Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kia-Kreisliga D  -  25. Spieltag :
Sonntag, 20.03.2011:
  
Spielvereinigung II  -  GSV Gundernhausen II                                                   1:1 (1:0)

 

Nur 1:1 endete das Spiel der SpVgg II gegen GSV Gundernhausen II. Trotz Überlegenheit verschenkte die 2. Mannschaft einen möglichen Sieg.

In einem sehr schwachen Spiel übernahm die 2. Mannschaft schnell das Kommando. Beide Teams überboten sich aber zwischenzeitlich mit Fehlpässen, doch ein ums andere Mal war es die SpVgg II, die für Gefahr sorgen konnte. Der Gast beschränkte sich zunächst auf die Defensive und probierte es mit langen Bällen auf die Spitzen. Das Aufbauspiel der 2. Mannschaft war an diesem Tag jedoch so schwach, dass Chancen Mangelware blieben. Nach knapp einer halben Stunde wurde Stefan Trumpfheller in den Strafraum geschickt und dort gefoult. Christian Läutzins konnte den Elfmeter verwandeln und seine Mannschaft somit in Führung bringen. In der Folge hatte man durch Stefan Trumpfheller und Yvo Siegler weitere gute Chancen, doch diese wurden nicht genutzt und so ging es mit einem 1:0 in die Pause. Im zweiten Spielabschnitt lief nun gar nichts mehr zusammen. Bereits in der 50. Minute gelang dem Gast unter gütiger Mithilfe der gesamten SpVgg-Verteidigung das 1:1. Die Mannschaft war nun weiter überlegen, doch gegen einen defensiv eingestellten Gegner konnte man spielerisch keine Akzente setzen und sich über die gesamte Spielzeit keine guten Chancen herausspielen. Man hatte sogar noch Glück, dass Gundernhausen II keine ihrer Konterchancen nutze.

So muss man am Ende mit dem mageren 1:1 noch zufrieden sein. Es bleibt aber festzuhalten, dass die Mannschaft momentan spielerische Defizite aufweist und es immer wieder mit einfachen Fehlpässen und zu wenig Laufbereitschaft dem Gegner einfach macht. In der kommenden Woche will die 2. Mannschaft es aber wieder besser machen, wenn man im Derby bei SV Heubach gastiert.

   

Es spielten: Sven Quaiser, Mark Rainals, René Jourdan, Christian Brandenburg, Paul Landenberger, Christian Läutzins, Timo Hammermeister, José Gravalos, Christian Carneiro, Yvo Siegler, Stefan Trumpfheller, Olaf Tabor, Dustin Hein und Thomas Wörner.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg