Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kreisoberliga - 08. Spieltag :
Sonntag,  23.09.2012:
  
TV Nieder-Klingen  -  Spielvereinigung                                                             3:0 (1:0)

 

Die SpVgg verlor am Wochenende trotz der Winzerfestpause auch ihr drittes Spiel hintereinander. Obwohl der Gegner über eine Halbzeit in Unterzahl agierte, schaffte es die 1. Mannschaft nicht, Punkte mit nach Hause zu bringen.

Nach der herben 8:0-Pleite in Münster wollte man eine Trotzreaktion zeigen und sich bei den Fans mit einem Sieg entschuldigen. Doch dies gelang leider nicht. Die SpVgg begann zwar gut und wäre mit ein bisschen Glück fast in Führung gegangen. Benjamin Döring rutschte jedoch aus, nachdem er den Torhüter halb umlaufen hatte. Nur kurz darauf stand es nach dem ersten Angriff des Gegners 1:0 für TV Nieder-Klingen. Nach einer Flanke wurde den Gegnern zu viel Platz gelassen und so konnte ein Nieder-Klinger Spieler im Nachstochern das Tor erzielen. Die Gastgeber, von der Führung beflügelt, wurden nun mutiger, während sich die 1. Mannschaft erst einmal erholen musste. So passierte bis zur Halbzeitpause nicht mehr viel. Eine Aktion gab es jedoch noch. Wegen Nachtretens bekam ein Spieler von TV Nieder-Klingen nach 42 Minuten die rote Karte. Im zweiten Durchgang wurde probiert, diese Überzahl auszuspielen, doch auf dem engen Platz und wegen des guten Verschiebens vom Gegner konnte sich die SpVgg kaum Chancen erarbeiten. Stattdessen konterten die Gastgeber die 1. Mannschaft klassisch aus und so musste man das 2:0 und 3:0 hinnehmen.

Durch die erneute Niederlage geht es in der Tabelle weiter abwärts. In den nächsten Spielen sollten schnellstmöglich wieder Punkten eingefahren werden, damit die Truppe nicht jegliches Selbstvertrauen verliert und sich plötzlich in der abstiegsgefährdeten Region wiederfindet.

 

Es spielten: André Jung, Muharrem Türkgülsün, Paul Landenberger, Benjamin Knöll, Jörg Gunkelmann, Daniel Zoller, Jost von Peterdorff-Campen, Jens Reinhardt, David Behner, Benjamin Döring, Maximilian Wick, Sean Hacker, Felix Termeer, Arne Schult, Chris Höfler und Sven Quaiser.

        

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg