Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv



Kreisoberliga  -  21. Spieltag
Sonntag, 22.03.2015:
  
TV Nieder-Klingen  -  Spielvereinigung                                                              2:1  (2:0)

   

Die 1. Mannschaft der SpVgg gastierte am Sonntag beim wiedererstarkten TV Nieder-Klingen und musste nach dem wichtigen Auswärtssieg in der Vorwoche wieder eine Niederlage hinnehmen.
Durch einige personelle Probleme spielte die SpVgg in einer Fünferkette mit einigen Umstellungen zu den vorherigen Partien. Man besann sich heute wieder, wie schon bei den ersten Spielen nach der Winterpause, auf eine stabile Defensive und hoffte mit schnellem Umschaltspiel zum eigenen Erfolg zu kommen. Vom Prinzip her klappte das auch gut, die individuellen Fähigkeiten der Heimmannschaft blieben zunächst fruchtlos und Torszenen waren Mangelware. Die SpVgg drang aber auch ihrerseits nicht in die gefährlichen Bereiche des Gegners vor. Weite Teile des von Fehlern und Ungenauigkeiten geprägten Spiels bereiteten den Zuschauern daher kein großes Vergnügen. Unglücklicherweise konnte TV Nieder-Klingen dennoch in Führung gehen. Auf schwierigen Platzverhältnissen gab es nach 16 Minuten einen Querschläger in der Abwehr, der von den Gastgebern  sofort bestraft wurde. Bereits in der 35. Spielminute hatte die SpVgg erneut Pech und musste den zweiten Gegentreffer hinnehmen. Eine Hereingabe berührte Jens Reinhards angelegten Arm und der ansonsten souveräne Schiedsrichter entschied auf Strafstoß. Keeper André Jung entschied sich für die falsche Ecke und somit schien die Partie schon fast entschieden, da der 1. Mannschaft offensiv auch weiterhin nicht viel einfiel.
Nach der Halbzeitpause entwickelte sich aber ein anderes Spiel. Die SpVgg wurde aktiver und attackierte früher, was natürlich auch Lücken in der Rückwärtsbewegung offenbarte. Trotzdem konnte der Anschlusstreffer recht bald nach der Pause (52. Minute) erzielt werden. Ein langer Pass von Benjamin Döring erreichte Engin Can, dieser flankte von rechts zielgenau in die Mitte auf den Kopf des eingewechselten Stefan Trumpfhellers, der gegen die Laufrichtung des Torhüters einnickte. Die SpVgg konnte nun weitere Chancen kreieren. Abschlüsse von Stefan Trumpfheller, Jens Reinhard, Benjamin Döring und Marius Gallinski führten aber nicht zum gewünschten Erfolg. In der Rückwärtsbewegung hätte ebenso gut ein weiterer Gegentreffer fallen können. Der ebenfalls eingewechselte Christian Jung dirigierte seine Abwehrreihen aber so gut, dass immer wieder in höchster Not geklärt werden konnte. Leider reichte die Schlussoffensive nicht aus um noch den Ausgleich zu erzielen. Somit musste man sich trotz einer guten Leistung in der zweiten Hälfte wieder mit einer knappen Niederlage begnügen.
Durch den gleichzeitigen Sieg von TSV Neustadt beträgt der Abstand auf den Relegationsplatz nun noch 11 Punkte. TSV Neustadt ist damit in diesem Jahr noch unbesiegt. Um der Gefahr zu entgehen doch noch in Abstiegsnot zu geraten, sollten in den nächsten Wochen wieder Punkte eingefahren werden. Die nächste Gelegenheit bietet sich kommenden Sonntag bei FV Mümling-Grumbach.

     
SpVgg-Spieler des Spiels:
Engin Can
Der 6er bot wieder einmal eine tadellose Leistung. Defensiv mit taktisch klugem Stellungsspiel und offensiv mit guter Übersicht konnte er sich zusätzlich als Vorlagengeber für den Anschlusstreffer auszeichnen.
  

Es spielten: André Jung,  Mert Akman, Benjamin Zelger, Paul Landenberger, Nils Allmann,  Engin Can, Daniel Zoller, Jens Reinhardt, Benjamin Döring, Marius Galinski, Jasper von Petersdorff-Campen, Stefan Trumpfheller, Christian Jung, Christian Carneiro und David Neubert.

 

Bilder vom Spiel von Benjamin Döring


Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg