen II zu einigen guten Chancen, scheiterte jedoch mehrfach am Aluminium. In dieser schwachen Phase konnte jedoch das so wichtige 0:2 erzielt werden. Nach einem schnell ausgeführten Einwurf von Christian Läutzins in den Strafraum konnte Timo Zotz den Ball mit einem sehenswerten Volleyschuss im langen Eck unterbringen. Die Gastgeber erhöhten nun den Druck noch einmal, scheiterten jedoch ein weiteres Mal am Aluminium und auch mehrfach am sehr stark spielenden Torhüter David Neubert. Desweiteren konnte auch ein fragwürdiger Elfmeter zu Gunsten von TV Nieder-Klingen II nicht im Tor untergebracht werden. Die SpVgg II kam nur noch zu wenigen Chancen. Die beste Chance konnte Oliver Müller verzeichnen, der nach einer guten Einzelaktion den Ball nicht richtig traf und das Tor knapp verfehlte. Kurz vor Schluss (80. Spielminute) sah Max Wöhnl die gelb-rote Karte und man war die letzten Minuten in Unterzahl. Mit einer tollen Mannschaftsleistung konnte das Spiel ohne Gegentreffer zu Ende gebracht werden.
Mit nun vier Siegen und null Gegentoren im Jahr 2015 hat die Mannschaft den Abstiegskampf nun auf jeden Fall hinter sich gelassen. Am kommenden Sonntag steht nun für die 2. Mannschaft das Derby bei TSV Richen II an.
     
SpVgg-Spieler des Spiels:
Samet Aslan 
Samet Aslan überzeugte mit einem starken Zweikampfverhalten, sowie seinen gefährlichen langen Bälle in die gegnerische Hälfte. Zudem verwandelte er den so wichtigen Elfmeter zur 0:1-Führung.
 
 

Es spielten: David Neubert, Mark Rainals, Samet Aslan, Frank Castendiek, Timo Zotz, Max Wöhnl, Christian Läutzins, Jens Kirschig, Fritz Landenberger, Oliver Müller, Abdikarim Said Umal, Christian Brandenburg, Lutz Reeh und René Jourdan.

  

Bilder vom Spiel von Benjamin Döring



Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg