Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kreisoberliga  -  21. Spieltag :
Sonntag, 20.03.2011:
  
Spielvereinigung  -  SG Sandbach                                                                   2:1 (0:1)
 

Der SpVgg gelang gegen die in diesem Jahr bisher unbesiegte SG Sandbach ein knapper 2:1-Erfolg. In einer schwachen aber ausgeglichenen Partie nutzte man die sich bietenden Gelegenheiten konsequent aus und sorgte somit für den 1. Sieg im Jahr 2011.

Der Gast aus Sandbach fand besser in die Partie. Er störte die SpVgg aggressiv, so dass man nie einen Rhythmus fand. So war die frühe Führung in der 13. Minute nach einem Eckball verdient. Es dauerte bis zur 22. Minute ehe die 1. Mannschaft mal gefährlich war. Ein Schuss von Thorsten Fürndörfler wurde jedoch zur Ecke abgeblockt. Bei beiden Mannschaften lief nicht viel zusammen, so dass es mit dem 0:1 in die Halbzeitpause ging. In der zweiten Hälfte gestaltete die SpVgg das Spiel ausgeglichen, Chancen gab es aber weiterhin auf beiden Seiten keine. Es gelang der Mannschaft nun, das Spiel in die gegnerische Hälfte zu verlagern. Trotzdem kam der Ausgleich aus dem Nichts. Nach einem Freistoß von Spielertrainer Okan Sönmez war Thorsten Fürndörfler zur Stelle. Völlig frei im Strafraum durfte er eiskalt zum 1:1-Ausgleich einköpfen. Vom Führungstreffer beflügelt kam nun die beste Phase der SpVgg. Man erhöhte den Druck und kam zu einfachen Ballgewinnen. Nur 5 Minuten später war es aber auch schon vorbei und es entwickelte sich erneut ein schwaches Spiel im Mittelfeld. In der 85. Minute gelang der 1. Mannschaft dann doch noch der Siegtreffer. Nach dem ersten guten und schnellen Angriff war Stefan Trumpfheller nach einer Hereingabe von Thorsten Fürndörfler zur Stelle und markierte mit einer Direktabnahme das entscheidende 2:1. In den letzten 5 Minuten warf Sandbach nochmals alles nach Vorne, doch Schlussmann André Jung zeigte sich bei der einzigen gefährlichen Situation hellwach und hielt die 3 Punkte fest.

Der Sieg war nach dem Verlauf zwar glücklich, doch erneut kämpfte man bis zum Schluss und wurde mit einem späten Treffer belohnt. In der kommenden Woche, schon am Samstag, wartet ein harter Brocken auf die Mannschaft. Man gastiert bei Viktoria Aschaffenburg II.

  

Es spielten: André Jung, Muharrem Türkgülsün, Christopher Höfler, Sebastian Ruppert, Jörg Gunkelmann, Engin Can, Benjamin Zelger, Jens Reinhardt, Okan Sönmez, Benjamin Döring, Thorsten Fürndörfler, Steffen Kern, Yvo Siegler, Stefan Trumpfheller und Sven Quaiser.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg