Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kreisoberliga  -  15. Spieltag :
Sonntag, 07.11.2010:
  
Viktoria Urberach II  -  Spielvereinigung                                                           1:1 (1:0)
 

Mit einem 1:1-Unentschieden bei Viktoria Urberach II beendete die SpVgg ihre Negativserie von drei Niederlagen in Folge und zudem eine zufriedenstellende Vorrunde.

Beide Mannschaften beschnupperten sich die ersten zehn Minuten. Erst danach kam mehr Fahrt ins Spiel. Die SpVgg erspielte sich in dieser Phase leichte Feldvorteile, musste in der 23. Minute jedoch das 1:0 hinnehmen. Nach einem Freistoß konnte der Ball nicht richtig geklärt werden, so dass Urberach zur Führung einschiessen konnte. Nach diesem Rückschlag zeigte sich der Gastgeber leicht überlegen, doch die 1. Mannschaft konnte den knappen Rückstand bis zur Pause halten. Die SpVgg kam mit viel Power aus der Halbzeitpause. Man erspielte sich schnell eine klare Überlegenheit und machte Druck auf Urberach. Nach 55 Minuten wurde man dafür belohnt. Benjamin Döring markierte nach einer schönen Kombination den 1:1-Ausgleichstreffer. Kurz darauf schwächte sich die Mannschaft aber selbst, als Christopher Höfler sich eine unnötige gelb-rote Karte einhandelte. Trotz der Unterzahl verkaufte sich die SpVgg teuer und erspielte sich weitere Möglichkeiten. Nachdem auch ein Spieler von Viktoria Urberach II in der 75. Minute des Feldes verwiesen wurde, drückte man auf die Führung. Urberach selbst versuchte es mit Kontern und Einzelaktionen, die die SpVgg-Abwehr jedoch sicher stoppen konnte. Trotz klarer Überlegenheit schaffte es die 1. Mannschaft aber nicht mehr das Spiel in den Schlussminuten noch für sich zu entscheiden, so dass es beim 1:1 blieb.

Am Ende war das 1:1 zwar etwas unglücklich, doch immerhin zeigte man wieder eine gute 2. Halbzeit und konnte einen Rückstand aufholen. Als Aufsteiger beendete man eine tolle Vorrunde auf dem 7. Tabellenplatz. Mit 7 Siegen bei 4 Unentschieden und 4 Niederlagen überraschte man in der Kreisoberliga und hat sich schon einen beruhigenden Vorsprung auf die Abstiegsplätze aufgebaut. Bis zum Jahresende will man mit weiteren Erfolgen ein tolles Jahr 2010 beenden.

 

Es spielten: André Jung, Engin Can, Benjamin Knöll, Christopher Höfler, Jörg Gunkelmann, David Behner, Steffen Kern, Oliver Müller, Jens Reinhardt, Benjamin Döring, Thorsten Fürndörfler, Stefan Trumpfheller, Muharrem Türkgülsün, Sebastian Ruppert, Yvo Siegler, Benjamin Zelger und Sven Quaiser.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg