Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kia-Kreisliga D  -  16. Spieltag :
Sonntag, 15.11.2009:
  
Spielvereinigung II  -  SV Reinheim II                                                               0:1 (0:0)
 

Eine knappe 0:1-Niederlage musste die SpVgg II im Heimspiel gegen SV Reinheim II einstecken. In einer schwachen Partie war der Gast die aktivere Mannschaft und gewann dank einer druckvollen Schlussphase verdient.

Beide Mannschaften gaben sich zunächst nicht viel. Auf dem schwer bespielbaren Platz fand das Spiel im Mittelfeld statt. Die 2. Mannschaft machte, wie schon in den vorherigen Spielen, viele Fehler im Aufbauspiel und konnte sich somit keine nennenswerten Chancen erspielen. Ab und zu gelang es durch schnelles Spiel Druck auszuüben, doch im letzten Moment fehlte immer die Durchsetzungskraft. Der Gast konnte sich ein kleines Übergewicht erspielen und hatte mit einem Freistoß an die Latte seine beste Chance. In der 2. Spielhälfte blieb das Spiel ausgeglichen. Das Spiel der 2. Mannschaft wurde nun aber besser. Man konnte sich mehr Ballbesitz erarbeiten und das Spiel in die Hälfte des Gastes verlagern. Nach einer Stunde hatte man die beste Chance. Ein Schuss von Christian Wick ging jedoch nur an den Pfosten. Ab der 70. Minute verlor man die Ordnung. Insbesondere im Defensivverbund war man nun ungeordnet und viel zu weit weg von den Gegenspielern. So konnte Reinheim wieder ins Spiel finden und erstmals in der Begegnung richtig Druck ausüben. Die Chancen für den Gast kamen ab der 75. Minute. So konnte Lutz Reeh einen Kopfball aus kurzer Distanz abwehren. In der 83. Minute rettet er erneut glänzend. Nur 3 Minuten später war es dann aber soweit. Ein platzierter Schuss vom Strafraumeck bescherte dem Gast das 0:1. In den letzten Minuten warf die SpVgg II alles nach Vorne, hatte aber Glück, nicht noch das 0:2 zu kassieren.

Aufgrund der insgesamt schwachen Leistung verlor die 2. Mannschaft der SpVgg verdient und fällt somit immer weiter ins Niemandsland der Tabelle ab. In den nächsten Wochen bleiben die Aufgaben schwierig. Die Mannschaft muss nun zusammenhalten, um die momentane problematische Phase zu überstehen.

  

Es spielten: Lutz Reeh, Mark Rainals, Mathias Völk, Juan Gravalos, Nils Franze, Timo Hammermeister, Christian Läutzins, Björn Lamprecht, Christian Carneiro, Marcel Kern, Halil-Bahtiyar Cicek, Christian Wick, René Jourdan, Uwe Scharkopf und Jens Kirchmeyer.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg