Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kreisliga C  -  8. Spieltag :
Freitag, 20.09.2013:
  
FSV Spachbrücken II  -  Spielvereinigung II                                                      1:0 (1:0)

 

Im vorgezogenen Spiel des 8. Spieltags bei FSV Spachbrücken II unterlag die 2. Mannschaft nur knapp mit 1:0. Über weite Strecken konnte das Spiel ausgeglichen gestaltet werden, doch Chancen sprangen nicht heraus und so konnte die Niederlage nicht abgewehrt werden.

Die Gastgeber störten in den Anfangsminuten sehr früh und so fand die SpVgg II zunächst keinen Rhythmus. Defensiv konnte aber Schlimmeres verhindert werden und plötzlich bekam Christian Carneiro eine Großchance geschenkt. Durch einen Fehlpass eines Abwehrspielers kam er frei vor das Tor, sein Schuss ging jedoch über das Tor. Nur kurz darauf sah die SpVgg-Abwehr bei einem Freistoß nicht gut aus und so konnte ein gegnerischer Spieler zum 1:0 einköpfen. Nach knapp 20 Minuten wurde die 2. Mannschaft aktiver, wodurch der Ball länger gehalten werden konnte. In dieser Phase wurde allerdings zu schnell und unkontrolliert nach vorne gespielt, so dass keine nennenswerte Chancen heraussprangen. Einmal wurde Jost von Petersdorff-Campen am Strafraumrand gefunden, aber sein Abschluss verfehlte ebenfalls das Tor. In der zweiten Spielhälfte fand erneut der Gastgeber besser ins Spiel und so musste die SpVgg II zwei brenzlige Situationen überstehen. Leider klappte auch weiterhin in der Offensive kaum etwas. Lediglich noch einmal kam Jost von Petersdorff-Campen in Tornähe, wurde im Strafraum aber deutlich von den Beinen geholt, was jedoch nicht geahndet wurde. FSV Spachbrücken II blieb in der übrigen Zeit in der Abwehr sehr konzentriert und diszipliniert, so dass die 2. Mannschaft keine Chance mehr auf den Ausgleich hatte und die Niederlage akzeptieren musste.

Passend zum schwachen Spiel, das aufgrund der Spachbrücker Kerb bereits am Freitagabend ausgetragen wurde, zeigte sich der Schiedsrichter, der sich mit Arroganz und Selbstprofilierung zum auffälligsten Akteur auf dem Feld aufspielte und das Spielniveau sogar noch deutlich unterbot. Dies ist jedoch keine Ausrede, denn die Niederlage ging völlig in Ordnung, da die Gastgeber gefährlicher und konsequenter zu Werke gingen.

               

Es spielten: Kai Kirschig, Arne Schult, Christopher Höfler, Marco Rogalla, Max Wöhnl, Kevin Günther, Timo Hammermeister, Paul Landenberger, Christian Carneiro, Jost von Petersdorff-Campen, Jasper von Petersdorff-Campen, Max Doberstein, José Gravalos und Julian Haluska.

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg