Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kia-Kreisliga D  -  1. Spieltag :
Sonntag, 09.08.2009:
  
SV Reinheim II  -  Spielvereinigung II                                                               2:2 (0:0)
 

Im ersten Saisonspiel der 2. Mannschaft in der Kreisliga D verschenkte man bereits leichtfertig Punkte. In einer überlegen geführten Partie vergab man eine 2:0-Führung und musste sich am Ende mit einem 2:2 begnügen.

Die SpVgg II fand gut in die Partie und übernahm schnell die Kontrolle. Man stand in der Defensive sicher und zeigte ein gutes und ruhiges Aufbauspiel. So ließ man Ball und Gegner laufen. Man spielte bis zum Strafraum sehr gefällig, doch der letzte Pass kam noch nicht an. Reinheim hatte seinerseits aber keine nennenswerten Chancen. Sie waren in der ersten Hälfte nur dreimal gefährlich, doch einen Abschluss konnte man durch konzentrierte Defensivleistung und Aushelfen verhindern. So blieb es bis zur Halbzeit beim 0:0. In den ersten Minuten der 2. Spielhälfte agierte die SpVgg noch offensiver. Man konnte den Druck auf den Gastgeber erhöhen und kam nun auch zu Chancen. Das 1:0 nach 55. Minuten war dann auch die verdiente Konsequenz. Ein Fernschuss von Maximilian Storm senkte sich unter die Latte zum 1. Saisontreffer der 2. Mannschaft. In der Folge hielt man den Druck aufrecht und erspielte sich einige Möglichkeiten. Nach einer Ecke köpfte Timo Hammermeister zu unplatziert auf den Torwart. In der 65. Minute erhöhte man auf 2:0. Wiederum nach einer Ecke spielte José Gravalos den Ball in die Mitte und Timo Hammermeister lenkte diesen aus kurzer Distanz ins Tor. Das Spiel schien gelaufen, die SpVgg II hatte alles unter Kontrolle und ließ nichts anbrennen. Halil-Bahtiyar hatte sogar das 3:0 auf dem Kopf, doch der Ball ging knapp über das Tor. Im Anschluss passierte aber Unerklärliches. Man beendete das Fusballspielen. Nun wurde sich kaum noch angeboten und die Pässe fanden keine Abnehmer mehr. Immer mehr Fehler schlichen sich ein und die Ordnung ging völlig verloren. In der 75. Minute leitete zudem ein Abwehrspieler mit einem katastrophalen Fehler das 2:1 ein. Reinheim drückte nun auf den Ausgleich und die 2. Mannschaft schaute dabei zu. Christian Carneiro hatte aber nochmals die Chance, die SpVgg wieder mit 2 Toren nach vorne zu bringen, doch nachdem er den Torwart umspielt hatte ging sein Schuss ins Aus. Fast im Gegenzug traf Reinheim mit einem Schuss aus 18 Metern nach einer Ecke zum 2:2-Ausgleich. Kurz vor dem Ende vergab die 2. Mannschaft eine weitere Chance zum Sieg, als nach einem Querpass in den Strafraum Halil-Bahtiyar Cicek überrascht wurde und das Tor verfehlte.

Die SpVgg II musste sich trotz Überlegenheit aufgrund eigener Fehler mit dem 2:2 begnügen. Man zeigte über 70 Minuten eine souveräne Leistung, über die letzten 20 Minuten sollte man sich aber Gedanken machen. In den nächsten Wochen muss sich die Mannschaft besser finden und an Ausdauer zulegen, dann wird man sich sicher in der vorderen Tabellenregion etablieren können.

  

Es spielten: Kai Kirschig, Juan Gravalos, Mathias Völk, Christian Läutzins, Maximilian Storm, Timo Hammermeister, Björn Lamprecht, Nils Franze, José Gravalos, Thomas Wörner, Christian Carneiro, Dirk Kilian, Halil-Bahtiyar Cicek, André Jung, Tobias Hix und Mark Rainals.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg