Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kia-Kreisliga D  -  20. Spieltag :
Sonntag, 28.11.2010:
  
TSV Harreshausen II  -  Spielvereinigung II                                                       0:2 (0:1)

 

Die 2. Mannschaft beweist weiterhin ihre Ausnahmestellung in der Kreisliga D. Im Spitzenspiel bei TSV Harreshausen gewann man sicher mit 2:0 (1:0) und feierte somit den 19. Sieg im 19. Spiel. Desweiteren blieb man bereits zum 6. Mal in Folge ohne Gegentor.

Die SpVgg II bekam von Beginn an im Mittelfeld Platz zum Spielen. Der Gastgeber agierte sehr defensiv und versuchte es nur mit langen Bällen in die Spitze. Die 2. Mannschaft konnte sich somit kaum gute Torchancen erspielen; nach Standards war man aber sehr gefährlich. So gelang bereits nach neun Minuten die Führung. Nach einem Eckball köpfte Marcel Kern am langen Pfosten zum 1:0 ein. In der Folge kontrollierte man das Spiel, machte ab im Spiel nach Vorne zu viele Fehler. In der ersten Spielhälfte hatte man dadurch nur noch zwei sehr gute Chancen. Ein Kopfball von Stefan Trumpfheller und ein Schuss von Christian Carneiro ging jeweils nur knapp am Tor vorbei. Harreshausen hatte kurz vor der Pause eine gute Chance, doch die Abwehr um Schlussmann Sven Quaiser konnte die knappe Führung retten. Gleich zu Beginn der 2. Spielhälfte hatte die SpVgg II das Glück auf ihrer Seite. Nach einem Absprachefehler in der sonst souveränen Defensive kam ein gegnerischer Stürmer frei zum Schuss. Der Ball ging jedoch nur an den Pfosten. Direkt im Anschluss nahm die 2. Mannschaft das Heft wieder in die Hand. Von nun an war man klar überlegen und erspielte sich eine Reihe weiterer guter Chancen. Defensiv ließ man nichts mehr anbrennen, so dass es nur eine Frage der Zeit war, bis das 2:0 fiel. Nach einem schönen Angriff gelang Marcel Kern endlich das Tor, was der Schiedsrichter jedoch wegen vermeintlichen Abseits aberkannte. Erst in der 82. Minute gelang schließlich die endgültige Entscheidung. Stefan Trumpfheller war nach einem Freistoß per Kopf zur Stelle. Die letzten Minuten brachte man sicher über die Zeit und durfte sich somit über weitere drei Punkte im Spitzenspiel freuen.

Die SpVgg II vergrößerte durch diesen völlig verdienten Sieg den Vorsprung an der Tabellenspitze auf über 16 Punkte. In den letzten zwei Spielen in diesem Jahr erwartet die 2. Mannschaft zwei Derbys, in denen man alles versuchen wird, das Jahr perfekt abzuschließen.

   

Es spielten: Sven Quaiser, Olaf Tabor, Christian Brandenburg, Jan Giebenhain, Christian Läutzins, Timo Hammermeister, Jens Reinhardt, Yvo Siegler, Christian Carneiro, Stefan Trumpfheller, Marcel Kern, José Gravalos, Björn Lamprecht, Nils Franze, Dustin Hein und Kai Kirschig.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg