Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kreisliga C  - 13. Spieltag :
Sonntag,  14.10.2012:
  
Spielvereinigung II  -  SV Groß-Bieberau II                                                       2:0 (1:0)

 

Der 2. Mannschaft gelang gegen SV Groß-Bieberau II der dritte Sieg in Folge, wodurch man in der Tabelle auf den hervorragenden vierten Platz klettern konnte.

Die SpVgg II ließ zu Beginn den Ball gut laufen lassen und hatte dadurch den Gegner gut im Griff. Durch ein guten Pass von Sebastian Ruppert und ein Fehler von der Groß-Bieberauer Abwehr kam Björn Lamprecht in der 5. Minute frei vors Tor, sein Schuss verfehlte jedoch das Tor knapp. Bis zum diesem Zeitpunkt kam nicht viel von den Gästen, die aber mit zunehmender Spieldauer immer aggressiver wurden und so auch zu ihren Chancen kamen. Diese konnte der Gegner jedoch zum Glück der 2. Mannschaft nicht nutzen. Nach einem Foul an Dario Lehmeier am Strafraumrand bekam die SpVgg II in der 21. Minute einen Freistoß aus aussichtsreicher Position zugesprochen. Christian Carneiro konnte diesen mit einem Schuss in den Winkel direkt zum 1:0 verwandeln. SV Groß-Bierberau II wurde nun noch stärker und so hatte man öfters Glück, nach kapitalen Abwehrfehlern nicht bestrafft zu werden. Der bis dato nicht viel geprüfte Schlussmann Kai Kirschig war nun hell wach und so ging man mit der schmeichelhaften Führung in die Halbzeitpause. Im zweiten Spielabschnitt behielt die 2. Mannschaft einen kühlen Kopf und war von der ersten Minute hellwach. Auf dem Spielfeld passierte in der Folge nicht viel, außer eine Vielzahl an Fouls, die dem immer aggressiveren Agierens SV Groß-Bieberaus II geschuldet waren. Einem Solo in der 62. Minute von Dario Lehmeier folgte ein Doppelpass mit Halil-Bahtiyar Cicek, durch diesen er sich vor das Tor spielen und aus kurzer Distanz zum 2:0 abschliessen konnte. Jetzt war man auf der sicheren Seite, das dachte jedenfalls die SpVgg II. Doch SV Groß-Bieberau II warf im Anschluss alles nach Vorne und so geriet die 2. Mannschaft unter sehr hohen Druck. In dieser Phase hatte man sogar großes Glück, dass nach einem Foul von Marco Rogalla im Strafraum vom verunsicherten Schiedsrichter kein Elfmeter gepfiffen wurde. Es war nun nur noch der Gast am Drücker und hatten Chancen über Chancen, die aber von der Abwehr oder Torwart Kai Kirschig abgewehrt werden konnten. Und auch das Glück blieb auf Seiten der SpVgg II. So wurde bis zur 80. Minute dem Gegner zwei weitere Elfmeter verwehrt. Erst in der 85. Minute zeigte sich die SpVgg mal wieder vor dem gegnerischen Tor. Marcel Kern und Christian Carneiro leiteten ein Konter ein, den Marcel Kern dann selbst abschloss und nur den Pfosten traf, dabei aber leider den freistehenden Mitspieler übersah, wodurch das 3:0 leichtfertig vergeben wurde. So blieb es beim glücklichen 2:0-Endstand.

Die 2. Mannschaft hatte zwar heute das nötige Glück, doch endlich zeigte man mal eine gute Chancenverwertung, dank dieser die Position in der Tabelle der Kreisliga C weiterhin hervorragend ist.          

   

Es spielten: Kai Kirschig, Mark Rainals, Marco Rogalla,  Julian Haluska, Sebastian Ruppert, Christian Läutzins, Patryk Trybek, Dario Lehmeier, Halil-Bahtiyar Cicek, Björn Lamprecht, Christian Carneiro, Jerome Pawlowski, Marcel Kern, Dirk Kilian, Daniel Bischof und Andreas Piechotta.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg