Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kia-Kreisliga D  -  20. Spieltag :
Sonntag, 14.03.2010:
  
Spielvereinigung II  -  1. FC Niedernhausen II                                                   4:0 (2:0)
 

Einen sicheren Erfolg feierte die 2. Mannschaft in ihrem ersten Spiel im Jahr 2010. Gegen 1. FC Niedernhausen II gewann man klar mit 4:0 (2:0).

Die SpVgg II war von Beginn an dominant und hatte bereits nach 4 Minuten die große Chance zur Führung. Nach einer schönen Flanke ließ sich Christian Carneiro jedoch zu viel Zeit und wurde abgeblockt. In der Folge kontrollierte man die Partie, erspielte sich aber aufgrund zu vieler einfacher Fehler kaum Chancen. Es dauerte knapp 25 Minuten ehe Marcel Kern das 1:0 auf dem Fuß hatte, doch auch er scheiterte. Die 2. Mannschaft ließ sich nicht aus dem Konzept bringen und erspielte sich weitere Chancen. In der 37. Minute war es dann soweit. Nach einem Pass in die Tiefe scheiterte René Jourdan zunächst am gut parierenden Gäste-Schlussmann, doch Marcel Kern bekam den Abpraller vor die Füße und verwandelte sicher. Nur 4 Minuten später ein ähnlichen Bild. René Jourdan verpasste freistehend vor dem Tor das 2:0, der Abpraller von Christian Carneiro konnte nochmals pariert werden, doch dann stand wiederum Marcel Kern goldrichtig. Kurz vor der Pause bekam Niedernhausen II die beste Chance im Spiel geschenkt. Nach einem unnötigen Fehler im Mittelfeld spielte der Gast schnell in die Spitze. Nun entschied Christian Läutzins einen Zweikampf klar für sich, doch der Schiedsrichter pfiff aus über 50 Metern Foul und Elfmeter. Hierbei konnte sich Sven Quaiser auszeichnen. Er erahnte das richtige Eck und konnte den Strafstoß entschärfen und somit den Weg zum Sieg ebnen. In der zweiten Spielhälfte agierte die 2. Mannschaft zunächst zu sorglos und machte viele Fehler im Aufbauspiel, so dass der Gast zu Chancen kam, ohne aber wirklich für Gefahr zu sorgen. Es dauerte knapp 10 Minuten, ehe man zurück ins Spiel fand. Nun hatte man diese wieder im Griff. Defensiv stand man sicher und in der Offensive kam man immer mal wieder durch. So vergab José Gravalos nach 65 Minuten eine gute Gelegenheit. 10 Minuten später machte er es aber besser und schloss ein schönes Solo zum 3:0 ab. Während vom Gast nichts mehr zu sehen war, konnte Christian Carneiro in der 83. Minute noch den 4:0-Endstand erzielen.

Durch den Sieg feierte man einen guten Start ins neue Jahr und hofft nun auf Besserung. In der nächsten Woche hat man im Spiel bei Viktoria Schaafheim II noch etwas gut zu machen, denn im Hinspiel vergab man eine 3:0-Halbzeitführung.

  

Es spielten: Sven Quaiser, Mark Rainals, Christian Brandenburg, José Gravalos, Björn Lamprecht, Timo Hammermeister, Christian Läutzins, Nils Franze, René Jourdan, Marcel Kern, Christian Carneiro, Muhammed Erol, Maximilian Storm, Halil-Bahtiyar Cicek und Oshin Bet Benyamin.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg