Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv



Kreisliga C  -  2. Spieltag
Sonntag, 24.08.2014:
  
SV Dorndiel  -  Spielvereinigung  II                                                                    1:0 (1:0)

   

Die 2. Mannschaft musste sich auch in ihrem zweiten Spiel der Kreisliga C geschlagen geben und wartet weiter auf den ersten selbst erzielten Treffer. Im Derby bei SV Dorndiel präsentierte sich die Mannschaft allerdings gleichwertig und verlor unglücklich mit 1:0 (1:0).
Die SpVgg II fand gut in die Partie und zeigte sich von Beginn an überlegen. In der ersten halben Stunde erspielte sich die 2. Mannschaft folgerichtig einige sehr gute Chancen. Hier fehlte aber das nötige Glück. So ging ein Schuss von Lukas Eidmann nur an die Latte, bei einer anderen Möglichkeit klärte ein Abwehrspieler der Gastgeber gerade noch auf der Linie. Nachdem das Team dann eine weitere Großchance liegen ließ, wurde man selbst eiskalt erwischt. In der 31. Spielminute schlief die SpVgg-Abwehr. So kam ein langer Ball der Gastgeber an und der Dorndieler Stürmer konnte Schlussmann David Neubert schließlich überwinden. In der Folge zeigte sich die 2. Mannschaft von diesem Rückstand geschockt. Spielerisch hackte es nun, aber auch dem Gastgeber gelang nicht mehr viel, wodurch es mit dem knappen Rückstand in die Halbzeitpause ging.
Im zweiten Spielabschnitt blieb die SpVgg II zwar überlegen, doch gegen die sehr gut stehende Defensive des Gegners wurde kein Durchkommen gefunden. So brachte klar mehr Ballbesitz und das gute Ball halten und laufen lassen nichts mehr ein. Es konnten einfach keine Tormöglichkeiten mehr herausgespielt werden, sodass sich die 2. Mannschaft knapp geschlagen geben musste.
Trotz einer Leistungssteigerung zur Vorwoche steht die 2. Mannschaft weiterhin ohne Punkte dar, doch zeigte sie sich konkurrenzfähig, was deutlich mehr Hoffnung für die nächsten Spiele geben sollte.
     

SpVgg-Spieler des Spiels:
Kai Kirschig
Kein Fehlpass im gesamten Spiel, seine Seite sehr gut zugemacht und zweikampfstark.
  

Es spielten: David Neubert, Mark Rainals, Marco Rogalla, Max Wöhnl, Kai Kirschig, Christian Jung, Fritz Landenberger, Mert Akman, Lukas Eidmann, Christian Carneiro, Jasper von Petersdorff-Campen, Samet Aslan und René Jourdan.


Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg