Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv



Kreisliga C  -  13. Spieltag
Sonntag, 02.11.2014:
  
Spielvereinigung  II  -  Viktoria Klein-Zimmern II                                                  0:4 (0:3)

   

Im Heimspiel gegen Aufsteiger Viktoria Klein-Zimmern II kam es für die 2. Mannschaft ganz Dicke. Trainer Christian Jung konnte lediglich auf zwei Stammspieler zurückgreifen. Die Mannschaft musste so mit neun "Aushilfespielern" aufgefüllt werden. Hinzu kam dann noch eine Verletzung, wodurch nur noch zu zehnt gespielt werden konnte. Das klare Resultat war aufgrund dieser Umstände somit nicht überraschend.
Die 2. Mannschaft agierte von Beginn an mit einer eher defensiven Taktik und hatte so auch keinen Zug zum gegnerischen Tor. Dennoch musste bereits in der 17. Spielminute das 0:1 hingenommen werden. Nach einem Pass in den Strafraum war die SpVgg-Abwehr nicht auf der Höhe und Schlussmann Dirk Köcher in der Folge chancenlos. Nach einer halben Stunde ging Viktoria Klein-Zimmern II mit 0:2 in Führung. Nach einem Solo eines Gästespielers wurde dessen Schuss unglücklich ins Tor abgefälscht. Dies war es leider noch nicht. In der 37. Minute nutzte der Aufsteiger einen Fehlpass im Spielaufbau der SpVgg II konsequent aus. Erst kurz vor dem Ende der ersten Spielhälfte hatte auch die 2. Mannschaft mal eine Chance. Ein Distanzschuss von Pascal Ricardo Parente Reyes aus knapp dreißig Metern ging jedoch nur an die Latte. Kurz darauf zeigte sich die Gäste-Abwehr nach einem Pass in die Spitze aufmerksam und konnte in letzter Sekunde klären.
Nach der Halbzeitpause musste die 2. Mannschaft mit nur noch zehn Spielern antreten, da sich Torwart Dirk Köcher am Knöchel verletzte. Aushilfsstürmer David Neubert nahm dadurch seine Normalposition in Tor wieder ein. Viktoria Klein-Zimmern II hatte nun deutlich mehr Ballbesitz, viele Möglichkeiten konnten aber vermieden werden. Die SpVgg II selbst fand kaum einen Weg zum Tor. Andre Antunes war dann aber doch einmal per Solo gefährlich, doch passend zum Spiel konnte sein Schuss noch abgeblockt werden. Kurz darauf musste man dann auch noch das 0:4 hinnehmen. Der Ball war eigentlich schon im Seitenaus. Der gegnerische Linienrichter zeigte dies auch deutlich an, dennoch ließ der Schiedsrichter weiterspielen. Die Folge war ein unglückliches Foul im Strafraum, was einen Strafstoß nach sich zog. Dieser wurde sicher zum 0:4-Endstand verwandelt. Im weiteren Spielverlauf machte der Gast nicht mehr als nötig und so gab es keine nennenswerte Aktionen mehr.
Die Niederlage geht völlig in Ordnung. Die 2. Mannschaft muss in den kommenden Wochen hoffen, dass sich die Personalsorgen mit den vielen Verletzten langsam legen, damit wieder eine schlagkräftige 2. Mannschaft aufs Feld geschickt werden kann. Andernfalls wird die SpVgg II bis in zur Winterpause in die Nähe der Abstiegsränge rutschen.

SpVgg-Spieler des Spiels:
Keiner
Da die 2. Mannschaft in diesem Spiel kaum Akzente setzen konnte, gelang es auch keinem Spieler herauszuragen.
    

Es spielten: Dirk Köcher, Arne Schult, Andre Antunes, Timo Zotz, Abdikarim Said Umal, Sebastian Ruppert, René Jourdan, David Neubert, Mathias Lutz, Lutz Reeh und Pascal Ricardo Parente Reyes.


Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg