Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kia-Kreisliga D  -  29. Spieltag :
Samstag, 22.05.2010:
  
Spielvereinigung II  -  TSV Ober-Klingen II                                                      11:0 (2:0)
 

Im letzten Heimspiel der Saison ließ es die 2. Mannschaft nochmals richtig krachen. Gegen den Tabellenvorletzten TSV Ober-Klingen II feierte man einen 11:0-Kantersieg.

Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor. Der Gast rechnete sich wohl kaum Chancen aus und beschränkte sich auf die Defensivarbeit. Die SpVgg II kam aber gut in die Partie und fand immer wieder Lücken beim Gegner. So hatte man früh Chancen. Vier Möglichkeiten ließ man ungenutzt, ehe Björn Lamprecht nach 12 Minuten das 1:0 erzielte. Die SpVgg II blieb weiter am Drücker und erspielte sich eine Reihe an Chancen, die Chancenverwertung war jedoch schwach. Ober-Klingen II konnte keine Akzente in der Offensive setzen, so dass Schlussmann Kai Kirschig nicht eingreifen musste. In der 36. Minute setzte sich Björn Lamprecht gegen den Torwart durch und bediente Marcel Kern mustergültig zum 2:0. Nachdem in der 37. Minute ein Gästespieler mit gelb-roter Karte vom Platz flog, ging es mit dem 2:0 in die Halbzeitpause. Aus dieser heraus agierte die SpVgg noch dominanter und legte weiter nach. So folgte nach 10 Minuten das 4:0 von Marcel Kern. Nur kurz darauf trafen Mark Rainals und Frank Castendiek jeweils nach Ecken. René Jourdan besorgte in der 67. Minute nach einem Solo das 7:0. Nun waren wieder die Stürmer an der Reihe. In der 70. Minute staubte Thomas Wörner ab, in der 75. war erneut Marcel Kern im Nachschuss erfolgreich. Nach 81. Minuten konnte Thomas Wörner locker einschieben, ehe Marcel Kern mit seinem 4. Treffer des Tages das 10:0 gelang. Den Schlusspunkt unter die einseitige Partie setzte Thomas Wörner mit seinem dritten Treffer fünf Minuten vor dem Ende. Kurz darauf hatte dann auch der Gast seine Chance auf den Ehrentreffer, doch Kai Kirschig und Olaf Tabor konnten diesen gerade noch verhindern.

Die 2. Mannschaft konnte sich somit aus dem eigenen Stadion mit einem schönen Schützenfest verabschieden. Am kommende Wochenende rechnet man im letzten Spiel bei Viktoria Dieburg II mit deutlich mehr Gegenwehr, möchte sich aber trotzdem mit einem Sieg von der durchwachsenen Saison verabschieden.

  

Es spielten: Kai Kirschig, Mark Rainals, Mathias Völk, Juan Gravalos, Christian Brandenburg, René Jourdan, José Gravalos, Christian Carneiro, Olaf Tabor, Marcel Kern, Björn Lamprecht,  Frank Castendiek, Dirk Kilian und Thomas Wörner.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg