Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kia-Kreisliga D  -  9. Spieltag :
Sonntag, 27.09.2009:
  
KSV Urberach II  -  Spielvereinigung II                                                             0:5 (0:2)
 

Einen wichtigen Sieg fuhr die 2. Mannschaft der SpVgg bei Konkurrent KSV Urberach II ein. Trotz mäßiger Leistung gewann man sicher mit 5:0.

Zu Beginn entwickelte sich in Urberach ein ausgeglichenes Spiel. Die SpVgg II fand nicht richtig in den Rhythmus, zeigte sich aber konzentriert und sicher in der Defensive. Auch ein frühes Tor durch Arne Schult (7.) nach herrlicher Flanke von Dirk Kilian brachte keine Ordnung. Man zeigte zu wenig Laufbereitschaft, zudem ließ der Gastgeber wenig Freiräume. Urberach machte seinerseits viele Fehler im Aufbauspiel, was die 2. Mannschaft jedoch nicht nutzen konnte. Einzig gefährlich zeigte sich die SpVgg II bei Ecken. Hier hatte Maximilian Storm das 2:0 auf dem Kopf, doch der Ball ging knapp am Tor vorbei. Ein Fernschuss von Arne Schult ging ebenfalls nur knapp über das Tor. Nach 30 Minuten profitierte man von einer Verletzung eines Urberacher Spielers. Da Urberach zu diesem Zeitpunkt noch keinen Auswechselspieler hatte, spielte die 2. Mannschaft nun in Überzahl. Dies merkte man sofort. Man bekam mehr Freiräume und erspielte sich nun eine Vielzahl an Chancen. Nachdem Arne Schult eine Großchance vergab, gelang José Gravalos in der 37. Minute per platzierten Fernschuss das 2:0. Bis zur Pause verpasste es die SpVgg II aber, das Ergebnis noch deutlicher zu gestalten. Vasco Carvalho Soares und Arne Schult vergaben weitere gute Möglichkeiten. Nach der Pause kontrollierte man die Partie und ließ defensiv kaum etwas anbrennen. Die Vorentscheidung gelang bereits nach 52 Minuten. Nach einer Ecke von Christian Carneiro köpfte Mark Rainals unbedrängt zum 3:0 ein. In der Folge erspielte man sich weitere Chancen und kam in der 65. Minute durch einen erneuten Fernschuss von José Gravalos zum 4:0. Nun schlichen sich wieder leichte Fehler im Spiel ein. So blieb man viel zu weit weg von den Gegenspielern, so dass Urberach die erste gute Chance im Spiel hatte. Ein Spieler tauchte frei vor Schlussmann Sven Quaiser auf, konnte diesen aber nicht überwinden. Nachdem der Gastgeber wieder mit 11 Mann antreten konnte, wurde die SpVgg auch wieder mehr in der Defensive gefordert, zeigte sich aber stabil. Zudem konnte man einen Konter zum 5:0 nutzen. Halil-Bahtiyar Cicek gelang sein 1. Treffer im Dress der SpVgg. Kurz vor Schluss schenkte die 2. Mannschaft dem Gegner nochmals eine Torchance, als man gleich zweimal im eigenen Strafraum dem Gegner den Ball auflegte. Mit dem nötigen Glück überwand man aber auch diese Situation und feierte somit einen verdienten 5:0-Erfolg.

Die 2. Mannschaft erwischte keinen guten Tag, nutzte aber die Schwächen Urberachs konsequent aus und kam somit zum 3. Sieg in Folge. In der Tabelle hält man weiter Anschluss an die Tabellenspitze und rangiert momentan auf dem 5. Tabellenplatz; 3 Punkte Rückstand zum Ersten. In der kommende Woche steht eine vermeintlich leichte Aufgabe an. Im heimischen Ludwig-Wedel-Stadion gastiert der Tabellenletzte SV Hering II. 

  

Es spielten: Sven Quaiser, Mark Rainals, Juan Gravalos, Mathias Völk, Dirk Kilian, Timo Hammermeister, Maximilian Storm, Arne Schult, José Gravalos, Christian Carneiro, Vasco Carvalho Soares, Halil-Bahtiyar Cicek, Nils Franze, René Jourdan und Kai Kirschig.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg