Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kreisliga C  -  17. Spieltag :
Sonntag, 17.11.2013:
  

Spielvereinigung II  -  SV Viktoria Kleestadt II                                                   1:1 (1:0)

 

Im Derby gegen SV Viktoria Kleestadt II musste sich die 2. Mannschaft der SpVgg mit einem Unentschieden begnügen. Die SpVgg II zeigte eine ordentliche Leistung und bestimmte über weite Strecken die Begegnung, sodass am Ende das 1:1-Unentschieden mehr als verdient war.

In den Anfangsminuten benötigte die 2. Mannschaft einige Zeit, um ins Spiel zu finden. Der Gast aus Kleestadt war in dieser Phase mehrmals gefährlich. So kam der Gegner in der ersten halben Stunde dreimal frei vor das SpVgg-Tor. Hier konnte André Jung jedoch mit starker Leistung seine Mannschaft im Spiel halten. Nach einer viertel Stunde wurde dann auch die SpVgg II aktiver. Sie konnte sich nun ein klares Übergewicht erspielen, während der Gast sich weit zurückzog und auf Konter lauerte. Die 2. Mannschaft wusste den Platz zu nutzen und spielte gefällig nach vorne, doch in Strafraumnähe wurde es zu eng und so gab es kaum Chancen. Jeromé Pawlowski konnte die größte Chance aufweisen, doch er traf aus halbrechter Position lediglich die Latte. Leider ereilte auch in diesem Spiel eine Verletzung die Mannschaft. Der bis dahin starke Max Doberstein verletzte sich in einem normalen Zweikampf am Knöchel; gute Besserung an ihn. Nach einer halben Stunde war es dann aber soweit. Stefan Trumpfheller gelang die Führung. Nach einem schönen Pass von Andre Antunes in die Spitze hatte er etwas Platz und schloss mit einem platzierten Schuss aus 20 Metern gekonnt ab. Diese Führung konnte problemlos in die Pause gebracht werden. Gleich zu Beginn des zweiten Spielabschnitts kam dann jedoch der Rückschlag. Ein harmloser Kopfball wurde von der SpVgg-Abwehr völlig unnötig mit der Hand abgewehrt. Den fälligen Elfmeter konnte André Jung zwar parieren, doch SV Viktoria Kleestadt II schaltete beim Abpraller am schnellsten und markierte somit den 1:1-Ausgleich. Im weiteren Spielverlauf war von den Gästen kaum noch etwas zu sehen. Sie konzentrierten sich ausschließlich auf die Defensive. Nur einmal war die SpVgg II im Glück, als ein Konter wegen Abseits abgepfiffen wurde. Den restlichen Spielverlauf dominierte die 2. Mannschaft. Allerdings konnten weiterhin keine guten Chancen herausgespielt werden. Bis zum Strafraum kam man gut, doch danach waren die Zuspiele zu ungenau oder überhastet, sodass es am Ende beim 1:1-Unentschieden blieb.

Die 2. Mannschaft zeigte einmal mehr, dass sie auch gegen die gut platzierten Mannschaften der Klasse mithalten kann. Allerdings fehlte in der Offensive die nötige Durchschlagskraft, wodurch an diesem Tag zwei Punkte liegen gelassen wurden.

In den letzten beiden Spielen des Jahres kommen nochmals ganz schwere Aufgaben auf die SpVgg II zu. Hier muss sich das Team geschlossen zeigen und vielleicht kann dann ja auch eine Überraschung gelandet werden. Jeder Punkt vor der Winterpause wäre Gold wert.

               

Es spielten: André Jung, Mark Rainals, Marco Rogalla, Timo Zotz, Paul Landenberger, Andre Antunes, Kevin Günther, Max Doberstein, Jeromé Pawlowski,  Okan Sönmez, Stefan Trumpfheller, Kai Kirschig, Fritz Landenberger und Andreas Piechotta.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg