Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kia-Kreisliga D  -  21. Spieltag :
Sonntag, 21.03.2010:
  
Viktoria Schaafheim II  -  Spielvereinigung II                                                     1:4 (1:2)
 

Weiterhin erfolgreich präsentiert sich die 2. Mannschaft der SpVgg. Bei Viktoria Schaafheim II zeigte man zwar eine schwache Leistung, gewann jedoch klar mit 4:1.

In den ersten Minuten war der Gastgeber das klar überlegene Team. Mit aggressivem und schnellem Spiel wurde die SpVgg II unter Druck gesetzt und konnte sich nur mit langen Bällen, die jedoch selten ihr Ziel fanden, befreien. Läuferisch zeigte man zudem zu wenig Engagement. Es gelang aber, Großchancen Schaafheims zu vermeiden und offensiv hatte man das Glück auf seiner Seite. So schlug die Mannschaft in der 16. und 18. Minute mit einem Doppelschlag eiskalt zu. Jeweils Befreiungsschläge flogen über die sehr offensive Verteidigung Schaafheims, so dass Christian Carneiro und Marcel Kern frei vor dem Tor auftauchen und sicher einschieben konnten. In der Folge brachte die Führung kaum Sicherheit und Schaafheim spielte weiter munter nach Vorne. So gab es nun Chancen auf beiden Seiten. Nachdem Christian Carneiro eine weitere Großchance vergab, gelang nach einem Fehler im Defensivverbund dem Gastgeber das 2:1. Schaafheim drückte nun auf den Ausgleich, doch die SpVgg hatte das Glück auf ihrer Seite, als ein Foul im Strafraum nicht geahndet wurde. So rettete man sich mit der knappen Führung in die Pause. Aus dieser heraus, fand man besser ins Spiel und ließ den Ball besser laufen. Nach 51. Minuten trickste man die auf Abseits spielende Abwehr aus und konnte durch Timo Hammermeister auf 3:1 erhöhen. Im Anschluss konzentrierte sich die 2. Mannschaft auf die Defensive und ließ keine nennenswerten Chancen mehr zu. In der Offensive versuchte man immer wieder Stiche zu setzen. So verpasste Christian Carneiro eine weitere 1-gegen-1-Situation zur Vorentscheidung. Schaafheim wurde mit zunehmender Spieldauer immer offensiver, doch die SpVgg II hatte keine großen Probleme mehr und kontrollierte das Spiel. In der 87. Minute machte dann Christian Carneiro nach einem Konter endgültig den Deckel zu.

Das Ergebnis fiel aufgrund der ersten Spielhälfte sicher zu hoch aus, doch erspielte man sich ein klares Chancenplus und ging somit verdient als Sieger vom Platz. Die 2. Mannschaft zeigte erneut eine homogene und geschlossene Leistung und rechnet sich in der nächsten Woche beim Derby gegen SV Heubach II eine gute Chance auf den dritten Sieg in Folge aus.

  

Es spielten: Sven Quaiser, Mark Rainals, Mathias Völk, Björn Lamprecht, José Gravalos, Timo Hammermeister, Muhammed Erol, Oshin Bet Benyamin, René Jourdan, Marcel Kern, Christian Carneiro, Maximilian Storm, Dirk Kilian, Jens Kirchmeyer und Thomas Wörner.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg