Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kia-Kreisliga D  -  24. Spieltag :
Sonntag, 13.03.2011:
  
SG Raibach/Umstadt II  -  Spielvereinigung II                                                   1:2 (0:0)

 

Der 2. Mannschaft gelang im Derby bei SG Raibach/Umstadt II ein wichtiger 1:2-Erfolg und fand somit wieder in die Erfolgsspur zurück.

Auf dem gut bespielbaren Platz fand man schnell in die Partie. Der Gastgeber versuchte zwar aggressiv die 2. Mannschaft anzugreifen, doch ließ man sich davon nicht überraschen und hielt konsequent dagegen. Insbesondere im spielerischen Bereich zeigte man eine deutliche Verbesserung und nahm das Heft in die Hand. Man ließ den Ball gut laufen und bei Fehlern setzte man sofort aggressiv nach. So versuchte es der Gastgeber nur mit langen Bällen, die der gut aufgelegten SpVgg-Abwehr keine Probleme bereitete. In der Offensive hielt man den Druck hoch und kam immer wieder zu gefährlichen Situationen. Im letzten Moment agierte man aber meist zu umständlich. Nach einem klasse Angriff über die Aussen hatte Christian Läutzins die Führung auf dem Fuß, doch der gegnerische Torwart konnte mit einer sensationellen Parade das 0:1 verhindern. Trotz klarer Überlegenheit ging es somit nur mit einem 0:0 in die Kabine. In der zweiten Spielhälfte das gleiche Bild. Die SpVgg II dominierte und wurde immer passsicherer, so dass es auch mehr Strafraumaktionen gab. Das 0:1 war dann die logische Folge. Kapitän Christian Carneiro setzte sich schön durch und ließ danach dem Torwart keine Chance. Direkt beim anschließenden Anstoß war die komplette Defensive jedoch im Tiefschlaf. So konnte ein Gegner sich gleich gegen mehrere Spieler durchsetzen und nicht einmal eine Minute nach der Führung den 1:1-Ausgleich erzielen. Die 2. Mannschaft war nur kurz geschockt und blieb trotz des Rückschlags weiter am Drücker. Nachdem man weitere Chancen vergab, war es schließlich Paul Landenberger, der das erlösende 1:2 markierte. In der Folge kontrollierte die SpVgg II weiter das Geschehen, ohne jedoch die endgültige Entscheidung zu schaffen. So musste man bis zum Schlusspfiff warten, ehe man sich der 3 Punkte sicher sein konnte.

Die 2. Mannschaft setzte sich hoch verdient im Derby durch und festigt weiter souverän die Tabellenspitze. Kann man in den nächsten Wochen konsequenter vor dem Tor agieren, wird man sicherlich den Vorsprung verteidigen können.

   

Es spielten: Sven Quaiser, Mark Rainals, René Jourdan, Christian Brandenburg, Paul Landenberger, Christian Läutzins, Timo Hammermeister, Muhammed Erol, Olaf Tabor, José Gravalos, Christian Carneiro, Steffen Kern, Dustin Hein, Uwe Scharkopf, Juan Gravalos und Thomas Wörner.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg