Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kreisliga C - 20. Spieltag

Sonntag, 11.03.2012:
  
TSV Altheim II  -  Spielvereinigung II                                                                1:3 (1:0)

 

Im ersten Verbandsspiel des Jahres gelang der SpVgg II ein wichtiger Sieg. Bei TSV Altheim II konnte man einen Rückstand in der zweiten Spielhälfte zum verdienten 1:3-Erfolg drehen.

Die 2. Mannschaft fand schwer ins Spiel. Der Gastgeber störte früh, so dass man meist mit langen Bällen operierte. Diese fanden jedoch selten ihr Ziel, so dass Altheim leicht an den Ball kam. Trotzdem hatte die 2. Mannschaft die erste Chance im Spiel. Nach einer Ecke verlängerte Björn Lamprecht, doch Mark Rainals verfehlte am langen Pfosten nur knapp. Im Gegenzug überbrückte der Gegner durch einen langen Pass auf den Außen schnell das Mittelfeld. Die SpVgg II war viel zu langsam und schon stand es 1:0. Im Anschluss hatte man weiter Probleme gegen die langen Bälle Altheims. Zu selten kontrollierte man mal den Ball, immer wieder gab man den Ball viel zu schnell weg. Der Gastgeber kam noch einmal gefährlich vor das Tor, erneut durch einen schnellen Angriff über die Außen. Dieses Mal rettete aber der Pfosten. In der zweiten Spielhälfte stellte die SpVgg II auf zwei Stürmer um. Plötzlich hielt man im Angriff auch mal den Ball, bekam somit mehr Ruhe ins Spiel und der Gastgeber musste auch einmal dem Ball hinterher laufen. So gelang dann auch sehr schnell der Ausgleich. Nach einer Flanke von René Jourdan legte Christian Läutzins per Kopf quer und Marcel Kern konnte zum 1:1 einschießen. Nur kurz darauf hatte Marcel Kern sogar die Chance auf das 1:2, doch aus kurzer Distanz konnte er den Ball nicht im leeren Tor unterbringen. Die SpVgg II kontrollierte nun weiter das Spiel. Altheim zeigte sich aber weiterhin durch die langen Bälle und das dann sehr schnelle Spiel gefährlich, doch defensiv stand man nun besser. In der 63. Minute gelang José Gravalos die 1:2-Führung. Im Mittelfeld eroberte man den Ball und spielte schnell nach Vorne, wo José Gravalos dem Torwart keine Chance lies. In der Folge bestimmte die SpVgg II das Spiel, zeigte sich in den entscheidenden Phasen jedoch nicht konsequent genug. Doch Marcel Kern beruhigte die Mannschaft mit seinem 1:3 in der 80. Minute. Nach einem Pass in die Spitze scheiterte er zunächst am Torwart, bekam den Ball jedoch wieder vor die Füße und konnte nun locker einschieben. Zugleich war es die letzte nennenswerte Szene, denn die letzten zehn Minuten brachte man sicher über die Zeit.

Durch den 8. Saisonerfolg fiel der 2. Mannschaft erstmal ein Stein vom Herzen. Da in der Vorbereitung nicht alles nach Plan lief, wusste man nicht, wo man in der momentanen Verfassung stand. Zwar darf man mit der Leistung in der ersten Spielhälfte nicht zufrieden sein, doch im zweiten Abschnitt holte man sich hoffentlich das nötige Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben.

         

Es spielten: Sven Quaiser, Mark Rainals, Jan Giebenhain, Christian Brandenburg, Timo Hammermeister, Olaf Tabor, Patryk Trybek, Christian Läutzins, Björn Lamprecht, José Gravalos, Halil-Bahtiyar Cicek, René Jourdan, Marcel Kern und Timo Zotz.

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg