Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kia-Kreisliga D  -  5. Spieltag :
Sonntag, 30.08.2009:
  
1. FC Niedernhausen II  -  Spielvereinigung II                                                   1:3 (1:2)
 

Im 4. Saisonspiel gelang der 2. Mannschaft endlich der erste Erfolg. Bei 1. FC Niedernhausen II gewann man verdient mit 3:1.

Wie schon in den letzten Wochen startete die SpVgg gut in die Partie, hatte aber früh das Glück auf ihrer Seite. Nach einem Rückpass hatte Niedernhausen die erste Großchance im Spiel, doch der Freistoß aus 6 Metern Entfernung konnte abgeblockt werden. Die SpVgg II zeigte ein konzentriertes Aufbauspiel und fand so den Weg zum gegnerischen Tor. In der 17. Minute erzielte René Jourdan nach einem Pass in die Tiefe das 1:0. Die 2. Mannschaft machte weiter Druck und kam bereits 4 Minuten später zum 2:0. Nach einer schönen Kombination flanke Maximilian Storm in den Strafraum, wo ein gegnerischer Abwehrspieler den Ball per Kopf ins eigene Gehäuse lenkte. Nach 25 Minuten hatte man dann mal wieder einen Hänger. Man bewegte sich nun nicht mehr so gut, so dass man den Ball nicht mehr kontrollieren konnte und der Gastgeber somit besser ins Spiel kam. Die Konsequenz kam schnell. In der 35. Minute musste man nach einem langen Freistoß und Abstimmungsschwierigkeiten in der Abwehr das 2:1 hinnehmen. Durch diesen Treffer war man kurz geschockt. Nach 38. Minute schenkte man dem Gastgeber durch ein unnötiges Foul im Strafraum einen Elfmeter. Diesen konnte aber Schlussmann André Jung stark parieren. Kurz vor dem Pausenpfiff hatte dann José Gravalos die große Chance zum 3:1. In guter Position zeigte er sich aber nicht kaltschnäuzig genug, so dass es mit der 2:1-Führung in die Halbzeitpause ging. Aus dieser heraus agierte wieder die SpVgg und kam früh zum Erfolg. Nach  51 Minuten war Maximilian Storm nach einem Freistoß per Kopf zur Stelle. In der Folge kontrollierte man die Partie und kam zu weiteren guten Chancen, die man jedoch leichtfertig vergab. Niedernhausen wurde mit zunehmender Spieldauer offensiver, ohne jedoch die Abwehr wirklich in Bedrängnis zu bringen. Nur nach eigenen Fehlern ermöglichte man dem Gastgeber noch eine sehr gute Chance. Ein Schuss aus kurzer Distanz ging knapp über das Tor. In der 78. Minute kassierte René Jourdan seine 2. gelbe Karte; gleichbedeutend mit einem Platzverweis. Die SpVgg musste sich somit in den letzten Minuten auf die Defensive konzentrieren, meisterte dies jedoch weitestgehend problemlos, so dass es beim verdienten 3:1-Erfolg blieb.

Nach zuvor 3 Unentschieden konnte die 2. Mannschaft erstmals einen Dreier einfahren und Selbstvertrauen für die nächsten Wochen tanken. Man war dem Gegner klar überlegen, hatte aber erneut einige Unkonzentriertheiten im Spiel. Dies gilt es für die kommende Partie gegen Viktoria Schaafheim II zu verbessern, dann sollte man erneut punkten können. 

  

Es spielten: André Jung, Mark Rainals, Juan Gravalos, Mathias Völk, Dirk Kilian, Timo Hammermeister, Maximilian Storm, Nils Franze, René Jourdan, José Gravalos, Christian Carneiro, Christian Wick, Björn Lamprecht, Jens Kirchmeyer und Thomas Wörner.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg