Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kreisliga C  - 16. Spieltag :
Sonntag,  04.11.2012:
  
Spielvereinigung II  -  KSG Georgenhausen II                                                   1:3 (1:1)

 

Die 2. Mannschaft verlor ihr Heimspiel gegen KSG Georgenhausen II am Ende verdient mit 1:3.

Gleich zu Beginn agierten beide Mannschaften offensiv, so dass es früh Chancen auf beiden Seiten gab. Der Gast machte in der dritten Minute den Anfang, als ein Schuss aus 16 Metern die Latte streifte. Kurz darauf kam Christian Carneiro nach einem schönen Pass von Marco Rogalla vors Tor, der folgende Schuss war aber zu schwach. Nach 15 Minuten ließ die SpVgg II den Gegenspielern viel zu viel Platz, so dass ein Stürmer eine flache Hereingabe zum 0:1 nutzen konnte. In der Folge war KSG Georgenhausen II die überlegene Mannschaft. Die 2. Mannschaft agierte zu unpräzise und unklar. Da der Gast sich nun sehr defensiv aufstellte, konnte die SpVgg II das Spiel mit zunehmender Spieldauer ausgeglichen gestalten, ohne allerdings zu Möglichkeiten zu gelangen. In der 40. Minute gelang Maximilian Wick der überraschende Ausgleich. Nach einer Flanke war er im Strafraum mit dem Kopf zur Stelle. Nach der Halbzeitpause sorgte zunächst die SpVgg II für Gefahr. Ein Fernschuss von Felix Termeer verfehlte das Tor nur knapp. Kurz darauf eroberte sich Maximilian Wick den Ball und kam dadurch frei vors Tor. Die Führung sollte jedoch nicht gelingen, da sein Abschluss zu ungenau war und so der gegnerische Torwart parieren konnte. Nach knapp einer Stunde übernahm der Gast dann wieder das Kommando. Die SpVgg II hatte in einer Situation Glück, dass nach einem Zweikampf im Strafraum nicht auf Elfmeter entschieden wurde. Nur kurz darauf bekam Maximilian Wick nach einem Foul in der gegnerischen Hälfte die unnötige gelb-rote Karte. Keine zwei Minuten später musste die 2. Mannschaft dann das 1:2 hinnehmen. Nach einer Ecke machte die SpVgg II keine gute Figur, wodurch der Gast zur Führung einschieben konnte. In der Folge zeigte sich die 2. Mannschaft bemüht und machte sogar Druck, gegen die erneut sehr defensiv stehenden und auf Konter lauernde Gäste gab es aber kaum Chancen, obwohl die gegnerische Abwehr anfällig war. Felix Termeer konnte sich noch einmal schön durchtanken, verfehlte jedoch mit seinem Schuss das Tor. In der 83. Minute entschied schliesslich der Gast mit einem erfolgreichen Konter die Partie.

Durch den Sieg konnte KSG Georgenhausen II die 2. Mannschaft in der Tabelle überholen. Dennoch steht die SpVgg II nach 14 Spielen und 22 Punkten auf einem ordentlichen 8. Tabellenplatz. Punktgleich einen Platz hinter der SpVgg II liegt der kommende Gegner, SV Dorndiel. Hier darf nächste Woche ein spannendes Derby erwartet werden.

      

   

Es spielten: Sven Quaiser, Mark Rainals, Marco Rogalla, Julian Haluska, Felix Termeer, Arne Schult, Patryk Trybek, Dario Lehmeier, Halil-Bahtiyar Cicek, Christian Carneiro, Maximilian Wick, Jerome Pawlowski, Christian Brandenburg, Max Wöhnl und Kai Kirschig.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg