Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kreisoberliga  -  18. Spieltag :
Sonntag, 24.11.2013:
  
TV Nieder-Klingen  -  Spielvereinigung                                                             2:1 (0:1)

   

Die SpVgg kassierte im Kellerduell bei TV Nieder-Klingen eine bittere 2:1-Niederlage und verpasste es einmal mehr, sich Luft im Abstiegskampf zu schaffen.

Beide Mannschaften begannen defensiv, agierten erst ab der Mittellinie und warteten auf Fehler des Gegners. Das Spiel kam somit nur sehr langsam in Fahrt. War man zum Spielaufbau gezwungen, versuchten beide Teams mit langen Bällen in die Spitze zu kommen, die jedoch von den sicheren Abwehrreihen meist problemlos abgefangen werden konnten. Die großen Löcher zwischen Viererkette und Mittelfeld bei der Heimelf konnten von der SpVgg nicht gewinnbringend genutzt werden, häufig kam es zu überhasteten Abspielen und somit Fehlern, die den Angriff unterbanden. Die Lücken in der Umstädter Hintermannschaft konnte TV Nieder-Klingen ebenso wenig ausspielen. Somit dauerte es bis kurz vor dem Pausenpfiff, ehe die erste Großchance im Spiel auch gleich genutzt werden konnte. Ein Aufbaufehler der Hausherren wurde von Nicolas Strohfuß auf Arne Schult gespielt. Seine flache Hereingabe ging an allen Spielern vor dem Tor vorbei und landete bei Daniel Zoller am langen Pfosten. Dieser spielte den Ball nun gekonnt am Torhüter vorbei zum 0:1. Die Halbzeitführung war etwas glücklich, dennoch nicht ganz unverdient. Nach der Pause mussten die Gastgeber mehr investieren, was dem guten Konterspiel der SpVgg eigentlich in die Karten spielen sollte, doch nicht so an diesem Tag. Bis zur Schlussphase gab die SpVgg durch Benjamin Döring nur einen Torschuss ab und stand sonst sehr tief um die Führung zu verwalten. Lange machte es jedoch den Eindruck als fiele auch der Heimelf nichts ein, um Torgefahr auszustrahlen. So passierte kaum etwas, erst zwanzig Minuten vor dem Ende konnte TV Nieder-Klingen den Druck nochmals erhöhen. Ein Fehler im Spielaufbau konnte in der 83. Minute nicht mehr korrigiert werden und führte prompt zum 1:1-Ausgleich. Kurz darauf wurde Engin Can wegen wiederholtem Foulspiels mit gelb-roter Karte vom Platz gestellt und die SpVgg hoffte, in Unterzahl noch den Siegtreffer zu erzielen. Eine große Chance bot sich noch, als Stefan Trumpfheller vor dem gegnerischen Torhüter auftauchte. Dieser konnte die Situation mit einem guten Reflex jedoch entschärfen. Auf der anderen Seite kam es nach einer Ecke zu einem Pfostenkracher und der Nachschuss wurde von Tobias Stein glänzend auf der Linie gerettet. Noch bitterer kam es kurz vor Schluss als ein Zusammenstoß von Jens Reinhard und einem gegnerischen Stürmer als Foul gewertet wurde und zu einem Strafstoß führte. Der gute Tobias Stein parierte diesen zwar, die nachstartenden Gegner konnten den Abpraller allerdings im Tor versenken. In Unterzahl brachte das letzte Aufbäumen der SpVgg keinen Erfolg mehr und somit blieb es bei einer ernüchternden Niederlage, die nicht hätte passieren müssen.

Da die SpVgg insbesondere in der zweiten Hälfte, in der TV Nieder-Klingen eine starke Leistung  bot, viel zu defensiv und im Angriffsspiel zu harmlos agierte, verdiente sich der Gastgeber den glücklichen Sieg. Mit einer besseren Einstellung müssen die nötigen Punkte nun kommende Woche im Heimspiel gegen KSG Georgenhausen eingefahren werden.        

              

SpVgg-Spieler des Spiels:

Tobias Stein

Ein ums andere Mal rettete der Schlussmann bei Distanzschüssen, agierte als Anspielstation im Aufbauspiel und wirkte nicht zuletzt durch den zunächst gehaltenen Elfmeter als sicherer Rückhalt in der hitzigen Schlussphase.

                

Es spielten: Tobias Stein, Muharrem Türkgülsün, Engin Can, Nils Allmann, Arne Schult, Benjamin Knöll, Nicolas Strohfuß, Jens Reinhardt, Benjamin Döring, Daniel Zoller, Jasper von Petersdorff-Campen, Patrick Zoller, Maximilian Wick, Stefan Trumpfheller, Oliver Müller und André Jung.

 

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg