Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kreisliga C  - 30. Spieltag :
Sonntag,  28.04.2013:
  
SV Groß-Bieberau II  -  Spielvereinigung II                                                       0:3 (0:1)

 

Es war schon etwas länger her, dass die 2. Mannschaft Punkte holen konnte und in Groß-Bieberau musste man zunächst noch länger warten, da das zuvor auf dem einzigen bespielbaren Platz statt findende B-Jugend-Spiel mit 80 Minuten Verspätung angepfiffen worden war.

So begann das eigene Spiel rund eine Stunde später und man wirkte zu Beginn noch etwas verunsichert. Durch unnötige Dribblings wurde das eigene Spiel verlangsamt und einige leichte Bälle verloren. Mit dem ersten schnell und direkt vorgetragenen Angriff gelang dann aber auch gleich die Führung. Nach einem Konter über zwei Stationen spielte Dario Lehmeier den Ball steil durch die Abwehrreihe des Gegners, so dass Mark Rainals allein vor dem Torwart auftauchen und den Ball ins Eck schieben konnte. Der Gegner versuchte nun die Spielkontrolle zu übernehmen, kam aber kaum zu klaren Torchancen. Die SpVgg II konnte mit den wenigen sich bietenden Kontersituationen nun allerdings auch nichts mehr anfangen.

Zu Beginn der 2. Halbzeit wurde die 2. Mannschaft zunächst geschockt, als der Unparteiische nach einem harmlosen Zweikampf im Strafraum zur Verwunderung aller einen Foulelfmeter für die Gastgeber pfiff. Torhüter Sven Quaiser ahnte allerdings die Ecke und konnten den Strafstoß sogar festhalten. Im weiteren Verlauf hatte SV Groß-Bieberau II zwar weiter die größeren Spielanteile, kam aber kaum mehr gefährlich vor das Umstädter Tor. Für die SpVgg II ergaben sich weiterhin Räume zum Kontern, die sich daraus ergebenden Möglichkeiten wurden aber zum Teil kläglich vergeben. Erst in der 82. Minute gelang es dann Dario Lehmeier nach schönen Zuspiel von Jerome Pawlowski den Torwart zu umspielen und den Ball zum vorentscheidenden 0:2 einzuschieben. SV Groß-Bieberau II gab sich nun offensichtlich geschlagen und hielt kaum mehr dagegen. Vielmehr konnte Halil-Bahtiyar Cicek zwei Minuten vor dem Ende nach Zuspiel von Dario Lehmeier sogar noch auf 0:3 erhöhen.

So gelang es der 2. Mannschaft gegen einen allerdings insgesamt recht harmlosen Gegner ihren Negativlauf zu stoppen und drei Punkte mit nach Hause zu nehmen.

     
Es spielten: Sven Quaiser, Mark Rainals, Mathias Völk, Timo Zotz, Frank Castendiek, Christian Brandenburg, Julian Haluska, Patryk Trybek, Halil-Bahtiyar Cicek, Dario Lehmeier, Björn Lamprecht, José Gravalos, Jerome Pawlowski, Kai Kirschig und Dirk Kilian.

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg