Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kreisliga C - 6. Spieltag :
Sonntag, 11.09.2011:
  
FSV Spachbrücken II  -  Spielvereinigung II                                                      3:3 (1:0)
 

Mit einem blauen Auge kam die 2. Mannschaft im Auswärtsspiel bei FSV Spachbrücken II davon. Zwar zeigte man sich spielerisch überlegen, doch zu viele Fehler kosteten zwei Punkte.

In der Anfangsphase tasteten sich beide  Mannschaften zunächst noch ab. Während die SpVgg II um einen geordneten Spielaufbau bemüht war, agierte der Gastgeber meist mit langen Bällen. Beide Abwehrreihen waren aber stets auf der Hut. Nach knapp 15 Minuten vergab Spachbrücken die erste Großchance. Nach einem leichten Fehler im Aufbauspiel kam ein Stürmer fast unbedrängt zum Abschluss. Die 2. Mannschaft kam in dieser Phase nur zu Halbchancen. Meist spielte man nur bis 20 Meter vor dem Tor gefällig, ohne große Gefahr im Strafraum zu verbreiten. So sprangen nur zwei gute Kopfballchancen nach Flanken heraus, die jedoch über das Tor gingen. In der 37. Minute musste man das 1:0 hinnehmen. Vorausgegangen war ein Fehler im Aufbauspiel, wodurch eine Unterzahlsituation entstand. Kurz vor der Pause gelang aber nach einem schönen Angriff über die linke Seite Patrick Herbert der Ausgleich. Der Treffer wurde jedoch wegen vermeintlichen Abseits nicht anerkannt. Die SpVgg II ließ sich dadurch nicht aus dem Rhythmus bringen, blieb am Drücker und konnte das Spiel in der zweiten Spielhälfte wenden. Christian Carneiro war gleich zweimal zur Stelle. In der 55. Minute ließ er gleich drei Gegenspieler stehen und nur fünf Minuten später nutzte er ein schönes Zuspiel von Patrick Herbert zur 1:2-Führung. Die 2. Mannschaft kontrollierte nun das Spiel. Trotzdem hatte man Glück, dass Spachbrücken nach einem langen Ball nicht das 2:2 erzielte. In der 75. und 78. Minute musste man dann einen Doppelschlag des Gastgebers hinnehmen. Leider sah man beim 2:2 wieder nicht glücklich aus. Das 3:2 resultierte aus einer Ecke, als ein gegnerischer Spieler per Kopf am schnellsten war. In der Folge agierte man offensiver und hatte in dieser Phase großes Glück, dass Spachbrücken eine weitere Großchance liegen ließ. Kurz vor dem Ende gelang dann doch noch der glückliche Ausgleich. Dustin Hein konnte einen Freistoß aus 18 Metern direkt verwandeln und somit der 2. Mannschaft einen Punkt retten.

Die SpVgg II holte sich somit einen glücklichen aber auch verdienten Punkt. Spielerisch war die Leistung akzeptabel, doch zu viele Fehler verhinderten an diesem Tag ein besseres Ergebnis. Kann man nach der Winzerfestpause diese Fehler deutlich minimieren, werden die nächsten Punkte nicht lange auf sich warten lassen.

         

Es spielten: David Neubert, Mark Rainals, José Gravalos, Christian Läutzins, Timo Hammermeister, Andreas Piechotta,  Muhammed Erol, Steffen Kern, Patrick Herbert, Christian Carneiro, Halil-Bahtiyar Cicek, Vasco Carvalho Soares, Dustin Hein, Thomas Wörner und Marcel Kern.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg