Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kia-Kreisliga D  -  17. Spieltag :
Sonntag, 22.11.2009:
  
FSV Münster II  -  Spielvereinigung II                                                               1:2 (1:0)
 

Mit viel Kampf konnte die 2. Mannschaft die Partie bei FSV Münster II noch drehen und mit 2:1 für sich entscheiden.

In den ersten Minuten war der Gastgeber das klar überlegene Team. Münster störte früh und machte gehörig Druck, von dem sich die SpVgg II nicht befreien konnte. Bereits in der 5. Minute gelang Münster mit einem platzierten Schuss aus 16 Metern die Führung. Der Gastgeber machte weiter Druck und setzte sich in der Spielhälfte der SpVgg fest. So langsam fand man sich aber in der Defensive und konnte weitere Großchancen verhindern. Ab der 20. Minute wurde das Spiel ausgeglichener, Chancen gab es jedoch auf beiden Seiten nicht zu sehen. Das Spiel war von Fehlern im Mittelfeld geprägt. Kurz vor dem Pausenpfiff bekam die 2. Mannschaft erstmals eine Großchance, doch der Abschluss war noch zu schwach. Nach der Pause hatte die SpVgg früh das nötige Glück, als ein Kopfball nur knapp über das Tor ging. Die SpVgg II wurde nun aktiver und machte auch endlich mal Druck. Man konnte das Spiel in die Hälfte des Gastgebers verlagern, doch Chancen konnte man sich kaum erspielen. In der 57. Minute profitierte Halil-Bahtiyar Cicek von einer Fehleinschätzung des Torwarts und konnte so nach einer Flanke zum Ausgleich einschieben. Im Anschluss entwickelte sich wieder ein ausgeglichenes Spiel mit geringem Tempo. Nach 70 Minuten war dann der Gastgeber mal wieder gefährlich. Nach Unordnung in der SpVgg-Abwehr kam ein Stürmer freistehend zum Schuss, vergab jedoch im Strafraum deutlich. Auf der Gegenseite gelang der SpVgg II die Führung. Nach einem langen Ball kam erneut Halil-Bahtiyar Cicek frei vor das Tor und markierte souverän das 2:1. Münster erhöhte nun nochmals den Druck, war aber in den Offensivaktionen viel zu harmlos. So musste die 2. Mannschaft nur noch einmal die Luft anhalten, als Münster einen Schuss im 16er klar über das Tor schoss.

Dank der guten Chancenauswertung konnte die 2. Mannschaft erstmals in dieser Saison ein Spiel drehen und somit einen knappen Erfolg einfahren. In der kommenden Woche möchte man nun das Fussballjahr 2009 mit einem Heimsieg gegen SV Sickenhofen II noch einigermaßen zufriedenstellend beenden.

  

Es spielten: Sven Quaiser, Dirk Kilian, Mathias Völk, Juan Gravalos, Nils Franze, René Jourdan, Christian Läutzins, Christian Brandenburg, Olaf Tabor, Björn Lamprecht, Halil-Bahtiyar Cicek, Uwe Scharkopf, Thomas Wörner, Maximilian Storm, Jens Kirchmeyer und Kai Kirschig.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg