Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kia-Kreisliga D  -  17. Spieltag :
Sonntag, 07.11.2010:
  
SV Hering II  -  Spielvereinigung II                                                                   0:5 (0:2)

 

Einen historischen Erfolg feierte die 2. Mannschaft bei SV Hering II. Durch einen lockeren 5:0 (2:0)-Sieg gelang der SpVgg II der 16. Sieg im 16. Spiel und somit eine perfekte Vorrunde.

Von Beginn an ließ die SpVgg II keinen Zweifel daran, wer den Platz als Sieger verlassen wird. Man störte SV Hering II bereits früh im Spielaufbau und kam zu Chancen. Björn Lamprecht und Christian Carneiro verpassten jedoch gute Einschussmöglichkeiten. So dauerte es trotz drückender Überlegenheit bis zur 19. Minute, ehe Jan Giebenhain nach einem Freistoß den Ball aus kurzer Distanz zum 1:0 über die Linie drücken konnte. Die SpVgg behielt weiter die Kontrolle, doch schlichen sich immer wieder Unkonzentriertheiten ein. So gab es eine Vielzahl an leichten Ballverlusten, wodurch man plötzlich auch defensiv aufpassen musste. Nach 30 Minuten gelang aber wieder ein schöner Angriff, den Timo Hammermeister zum 2:0 abschloss. Bis zur Pause musste man defensiv noch zweimal in höchster Not klären, während man offensiv zu kompliziert und egoistisch agierte. Direkt nach der Pause hatte SV Hering II die einzige gute Chance im Spiel. Defensiv war die SpVgg II noch nicht geordnet, doch Kai Kirschig entschärfte einen Schuss aus 16 Metern. Im Gegenzug vergab Timo Hammermeister nach schöner Hereingabe das 3:0. Die 2. Mannschaft kontrollierte nun wieder das Spiel, machte allerdings nicht mehr als nötig. Nach einer Stunde gelang dann das 3:0. Christian Carneiro war in der Strafraummitte zur Stelle. Im Anschluss erspielte man sich weitere sehr gute Chancen, ließ diese aber leichtfertig liegen. Erst in den letzten Minuten konnte man doch noch für ein standesgemäßes Ergebnis sorgen. Thomas Wörner und Christian Carneiro trafen zum 5:0-Endstand.

Die 2. Mannschaft gewann nach mäßiger Leistung verdient und darf sich über die perfekte Vorrunde freuen. Mit einem schönen Punktepolster geht es schon am kommenden Wochenende in die Rückrunde, in der man die tolle Serie weiter ausbauen möchte.

  

Es spielten: Kai Kirschig, Mark Rainals, René Jourdan, Jan Giebenhain, Christian Läutzins, José Gravalos, Nils Franze, Dustin Hein, Timo Hammermeister, Christian Carneiro, Björn Lamprecht, Thomas Wörner, Lukas Kirchmeyer, Denny Brücher, Oshin Bet Benyamin und Sven Quaiser.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg