Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv



Kreisliga C  -  4. Spieltag
Sonntag, 07.09.2014:
  
KSG Georgenhausen II  -  Spielvereinigung  II                                                    1:1 (0:0)

   

Die 2. Mannschaft erkämpfte sich bei KSG Georgenhausen II einen verdienten Punkt und kam somit zum vierten Punktgewinn der Saison.
Die SpVgg II fand zunächst besser ins Spiel, in dem beide Mannschaften aufgrund personeller Probleme auf ihre Alten Herren-Spieler zurückgreifen mussten. Die gesamte Mannschaft verteidigte sehr gut und so gab es nur eine Torchancen für die Gastgeber. Hier rettete der Pfosten, während die 2. Mannschaft selbst zwei hochkarätige Chancen im ersten Spielabschnitt aufzuweisen hatte. Dabei konnte sich der gegnerische Torwart mit einer starken Parade auszeichnen, sodass die Chancen ungenutzt blieben und es anstatt mit einer verdienten Führung mit einem 0:0 in die Pause ging.
Auch im zweiten Spielabschnitt war die SpVgg II überlegen, doch nun musste sich auch Schlussmann David Neubert ein ums andere Mal mit starken Paraden beweisen. Die 2. Mannschaft konnte ihre Chancen einfach nicht nutzen. Und dann kam auch noch Pech hinzu als der Schiedsrichter ein Tor von Lukas Eidmann wegen vermeintlichen Abseits nicht anerkannte. In der 73. Minute kam es noch schlimmer. Ein Ballverlust im Mittelfeld wurde von den Gastgebern eiskalt zur 1:0-Führung ausgenutzt. Die SpVgg II ließ sich jedoch nicht vom Rückstand beeindrucken und erspielte sich weitere Chancen. Eine der vielen Standardsituationen brachte in der 88. Minute den erhofften Erfolg. Nach einem Freistoß von Christian Jung prallte der Ball von der Latte zurück ins Feld. Hier war Mark Rainals schließlich am richtigen Platz, sodass er zum 1:1-Endstand einnetzen konnte.
Am Ende musste sich die 2. Mannschaft mit dem Unentschieden zufrieden geben. Aufgrund der Chancenverteilung ging das Ergebnis letztlich auch in Ordnung. Schön zu sehen war, dass die Einstellung der Mannschaft stimmte. So müssen nun auch die nächsten Aufgaben angegangen werden.
     
SpVgg-Spieler des Spiels:
Gesamte Mannschaft
Es war eine geschlossene Mannschaftsleistung. Insbesondere nach dem Rückstand präsentierte man sich nicht geschockt, dafür als Einheit und verdiente sich somit einen Punkt.
  

Es spielten: David Neubert, Mark Rainals, René Jourdan, Kai Kirschig, Jens Kirschig, Christian Jung, Christian Läutzins, Max Wöhnl, Christian Brandenburg, Fritz Landenberger, Lukas Eidmann, Mathias Lutz und Lutz Reeh.

 
Bilder vom Spiel von Benjamin Döring


Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg