Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kia-Kreisliga D  -  19. Spieltag :
Sonntag, 21.11.2010:
  
Spielvereinigung II  -  KSV Urberach II                                                             1:0 (1:0)

 

In einem umkämpften Spiel gelang der 2. Mannschaft ein knapper 1:0-Erfolg gegen den defensiv sehr gut geordneten KSV Urberach II.

Die 2. Mannschaft bestimmte zwar von Beginn an das Spiel und ließ den Ball laufen, doch zu Chancen kam man nicht. KSV Urberach agierte sehr defensiv und stand in der Abwehr sicher, so dass sich kaum Platz für die 2. Mannschaft bot. Offensiv probierte der Gast es mit schnellen langen Bällen, die der SpVgg-Abwehr aber keine Probleme bereiteten. Die 2. Mannschaft behielt die Ruhe und ließ den Gegner laufen. Mit zunehmender Spieldauer bekam man dann auch die ersten Chancen, so ging ein Schuss von Sebastian Ruppert nur knapp am Tor vorbei. Nach einer halben Stunde wurde man endlich belohnt. Yvo Siegler markierte mit einem tollen Schuss das 1:0. Bis zur Pause kontrollierte man weiter das Spielgeschehen und behauptete die Führung. In der zweiten Spielhälfte schlichen sich viele Unkonzentriertheiten ein. So machte man immer wieder leichte Fehler und lud Urberach somit zu Chancen ein. Der Gast war in diesen Situationen aber nicht zwingend genug. Die 2. Mannschaft kam ihrerseits offensiv öfters durch, da nun auch der Gast etwas offensiver agierte. Hieraus resultierten gute Chancen, die man jedoch vergab. Einmal mehr spielte man die Angriffe nicht zielstrebig und konsequent genug zu Ende. So verflachte das Spiel zunehmend. In den letzten zehn Minuten bekam die SpVgg II einige Kontermöglichkeiten, doch wiederum scheiterte man fahrlässig. In der 85. Minute hatte dann der Gast seine beste Chance im Spiel, doch ein Distanzschuss ging zum Glück nur an die Latte. Nachdem man in der letzten Minute ein weiteres Mal das 2:0 verpasste, pfiff der Schiedsrichter das Spiel endlich ab.

Die 2. Mannschaft gewann aufgrund des klaren Chancenplus verdient, doch verlor man im zweiten Durchgang die Ordnung und so den Spielrhythmus. Defensiv stand man die meiste Zeit sehr gut und konzentriert und hielt dadurch zum 5. Mal in Folge das eigene Tor sauber. In der kommende Woche steht das nächste Spitzenspiel an. Man erwartet beim momentan Tabellenzweiten TSV Harreshausen II ein ähnlich umkämpftes Spiel.

   

Es spielten: Sven Quaiser, Mark Rainals, René Jourdan, Jan Giebenhain, Christian Läutzins, Benjamin Zelger, Sebastian Ruppert, Nils Franze, Timo Hammermeister, Christian Carneiro, Yvo Siegler, Dustin Hein, Björn Lamprecht, Florian Kellenberger und Kai Kirschig.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg