Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kreisoberliga  -  23. Spieltag :
Sonntag, 03.04.2011:
  
Spielvereinigung  -  TV Nieder-Klingen                                                             2:0 (0:0)
 

Einen verdienten Sieg sicherte sich die SpVgg im Heimspiel gegen TV Nieder-Klingen. Die 1. Mannschaft war über die gesamte Zeit überlegen und nutzte ihre Chancen zum 2:0-Erfolg.

Die 1. Chance im Spiel hatte die 1. Mannschaft bereits nach knapp 10 Minuten. Nach einem tollen Pass von Benjamin Döring konnte der Abschluss von Thorsten Fürndörfler vom gegnerischen Torwart noch pariert werden. Im Anschluss war die SpVgg leicht überlegen. Während der Gast aus Nieder-Klingen es meist mit langen Bällen probierte, versuchte es die SpVgg immer wieder spielerisch. Beide Mannschaften agierten aber sehr diszipliniert und defensiv konzentriert, so dass es zu keinen nennenswerten Torchancen kam. Die 1. Mannschaft stand sehr gut und ließ defensiv nichts anbrennen. Im Spiel nach Vorne kamen jedoch die Flanken zu ungenau. Ab und zu spielte man sich aber trotzdem in den gegnerischen Strafraum, ließ dann aber einen entschlossenen Abschluss vermissen. Kurz vor der Pause war man dem 1:0 sehr nahe. Nach einem Pass in die Tiefe probierte es Okan Sönmez gegen den aus dem Tor geeilten Torwart mit einem Heber aus 35 Metern. Der Ball sprang aber kurz vor der Linie auf und flog dann über das Tor. In der zweiten Spielhälfte konnte man den Druck erhöhen und das Spiel in die Hälfte der Gäste verlagern. So war dann auch die Führung durch Engin Can nach einer Stunde verdient. Okan Sönmez legte einen Freistoß quer und Engin Can markierte per Direktabnahme aus gut 20 Metern das 1:0. Direkt im Anschluss bekam Nieder-Klingen prompt eine sehr gute Chance. Nach einem schnell ausgeführten Freistoß war die SpVgg-Abwehr ungeordnet, doch Schlussmann André Jung war mit einer tollen Parade zur Stelle. In der 67. Minute kassierte dann ein Gästespieler eine gelb-rote Karte. Die 1. Mannschaft konnte nun wieder die Kontrolle gewinnen und suchte die Entscheidung. Zehn Minuten vor dem Ende war es dann soweit. Stefan Trumpfheller legte im Strafraum quer zu Jens Reinhardt, der schneller als sein Gegenspieler am Ball war und dann gefoult wurde. Daniel Zoller verwandelte den fälligen Elfmeter souverän. Im Anschluss machte die Mannschaft nicht mehr als nötig und verwaltete sicher die drei Punkte.

Am Ende steht somit ein verdienter 2:0-Erfolg zu Buche. Die SpVgg zeigte sich sehr diszipliniert und agierte über die gesamte Spielzeit sehr konzentriert. Mit solch einer geschlossenen Mannschaftsleistung wird man in den kommenden Wochen sicherlich weitere Punkte einfahren können.

    

Es spielten: André Jung, Muharrem Türkgülsün, Christopher Höfler, Daniel Zoller, Jörg Gunkelmann, Engin Can, Oliver Müller, Jens Reinhardt, Okan Sönmez, Benjamin Döring, Thorsten Fürndörfler, Steffen Kern, Stefan Trumpfheller, Benjamin Zelger, Yvo Siegler und Sven Quaiser.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg