Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kia-Kreisliga D  -  27. Spieltag :
Sonntag, 09.05.2010:
  
Spielvereinigung II  -  SG Raibach/Umstadt II                                                   0:2 (0:1)
 

Auch die letzten Hoffnungen auf einen möglichen Aufstieg oder die Qualifikation zur Relegation muss die 2. Mannschaft der SpVgg nach einer verdienten Niederlage im Derby gegen den Tabellenzweiten SG Raibach/Umstadt II begraben.

Die SpVgg II hatte von Beginn an gegen eine junge, engagierte und aggressive Mannschaft große Probleme im Spielaufbau. Immer wieder brachte man sich mit eigenen Fehlern aus dem Rhythmus. Der Gast nutzte diese aus und spielte mit viel Tempo nach Vorne. Zwar hatte man früh eine Chance, doch nach einem Freistoß blieb der Abschluss aus. Auf der Gegenseite nutzte Raibach/Umstadt II einen Fehler im Mittelfeld zur Führung nach bereits 12 Minuten. Die 2. Mannschaft kam in der Folge zwar besser ins Spiel und konnte den Ball auch über mehrere Stationen halten, doch der nötige letzte Pass oder Flanke kam an diesem Tag nicht an. So konnte man in der ersten Spielhälfte keinen Torschuss herausspielen, während der Gast immer wieder gefährlich war, jedoch auch keine hochprozentige Chancen aufweisen konnte. Die 2. Spielhälfte begann wie der erste Spielabschnitt. Direkt nach dem Anpfiff zeigte die SpVgg II einen schönen Angriff mit viel Direktspiel, war aber vor dem Tor nicht konsequent genug. Nur kurz darauf musst man dann nach einem langen Ball das 0:2 hinnehmen. Die 2. Mannschaft gab aber nicht auf und versuchte, das Ergebnis noch zu drehen. Raibach/Umstadt II agierte nun deutlich defensiver und versuchte mit Kontern zum Erfolg zu kommen. Obwohl man den Druck deutlich erhöhen konnte, erspielte man sich weiter kaum Chancen und wenn man mal eine bekam, zögerte man zu lange beim Abschluss. So bekam der Gast deutliche Konterchancen, die die Abwehr abblocken konnte. Am Ende blieb es aber beim verdienten 0:2 und somit dem Ende aller Hoffnungen.

Durch die Niederlage ist die Saison für die 2. Mannschaft praktisch vorbei. In den letzten Spielen will man sich aber nochmals von der guten Seite zeigen. In der nächsten Woche gastiert man bei GSV Gundernhausen II.

Leider muss die 2. Mannschaft die letzten Saisonspiele auf Halil-Bahtiyar Cicek verzichten. Er verletzte sich in der 19. Minute schwer am Knöchel. Die SpVgg wünscht dem Spieler gute Besserung und einen guten Heilungsverlauf.

  

Es spielten: Sven Quaiser, Mark Rainals, Mathias Völk, Maximilian Storm, Christian Läutzins, Timo Hammermeister, Muhammed Erol, Christian Carneiro, José Gravalos, Marcel Kern, Halil-Bahtiyar Cicek, Björn Lamprecht, Juan Gravalos, René Jourdan und Kai Kirschig.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg