Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kreisoberliga - 13. Spieltag :
Sonntag,  28.10.2012:
  
Spielvereinigung  -  FV Mümling-Grumbach                                                     3:1 (2:0)

 

Im Heimspiel gegen den Tabellennachbarn FV Mümling-Grumbach konnte die 1. Mannschaft ihre Heimstärke erneut unter Beweis stellen und im sechsten Heimspiel den vierten Sieg bei zwei torlosen Unentschieden verbuchen. Die SpVgg war das klar bessere Team und gewann schliesslich ungefährdet und vollkommen verdient.

In den ersten 25 Minuten war auf beiden Seiten zunächst noch viel Leerlauf im Spiel, ehe die 1. Mannschaft ihre wenigen Chancen konsequent nutzen konnte. Nach eine Flanke von Muharrem Türkgülsün folgte die Abnahme von Stefan Trumpfheller, wodurch Jens Reinhardt den Ball zur 1:0-Führung nur über die Linie drücken brauchte. Wenige Minuten später setzte sich Benjamin Döring gegen vier Spieler von FV Mümling-Grumbach überragend durch und markierte mit einem trockenen Schuss das 2:0 für die SpVgg. Nach der Pause kam der Gast, auch durch eine offensiver Spielweise, zwar etwas besser ins Spiel, doch Torchancen sprangen dank einer souveränen Abwehrleistung der 1. Mannschaft nicht heraus. In der 55. Spielminute krönte Benjamin Zelger einen super Spielzug sogar mit dem 3:0. Dies war zwar eine Vorentscheidung, doch wie so oft wurde nun leider nicht Gegner und Ball laufen gelassen. Stattdessen wurde etwas nervös und hektisch agiert, worauf FV Mümling-Grumbach der Anschlusstreffer durch einen zweifelhaften Elfmeter gelang. Dies konnte der SpVgg den Sieg aber nicht mehr nehmen und so durfte man sich über weitere drei Punkte freuen.

Nach bisher elf Spielen hat die SpVgg mittlerweile sehr gute 20 Punkte auf ihrem Konto und steht damit auf dem 7. Tabellenplatz, punktgleich mit dem kommenden Gegner KSG Georgenhausen. Hinzu kommt noch, dass gegenüber manchen besser platzierten Mannschaften weniger Spiele absolviert wurden, weswegen man sich bei weiterhin so starken Resultaten und etwas mehr Konzentration über 90 Minuten sehr schnell unter den Top 4 wiederfinden könnte. Allerdings wäre dies nur ein Bonus, da die letzte Saison nicht aus dem Hinterkopf verschwunden ist und die Mannschaft sich bewusst ist, dass in dieser ausgeglichenen Klasse jederzeit eine Negativserie und das Abrutschen in den Tabellenkeller passieren kann.

  

Es spielten: André Jung, Muharrem Türkgülsün, Paul Landenberger, Christopher Höfler, Benjamin Knöll, Jörg Gunkelmann, Jens Reinhardt, Oliver Müller, Daniel Zoller, Benjamin Döring, Stefan Trumpfheller, Benjamin Zelger, David Behner und Felix Termeer.

        

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg