Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kreisoberliga  -  5. Spieltag :
Sonntag, 01.09.2013:
  
Spielvereinigung  -  TSV Richen                                                                      5:1 (4:1)

 

Mit dem zweiten Derbysieg innerhalb von vier Tagen gelang der SpVgg der erhoffte Befreiungsschlag. Die 1. Mannschaft zeigte insbesondere in der ersten Spielhälfte eine starke Leistung und gewann verdient mit 5:1 (4:1).

Das Spiel begann jedoch mit einem Schock. Bereits in der 2. Minute gelang dem Gast per hammerhartem Freistoß an den Innenpfosten das 0:1. Somit war der erste Ballkontakt des chancenlosen Neuzugangs Tobias Stein das Holen des Balles aus dem Netz. Die SpVgg ließ sich davon aber nicht beirren und fand in den Folgeminuten ins Spiel. Bereits nach sieben Minuten wurde der Weg Richtung Tor gefunden, auch wenn der Abschluss noch nicht gefährlich war. Die Mannschaft zeigte sich sehr bemüht im Kurzpassspiel, wodurch das Spiel ein ums andere Mal sehr schnell gemacht werden konnte. Dadurch ergaben sich immer wieder Räume, die die SpVgg gut zu nutzen wusste. Bereits in der 14. Spielminute gelang Stefan Trumpfheller der 1:1-Ausgleichstreffer. Nach einer tollen Kombination über vier Stationen köpfte Stefan Trumpfheller eine Flanke von Nicolas Strohfuß ein. Zwar wurde dem Gast im Mittelfeld teils zu viel Platz gelassen, doch TSV Richen konnte dies nicht ausnutzen und so erspielte sich die SpVgg ein Übergewicht. Dieses zahlte sich in der 23. Minute aus. Nach einem langen Einwurf in den Strafraum wurde ein Schuss von Sean Hacker zunächst abgeblockt, doch Christian Carneiro reagierte am Schnellsten und stocherte den Ball aus kurzer Distanz zur 2:1-Führung über die Linie. Nur fünf Minuten später hebelte Andre Antunes mit einem tollen Pass in die Schnittstelle die gesamte Abwehr aus. Nutznießer war Nicolas Strohfuß, der ganz frei den Torwart zum 3:1 überlisten konnte. In der Folge nahm die 1. Mannschaft etwas das Tempo aus dem Spiel und so wurde auch TSV Richen wieder aktiver. Es reichte jedoch nur zu Halbchancen, die vom sicheren Rückhalt Tobias Stein souverän entschärft wurden. Kurz vor der Pause schickte Engin Can Stefan Trumpfheller nochmals Richtung Tor und dieser konnte den Ball am herauseilenden Torwart zum 4:1-Halbzeitstand vorbei schieben. Zu Beginn der zweiten Spielhälfte zeigte sich der Gast gefährlich, doch wie schon im ersten Abschnitt, fehlte die nötige Konsequenz. So fand die SpVgg die Zeit, sich wieder zu ordnen. Defensiv stand die SpVgg nun sehr ordentlich und im Angriffsspiel wurde versucht, den Ball laufen zu lassen. Dadurch ergaben sich immer wieder Möglichkeiten. Die endgültige Entscheidung fiel nach 72 Minuten, als Nicolas Strohfuß nach schöner Einzelleistung den 5:1-Endstand markierte. Im weiteren Spielverlauf verwaltete die 1. Mannschaft den Vorsprung sicher. In den letzten Minuten hätte man sogar noch einen Elfmeter zugesprochen bekommen müssen, doch auch auf der eigenen Seite hatte man Glück, dass der Gast eine sehr gute Chance nicht nutzte.

Der SpVgg gelang somit ein toller 5:1-Derbsieg, der der Mannschaft Selbstvertrauen geben sollte, damit man auch in den nächsten Spielen Punkte sammeln und sich dadurch langsam aus dem Tabellenkeller empor arbeiten kann.

              

Es spielten: Tobias Stein, Andre Antunes, Felix Termeer, Benjamin Zelger, Nils Allmann, Nicolas Strohfuß, Engin Can, Christian Carneiro, Sean Hacker, Stefan Trumpfheller, Maximilian Wick, Oliver Müller, Patrick Zoller, Muharrem Türkgülsün und David Neubert. 

 

 

Stimmen zum Spiel von Stefan Trumpfheller aufgenommen von Benjamin Döring

   

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg