Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kreisliga C  -  4. Spieltag :
Sonntag, 25.08.2013:
  
TG Ober-Roden II  -  Spielvereinigung II                                                           4:1 (1:1)

 

Im ersten Auswärtsspiel der Saison musste sich die 2. Mannschaft der TG Ober-Roden II letztlich verdient geschlagen geben. Die SpVgg II hielt zwar lange gut dagegen, doch am Ende verlor man durch drei Treffer in den letzten zwanzig Minuten mit 4:1 (1:1).

Der erste Spielabschnitt verlief noch weitestgehend ausgeglichen. Zwar konnte der Gastgeber bereits in der 13. Minute die 1:0-Führung erzielen, doch die SpVgg II konterte umgehend. Nur drei Minuten später gelang Christian Carneiro mit einem direkten Freistoß der 1:1-Ausgleichstreffer. TG Ober-Roden II hatte im weiteren Spielverlauf eine große Chance zur erneuten Führung. Hier hatte die 2. Mannschaft das Glück auf ihrer Seite. Selbst zeigte man aber auch gute Spielzüge, die jedoch nicht den erhofften Führungstreffer brachten, wodurch es mit einem leistungsgerechten 1:1-Unentschieden in die Halbzeitpause ging. In der zweiten Spielhälfte zeigte sich die 2. Mannschaft offensiv zu harmlos, so dass keine nennenswerten Chancen herausgespielt und somit der Gastgeber nicht unter Druck gesetzt werden konnte. Defensiv hielt die SpVgg II aber weiterhin gut dagegen und so blieb es lange beim Stand von 1:1; allerdings nur bis zur 70. Spielminute. Durch konsequentes und aggressives Spiel erhöhte TG Ober-Roden II den Druck auf die 2. Mannschaft, die darauf mit Fehlern reagierte. So gelang dem Gastgeber auch das 2:1. Im Anschluss brach die Mannschaft leider auseinander, was mit zwei weiteren Treffern konsequent bestraft wurde.

Die 2. Mannschaft musste sich am Ende verdient geschlagen geben, da es insbesondere im Angriffsspiel zu wenig Ideen gab um eine Niederlage zu verhindern. Bereits in zwei Tagen hat die SpVgg II die Chance zur Wiedergutmachung. Am Dienstagabend folgt das Derby bei Absteiger Viktoria Kleestadt.

               

Es spielten: Dirk Köcher, Arne Schult, Max Wöhnl, Christopher Höfler, Mark Rainals, Jasper von Petersdorff-Campen, Paul Landenberger, Fritz Landenberger, Andreas Piechotta, Halil-Bahtiyar Cicek, Christian Carneiro, Kevin Günther, Julian Haluska, Max Doberstein, Marco Rogalla und Jerome Pawlowski.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg